Dorfmitte

Beiträge zum Thema Dorfmitte

Lokales
In der Festhalle geht es um die Dorfmitte Legelshurst.

Dorfmitte von Legelshurst das Thema
Bürgerversammlung mit Voranmeldung

Willstätt-Legelshurst (st). Am Dienstag, 7. Juli, sind die Legelshurster Bevölkerung sowie Interessierte um 18 Uhr zur öffentlichen Auftaktveranstaltung für die innerörtliche Neugestaltung von Legelshurst in die Festhalle eingeladen. Dabei wird das beauftragte Planungsbüro „sutter³“ aus Freiburg sich und das Projekt „Innerörtliche Neugestaltung in Legelshurst“ sowie den zeitlichen Fahrplan für die Folgetermine und weitere Bürgerbeteiligung vorstellen. Aufgrund der aktuellen...

  • Willstätt
  • 25.06.20
Lokales
Der öffentliche Raum in Legelshursts Dorfmitte soll neu gestaltet werden.

Neuer Fahrplan für Ortsmitte Legelshurst
Erst Rundgang, dann Versammlung

Willstätt-Legelshurst (st). Der im März angekündigte Fahrplan für die weiteren Schritte und Öffentlichkeitsbeteiligung zur Entwicklung der Legelshurster Ortsmitte wurde durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie ausgebremst. Die zuletzt erfolgten Lockerungen ermöglichen nun die Wiederaufnahme des Fahrplanes und Festlegung entsprechender Termine, über welche die Legelshurster Bevölkerung unter anderem in der kommenden öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates am Montag, 22. Juni, informiert...

  • Willstätt
  • 19.06.20
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor (v. l.), Pfarrer Thomas Dempfle, Ortsvorsteher Klaus Sauer und August Ganter besuchen den neuen Mehrgenerationenplatz in Nesselried.

Einladende neue Dorfmitte
Mehrgenerationenplatz Nesselried ist fertig

Appenweier-Nesselried (st). Die Aufwertung der Nesselrieder Ortsmitte ist gelungen, darüber waren sich der Appenweierer Bürgermeister Manuel Tabor, Pfarrer Thomas Dempfle, Ortsvorsteher Klaus Sauer und August Ganter einig. Bereits 2016 wurde das Projekt zur Neugestaltung des Marienbrunnens auf dem Kirchplatz angestoßen und wurde rechtzeitig zum Jubiläum 900 Jahre Nesselried abgeschlossen. 2019 wurde das Kriegerdenkmal versetzt und renoviert, der Platz wurde gepflastert und neu gestaltet. Im...

  • Appenweier
  • 15.05.20
Lokales
Ortsmitte Legelshurst mit Rathausgebäude und Kirche aus Drohnensicht

Ortsmitte Legelshurst
Projekt nimmt wieder Fahrt auf

Willstätt-Legelshurst (st). Nachdem es nun über ein Jahr sehr still bezüglich der Projektentwicklung der Dorfmitte in Legelshurst geworden war, werden die Planungen wieder aufgenommen. Zusammen mit dem ursprünglich beauftragen Planungsbüro Sutter3 hat Bürgermeister Christian Huber in den vergangenen Tagen den Fahrplan für die nächsten Schritte aufgestellt. Man habe schlicht keine Zeit gefunden, sich mit der Planung zu befassen, erläutert Huber die Funkstille zum Projekt. „Erst der...

  • Willstätt
  • 05.03.20
Lokales
Regelmäßig  tauschen sich alle Beteiligten über den Verlauf der Umgestaltung der Ortsmitte von Stadelhofen aus. Die Aufnahme zeigt Oliver Rottenecker (v. l.), Landschaftsarchitekt Ralph Wölffing-Seelig, Ortsvorsteher Klaus Müller, Dieter Boschert, Franz Rosner, Maria Clavero, Dino Capone.

Ortsmitte Stadelhofen wird umgestaltet
In vier Wochen strahlt der Kirchplatz in neuem Glanz

Oberkirch-Stadelhofen (st). Seit Ende August laufe die Umgestaltung des Kirchplatzes in Stadelhofen. In weniger als vier Wochen sind die Arbeiten wohl abgeschlossen, so die Stadt Oberkirch in einer Pressemitteilung. Die Bauarbeiten lägen im Plan. Zufriedene Gesichter habe es beim letzten Jour fix auf der Baustelle gegeben. Ralph Wölffing-Seelig, vom gleichnamigen Stuttgarter Büro für Landschaftsarchitektur, sowie Ortsvorsteher Klaus Müller und Oliver Rottenecker vom Sachgebiet Tiefbau im...

  • Oberkirch
  • 15.11.19
Lokales
Es galt günstigen Wind für die Luftballons zu erwischen, damit er weit fliegt und so einen Preis für den Absender gewinnt.
2 Bilder

Inklusive Ortsmitte
Kork eröffnet neuen Dorfplatz

Kehl-Kork (rek). Lautstark mit Böllerschüssen, bunt mit Luftballons und musikalisch mit "Tage wie diese" feiert Kork an diesem Wochenende die Einweihung des neuen Dorfplatzes. Aus einer Mitmachbaustelle ist der inklusive Albert-Schweitzer-Platz geworden. "Unser Dorfplatz ist ein Treffpunkt von allen für alle", betonte Ortsvorsteher Patric Jockers gestern zur Eröffnung. Hintergrund ist, dass in Kork über 300 Menschen mit Beeinträchtigungen leben und viele verschiedene Gruppierungen an der...

  • Kehl
  • 30.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.