Legelshurst

Beiträge zum Thema Legelshurst

Lokales
Ortsmitte Legelshurst mit Rathausgebäude und Kirche aus Drohnensicht

Ortsmitte Legelshurst
Projekt nimmt wieder Fahrt auf

Willstätt-Legelshurst (st). Nachdem es nun über ein Jahr sehr still bezüglich der Projektentwicklung der Dorfmitte in Legelshurst geworden war, werden die Planungen wieder aufgenommen. Zusammen mit dem ursprünglich beauftragen Planungsbüro Sutter3 hat Bürgermeister Christian Huber in den vergangenen Tagen den Fahrplan für die nächsten Schritte aufgestellt. Man habe schlicht keine Zeit gefunden, sich mit der Planung zu befassen, erläutert Huber die Funkstille zum Projekt. „Erst der...

  • Willstätt
  • 05.03.20
Marktplatz
Auf dem Legelshurster Gewerbegrundstück stellten die drei Geschäftsführer von Promotec-Mischler nochmals die Baupläne vor (v. l.): Peter Scheffel (Ortsvorsteher Legelshurst), Laurent Boulais (Promotec-Mischler), Christian Huber (Bürgermeister Willstätt), Volker Pohle und Thomas Wörner (Promotec-Mischler) und Philipp Rensch (Bauamtsleiter).

Bisher in Willstätt und Auenheim
Promotec-Mischler plant Neubau in Legelshurst

Willstätt-Legelshurst (st). Die derzeit noch in Willstätt und Auenheim ansässige Firma Promotec Mischler Torsysteme hat einen neuen Standort gefunden. Geschäftsleitung des Rollgitter-Herstellers und Vertreter der Gemeinde Willstätt und Ortschaft Legelshurst trafen sich zu Beginn der Woche auf dem zukünftigen Firmengrundstück im Gewerbegebiet Lehrwald in Willstätt-Legelshurst. Auf einem optionierten Teil des ehemaligen Sägewerkgeländes Simm am Legelshurster Ortseingang von Odelshofen kommend...

  • Willstätt
  • 18.12.19
Polizei

Gespann überschlagen
41-Jähriger Traktorfahrer wird schwer verletzt

Willstätt. Schwere Verletzungen zog sich ein 41-jähriger Traktorfahrer bei einem Unfall am Freitagmorgen auf dem Wirtschaftsweg zwischen Bodersweier und Legelshurst zu. Der Fahrer des landwirtschaftlichen Fahrzeuges sowie ein 25 Jahre alter Radfahrer waren laut Pressemeldung kurz vor 9 Uhr in Richtung Legelshurst unterwegs. Bei einem Überholvorgang des Traktor-Fahrers, sei dieser mit der linken Seite seines Gespanns aufs Bankett gekommen und daraufhin ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug...

  • Willstätt
  • 22.11.19
Lokales
Bisher galt Tempo 100. jetzt ist es auf 80 Stundenkilometer reduziert.

Aus Sicherheitsgründen
Neue Tempo-80-Zone auf der B28

Willstätt (fe). Autofahrer aufgepasst: Auf der B28 in Höhe Willstätt gilt zwischen der B28-Brücke bei Legelshurst und der B28-Brücke bei Odelshofen ab sofort Tempo 80. Diese Maßnahme wurde, wie das Landratsamt erklärte, aus sicherheitstechnischen Gründen angeordnet. Der Grund: In diesem Bereich seien immer wieder Lastwagen von der Fahrbahn abkommen. Die Maßnahme hat allerdings nichts mit dem Willstätter Lärmaktionsplan zu tun, der in der Gemeinde noch in Prüfung ist. Mit dieser Maßnahme wird...

  • Willstätt
  • 23.10.19
Lokales
Christian Huber lädt zum Bürgerdialog.

Christian Huber lädt ein
Bürgerdialog mit dem Bürgermeister

Willstätt (st). Mit regelmäßigen Bürgersprechstunden in allen Ortschaften der Gemeinde setzt Willstätts Bürgermeister Christian Huber in den kommenden Wochen eine weitere Ankündigung aus seinem Wahlprogramm um. Zu den öffentlichen Terminen sind alle Bürger eingeladen, um aktuelle Themen mit dem Bürgermeister zu diskutieren. „Die Zukunft zu gestalten bedeutet für mich, durch einen persönlichen und nahen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern die Grundlage für alle Entscheidungen in...

  • Willstätt
  • 04.09.19
Polizei

Opfer mehrfach getroffen
Beim Rasenmähen mit Luftgewehr verletzt

Willstätt-Legelshurst (st). Beim Rasenmähen wurde ein älterer Mann am Donnerstagabend gegen 1940 Uhr verletzt. Nach aktuellen Ermittlungen schoss ein bisher Unbekannter mit einem Luftgewehr auf den Mann und traf diesen mehrmals. Die Ehefrau alarmierte daraufhin über den Notruf die Polizei, die mit mehreren Streifen anrückte. Der Schütze konnte bisher allerdings nicht identifiziert werden. Die Beamten des Polizeiposten Appenweier ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Willstätt
  • 19.07.19
Lokales
Vorstellung der geplanten Erweiterung des Kiesabbaus am Legelshurster Baggersee

Kieswerk will erweitern
Infoabend zum Baggersse

Willstätt-Legelshurst (als). Das Kieswerk der Hermann Uhl KG Ortenau aus Legelshurst stellte am Montagabend im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung in der Festhalle die geplante Erweiterung der Kiesabbauflächen am Legelshurster Baggersee vor. Ortsvorsteher Hans Fladt betonte die Wichtigkeit des Standorts der Firma Uhl KG für die Ortschaft.  Das Kieswerk am Standort Legelshurst ist regional verwurzelt und beliefert zu 90 Prozent vornehmlich regionale Abnehmer, wie die...

  • Willstätt
  • 07.05.19
  •  1
Lokales
Paulette Gawron beim Beringen der Jungvögel

Störche im Hanauerland
Noch nie zuvor gab es so viel Geklapper über den Dächern

Ortenau (als). Bereits seit einigen Wochen klappern sie wieder mit ihren Schnäbeln über den Dächern der Städte und Gemeinden. Der Kehler Nabu-Vorsitzende Gérard Mercier erzählt, dass die artengeschützten Weißstörche aus ihren Winterquartieren seit Ende Januar zurückgekommen sind. Dabei bevorzugen manche inzwischen nahegelegene Winterquartiere, etwa Mülldeponien in der Umgebung des elsässischen Mühlhaus, andere zieht es nach Spanien oder sie fliegen gen Nordafrika bis in den Tschad, so Mercier....

  • Rheinau
  • 02.04.19
  •  3
Polizei

TGV erfasst Mann auf Gleisen
Tödlicher Unfall beim Bahnhof Legelshurst

Willstätt-Legelshurst (st). Am Mittwoch kam es um 18.45 Uhr zu einem tödlichen Unfall im Bereich des Bahnhofes in Willstätt-Legelshurst. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Mann beim Überqueren der Bahngleise einen herannahenden französischen Schnellzug TGV übersehen und wurde trotz Notsignals von diesem erfasst und tödlich verletzt. Identität noch unbekanntDie Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Offenburg hat die Ermittlungen übernommen. Die Hintergründe zum Unfallhergang und der...

  • Willstätt
  • 21.02.19
Lokales

Am Sonntag Fahrplanwechsel
Mehr Verbindungen zwischen Offenburg und Kehl

Kehl/Offenburg (st). Ab kommenden Sonntag gilt der neue Jahresfahrplan 2019. Südwestbus als Betreiber der Regionalbuslinien 7144 und 71464 Offenburg – Willstätt – Hesselhurst – Kehl, der Linie 7136 Offenburg – Willstätt – Kork – Kehl und der Linie 7156 Offenburg – Sand – Legelshurst – Urloffen teilt mit, dass sich einiges an den bisherigen Fahrplänen ändert. Hierbei fährt die Linie 7146 Montag bis Freitag nun durchgehend im Stundentakt. Im Abschnitt Willstätt - Kork – Kehl stellt die Linie 7136...

  • Kehl
  • 06.12.18
Marktplatz
Veränderungen bei der Sparkasse Hanauerland: Vorstandsvorsitzende Jutta Grandjean und ihr Stellvertreter Wolfgang Huber

Vier Zweigstellen werden geschlossen – große Investition in Freistett
Sparkasse Hanauerland bündelt ihre Beratung in den Filialen

Kehl (rek). Einheitliche, verlängerte Öffnungszeiten, weniger Filialen mit mehr Angebot, ein neues telefonisches Servicecenter: Die Sparkasse Hanauerland hat umfangreiche Veränderungen ihrer Struktur beschlossen. Diese würden ab 1. Juli nächsten Jahres gelten, haben die Vorstandsvorsitzende Jutta Grandjean und ihr Stellvertreter Wolfgang Huber verkündet. Während in Freistett rund eine Million Euro in eine Generalsanierung investiert wird, werden insgesamt vier Filialen geschlossen, ohne dass...

  • Kehl
  • 25.09.18
Lokales
Anfang Juli ging der Kommunale Ordnungsdienst mit einer Abschleppaktion gegen Falschparker am Korker See vor.

Offenes Feuer ist nicht erlaubt
Kontrollen gegen das Parkchaos am Baggersee

Ortenau (gro). Nicht nur die Schwimmbäder in der Region sind beliebte Ausflugsziele, um sich zu erfrischen. Gut besucht sind ebenso die Baggerseen, doch nicht jeder Badegast hält sich an die geltenden Regeln. Das beginnt damit, dass die Zufahrten hemmungslos zugeparkt werden und endet mit nächtlichen Partys – häufig mit offenem Feuer – und Trinkgelagen. Ein bekanntes Beispiel ist der Korker Baggersee: Viele Besucher stellen ihre Autos in die Brandschutzzonen, die Zufahrten für Rettungswagen...

  • Kehl
  • 21.08.18
  •  1
Lokales
Seit November vergangenen Jahres leitet Andrea Koloska die Mediathek in Willstätt.

Andrea Koloska leitet die Mediathek Willstätt
Zahlreiche neue Aktionen treffen den Nerv der Nutzer

Willstätt (gro). Viele Jahre war die Willstätter Mediathek in der Moscherosch-Schule untergebracht. Der Betrieb aufrechterhalten wurde durch das Ehepaar Schneidewind im Ehrenamt. Das änderte sich im vergangenen Jahr: Zunächst zog die Mediathek wegen der Umbau- und Erweiterungsarbeiten an der Schule ins ehemalige Rathaus Legelshurst, dann übernahm Andrea Koloska hauptberuflich die Leitung. "Der Übergangsstandort wird gut angenommen", stellt sie fest. "Was leider derzeit wegfällt, sind die...

  • Willstätt
  • 14.08.18
Lokales
Auch am Schreibtisch von Bürgermeister Marco Steffens durfte Nelli Vogt am Girls’Day einmal Platz nehmen.

Bürgermeisterin für einen Tag
Nelly Vogt nahm am Girls' Day teil

Willstätt (st). Wie spannend und abwechslungsreich Politik und Verwaltung sein können, das erfuhr vor kurzem die zwölfjährige Nelli Vogt aus Legelshurst, die in die sechste Klasse des Gymnasiums in Achern geht. Im Zuge des Girls’ Day 2018 durfte sie einen Tag lang Willstätts Bürgermeister Marco Steffens begleiten. Nelli erlebte einen abwechslungsreichen Tag, an dessen Beginn eine Führung durch das Willstätter Rathaus stand. Unter anderem nahm sie an Besprechungen des Bürgermeisters teil...

  • Willstätt
  • 23.05.18
Lokales
Bürgermeister Marco Steffens, Richard Schwab, Verein für Legelshurster Ortsgeschichte, Klaus Gras, Michael Bergmann und Hermann Bass, beide vom Verein für Legelshurster Ortsgeschichte (v. l.), erinnern an die Ortschaft Bolzhurst, die im 30-jährigen Krieg zerstört wurde. 

Vor 400 Jahren brach der 30-jährige Krieg aus
Warum Bolzhurst von der Landkarte verschwand

Willstätt-Legelshurst (st/gro). Am 23. Mai 1618 – also vor 400 Jahren – wurde mit dem zweiten Fenstersturz zu Prag der 30-jährige Krieg ausgelöst. Ein Religionskrieg, der auch in der Ortenau seine Spuren hinterließ, wie Klaus Gras, zertifizierter Gästeführer aus Kehl, weiß. Gemeinsam mit dem Verein für Legelshurster Ortsgeschichte macht er sich auf die Spuren des Weilers Bolzhurst. Denn der kleine Ort, der in der Nähe von Legelshurst lag, verschwand im Verlauf dieser Auseinandersetzung von der...

  • Willstätt
  • 22.05.18
Lokales

Freiwillig-Tempo-40-Zonen in Willstätt
Versuch, den Verkehr zu entschleunigen

Willstätt (st). Auch in der Gemeinde Willstätt wurden kürzlich an verschiedenen Durchgangsstraßen „Freiwillig-Tempo-40“-Hinweisschilder durch den Gemeindebauhof aufgestellt. Die betroffenen Straßen sind die Bahnhofstraße in Legelshurst, die Schutterstraße in Eckartsweier und die Ortenau Straße in Hesselhurst. „Freiwillig-Tempo-40“ wurde von den jeweiligen Ortschaftsräten als Kompromiss zwischen der für Durchfahrtsstraßen gängigen Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometer und der...

  • Willstätt
  • 26.04.18
Lokales
Der Jugendraum in Legelshurst wurde erst im November des vergangenen Jahres eröffnet.

Jugendraum in Willstätt-Legelshurst
Mit Leben erfüllen

Willstätt-Legelshurst (pp). Nach vier Jahren Umbauphase öffnete im November 2017 der Jugendkeller Legelshurst seine Tore und wurde den Jugendlichen übergeben. Mit viel Engagement bei den Sanierungs- und Renovierungsarbeiten wurde aus den ehemaligen Gewerbe-Räumlichkeiten ein gemütlicher und moderner Treffpunkt für Jugendliche aus Legelshurst und Umgebung. Unter der Federführung von Michael Rieber, Ortschaftsrat und Ortsvorsteherstellvertreter, und der Unterstützung von Martin Wagner,...

  • Willstätt
  • 27.02.18
Lokales
Der Vetrag steht (v. l.): Bürgermeister Manuel Tabor (Appenweier), Willi Stächele (Landtagsabgeordneter) und Bürgermeister Marco Steffens (Willstätt)

Verbindung zwischen Legelshurst und Urloffen wird gebaut
Vollendung eines Radwegs über die A5

Appenweier-Urloffen/Kehl-Legelshurst (st). Das Land Baden-Württemberg hat der Gemeinde Willstätt grünes Licht gegeben, damit diese den Radweg entlang der Landesstraße 95 von Legelshurst nach Urloffen bauen kann. Im Beisein von Amtskollege Manuel Tabor aus Appenweier und dem Landtagsabgeordneten Willi Stächele, die beide den Radwegbau unterstützt haben, unterschrieb Willstätts Bürgermeister Marco Steffens nun die Vereinbarung mit der Straßenbauverwaltung beim Regierungspräsidium Freiburg....

  • Appenweier
  • 20.12.17
Sport
Die jugendlichen Fußballer aus der Gesamtgemeinde Willstätt spielen zukünftig in einer Mannschaft.

FUSSBALL: Alle fünf Vereine machen mit – Heute von 10 bis 14 Uhr "KickOff"
Ehrgeiziges Projekt: JFSG Gemeinde Willstätt gegründet

Willstätt (ho). Mit dem SV Eckartsweier, SV Hesselhurst, TuS Legelshurst, SC Sand und VfR Willstätt haben sich die fünf Fußballvereine der Gemeinde Willstätt dazu entschlossen, eine Jugendfußball Spielgemeinschaft (JFSG) Gemeinde Willstätt zu gründen. Bei einer "KickOff-Veranstaltung" im Willstätter Rosengartenstadion wird heute von 10 bis 14 Uhr die neue Spielgemeinschaft offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei werden die Spieler jeder Altersklasse die entsprechenden Trainer...

  • Willstätt
  • 08.07.17
Polizei

Aus dem Auto geschleudert
Tödlicher Unfall

Willstätt-Sand (st). Am Mittwochabend kam um 21.30 Uhr der 23-jährige Fahrer eines Audi mit seinem Wagen auf der K5374 zwischen Sand und Legelshurst von der Fahrbahn ab. Der junge Mann wurde aus dem Auto geschleudert und starb noch an der Unfallstelle. Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg führen die Ermittlungen zur Unfallursache; auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Während der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße bis nach Mitternacht voll...

  • Ausgabe Kehl
  • 16.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.