TGV erfasst Mann auf Gleisen
Tödlicher Unfall beim Bahnhof Legelshurst

Willstätt-Legelshurst (st). Am Mittwoch kam es um 18.45 Uhr zu einem tödlichen Unfall im Bereich des Bahnhofes in Willstätt-Legelshurst.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Mann beim Überqueren der Bahngleise einen herannahenden französischen Schnellzug TGV übersehen und wurde trotz Notsignals von diesem erfasst und tödlich verletzt.

Identität noch unbekannt

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Offenburg hat die Ermittlungen übernommen. Die Hintergründe zum Unfallhergang und der Feststellung der Identität des Opfers dauern an, teilt die Polizei am Donnerstag mit.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.