Willstätt - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Zwei leicht verletze Frauen
Frontalunfall am Bundesstraßen-Kreuz

Willstätt (st). Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von rund30.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Donnerstag auf der B33. Eine 25-jährige Fahrerin befuhr die Bundesstraße gegen 6.55 Uhr, als sie nach links auf die Auffahrt zur B28 abbiegen wollte. Hierbei übersah sie jedoch das entgegenkommenden Auto einer 26-Jährigen, sodass es zu einem frontalen Zusammenstoß der beiden Autos kam. Hierbei wurden die Fahrerinnen nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt....

  • Willstätt
  • 26.11.20
Tamara S.
2 Bilder

Seit dem 8. Oktober vermisst
Bisher keine Hinweise zu Tamara S.

Willstätt (st). Die 30-jährige Tamara S. ist seit ihrem Verschwinden am 8. Oktober bisher nicht wiederaufgetaucht. Nach wie vor liegen keine konkreten Hinweise auf mögliche Aufenthaltsorte vor. Die Beamten der Kriminalpolizei ermitteln in alle Richtungen. Verbrechen oder hilflose Lage? Die Kripo kann daher zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausschließen, ob der junge Frau etwas zugestoßen sein könnte. Darüber hinaus kann aufgrund einer Erkrankung auch eine hilflose Lage nicht ausgeschlossen...

  • Willstätt
  • 26.11.20

Auch Jugendliche beteiligt
Schusswaffe bei Streit um Geld eingesetzt

Willstätt (st). Zu Streitigkeiten, bei denen es gar zur Schussabgabe aus einer Schreckschusswaffe gekommen sein soll, kam es am Samstag gegen 20.30 Uhr in Willstätt in der Industriestraße. Polizei setzt Pfefferspray ein Bei der Auseinandersetzung, an der nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei, sowohl Jugendliche als auch Erwachsene beteiligt waren, soll es auch um Geldforderungen gegangen sein. Die eintreffenden Beamten wurden im Zuge der ersten Ermittlungen vor Ort massiv beleidigt und...

  • Willstätt
  • 23.11.20
2 Bilder

Polizei bittet um Hinweise
30-jährige Tamara S. aus Willstätt gesucht

Willstätt (st). Seit dem 8. Oktober wird die 30 Jahre alte Tamara S. aus Willstätt vermisst. Die Frau verlies das Elternhaus zu diesem Zeitpunkt ohne Angabe von Hinwendungsorten und ist seither unbekannten Aufenthaltes. Aufgrund ihres gesundheitlichen Zustandes kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Zwischenzeitlich durchgeführte Maßnahmen der Kriminalpolizei führten nicht zum Antreffen der Frau. Die Vermisste war zuletzt mit einer blauen...

  • Willstätt
  • 30.10.20

Wohl überhöhte Geschwindigkeit
Biker nach Sturz schwer verletzt

Willstätt (st). Mutmaßlich nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte am Montagmittag gegen 13.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L95 geführt haben. Von Legelshurst kommend lenkte ein 58-Jähriger sein Motorrad in Richtung Urloffen. In einer Linkskurve verlor er nach derzeitigen Erkenntnissen die Kontrolle über seine Honda und kam in Folge dessen nach rechts von der Straße ab, so die Polizei in einer Pressemitteilung. In einem angrenzenden Straßengraben kam der Biker zum Liegen. Durch den Sturz...

  • Willstätt
  • 25.08.20

Rollerfahrer gestürzt
Auf geparktes Auto aufgefahren

Willstätt-Sand. Ein Unfall hat am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Gartenstraße in Willstätt-Sand zu einem Verletzten geführt. Vermutlich in Folge von Unachtsamkeit fuhr ein 17 Jahre alter Rollerfahrer mit seinem Fahrzeug gegen einen ordnungsgemäß am Straßenrad geparkten Fiat. Bei dem Aufprall stürzte der Zweiradlenker und verletzte sich dabei. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 2.000 Euro.

  • Willstätt
  • 21.08.20

Eine Spur auf B28 gesperrt
LKW von der Fahrbahn abgekommen

Willstätt (st). Am Montag um 17.40 Uhr kam auf der B28 in Höhe Willstätt Fahrtrichtung Oberkirch, ein LKW mit Anhänger nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte um. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt befreien. Zur Unfallursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Feuerwehr Willstätt war im Einsatz, um ein auslaufen von Betriebsstoffen zu verhindern. Die Bergung des Lastzuges, beladen mit Rindenmulch, dauerte einige Stunden. Ein Fahrstreifen der B28 musste im Bereich der...

  • Willstätt
  • 07.07.20

Reiterin abgeworfen und vergaloppiert
Pferd geht auf B28 spazieren

Willstätt (st). Ein Pferd lief am Mittwoch auf der B28 in Höhe Willstätt in Richtung Appenweier und löste damit einen Stau aus. Es hatte sich zuvor erschreckt und seine 37-jährige Reiterin abgeworfen und war auf die Bundesstraße galoppiert. Beim Eintreffen der verständigten Polizeibeamten war das Pferd bereits durch einen Verkehrsteilnehmer eingefangen worden und an die Reiterin zurückgegeben worden. Der Stau hatte sich schnell gelegt und ein Schaden entstand nicht.

  • Willstätt
  • 23.04.20

Ladepritsche fängt Feuer
Zigarettenkippe weggeworfen

Willstätt (st). Am frühen Mittwochabend, 8. April, geriet die Ladepritsche eines VW-Transporters während der Fahrt im Bereich der Gewerbestraße in Brand, nachdem der Beifahrer eine Zigarettenkippe aus dem Fenster entsorgt hatte. Die Kippe entzündete die auf der Ladefläche liegenden Müllsäcke. In der Folge konnte der Brand von den Fahrzeuginsassen selbständig gelöscht werden. Die hinzugerufene Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2.000...

  • Willstätt
  • 09.04.20

Mit dem Fahrrad gestürzt
Senioren nur leicht verletzt

Willstätt (st). Eine 79 Jahre alte Frau war am Sonntagmittag mit ihrem Fahrrad auf einem Weg zwischen Willstätt und der K5374 unweit der alten Deponie unterwegs, als sie vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihr Zweirad verlor und stürzte. Hierbei zog sie sich nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen zu. Alarmierte Helfer des Rettungsdienstes brachten die Seniorin in ein örtliches Krankenhaus.

  • Willstätt
  • 23.03.20

Technischer Defekt
Ölheizung in Brand geraten

Willstätt. Nach bisherigen Feststellungen dürfte ein technischer Defekt an der Elektronik einer Ölheizung in der Nacht auf Freitag für einen Brand in der Carl-Benz-Straße in Willstätt verantwortlich gewesen sein. Der Angestellte einer benachbarten Gaststätte griff nach dem Feuerausbruch beherzt ein und leistete kurz vor 1 Uhr mit einem Feuerlöscher wertvolle Löscharbeit. Hinzugerufene Einsatzkräfte der Feuerwehr Willstätt waren mit fünf Einsatzfahrzeugen und über 30 Wehrleuten im Einsatz. Nach...

  • Willstätt
  • 27.12.19

Feuerwehr-Einsatz in Sand
Teichpumpe fängt Feuer

Willstätt-Sand (st). Eine defekte Gartenpumpe sorgte am Dienstag gegen 23.20 Uhr für einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr in Willstätt-Sand. Die Teichpumpe geriet nach ersten Erkenntnisse aufgrund eines technischen Defektes in Brand und wurde von aufmerksamen Nachbarn mit Gartenschläuchen abgelöscht. Die Feuerwehr führte mit 25 Einsatzkräften noch Nachlöscharbeiten durch. Es entstand ein Schaden nicht nur an der Pumpe, sondern auch einer angrenzenden Hecke.

  • Willstätt
  • 11.12.19

Rund 30 Jahre alte Täterin versucht Opfern Geld für eine angebliche Nachzahlung abzuluchsen
Falsche Stromableserin auf Tour

Willstätt (st). Einer vermeintlichen und falschen Stromableserin ist es am vergangenen Montag gegen 11.30 Uhr gelungen, ein älteres Ehepaar in der Schloßstraße in Willstätt zu täuschen und ihm einen Betrag für eine angebliche Stromnachzahlung abzuluchsen, berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Als Beleg händigte ihnen die Frau einen handschriftlichen Zettel aus. Weitere Täuschungsversuche von Betrügern mit derselben Masche sind den ermittelnden Polizeibeamten in den vergangenen Tagen...

  • Willstätt
  • 26.11.19

Gespann überschlagen
41-Jähriger Traktorfahrer wird schwer verletzt

Willstätt. Schwere Verletzungen zog sich ein 41-jähriger Traktorfahrer bei einem Unfall am Freitagmorgen auf dem Wirtschaftsweg zwischen Bodersweier und Legelshurst zu. Der Fahrer des landwirtschaftlichen Fahrzeuges sowie ein 25 Jahre alter Radfahrer waren laut Pressemeldung kurz vor 9 Uhr in Richtung Legelshurst unterwegs. Bei einem Überholvorgang des Traktor-Fahrers, sei dieser mit der linken Seite seines Gespanns aufs Bankett gekommen und daraufhin ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug...

  • Willstätt
  • 22.11.19

Fahndung nach Täter erfolglos
Sexuelle Belästigung in Willstätt

Willstätt (st) Nach ersten Erkenntnissen soll es am Donnerstagmorgen zu einer offenbar sexuellen Belästigung durch einen Mann gekommen sein. Der Unbekannte soll dabei gegen 9 Uhr eine Frau in der Nähe des Friedhofes umarmt haben. Der Frau gelang es, sich zu entfernen. Nachdem das Opfer im Bereich der Hauptstraße einen Zeugen ansprechen konnte, alarmierte dieser die Polizei. Der Unbekannte ergriff die Flucht via Hauptstraße, Am Mühlplatz über die dortige Holzbrücke und weiter in Richtung...

  • Willstätt
  • 24.10.19

Unfallflucht
16-Jähriger Radler angefahren und zurückgelassen

Willstätt. Nach einer Unfallflucht am Samstagabend in der Hauptstraße sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Derzeitigen Ermittlungen zufolge befuhr ein 16-jähriger Radfahrer laut Pressemeldung gegen 22.30 Uhr den Kreisverkehr der Hauptstraße in Richtung Sand. Der noch unbekannte Fahrer eines Autos erfasste den Jugendlichen von hinten, wodurch dieser zu Fall kam. Er trug durch den Sturz leichte Verletzungen davon und musste mit einem Rettungswagen in ein...

  • Willstätt
  • 07.10.19

Mit dem Messer aufgeschlitzt
20 Silo-Ballen beschädigt

Willstätt (st). Wegen einer Sachbeschädigung haben die Beamten des Polizeipostens Appenweier die Ermittlungen aufgenommen und sind nun auf der Suche nach Zeugen. Ein Unbekannter hat zwischen Sonntag und Montag, augenscheinlich mit einem Messer, die Folien von 20 Silo-Ballen im Gewann Alm südlich von Hesselhurst aufgeschlitzt. Neben dem Sachschaden war die Tat auch mit einem gewissen Aufwand für den Besitzer verbunden. Die Beamten des Polizeipostens Appenweier hoffen nun auf Hinweise aus der...

  • Willstätt
  • 02.10.19

Warnung der Polizei
Vermeintlicher Versicherungsvertreter unterwegs

Willstätt. Was genau ein angeblicher Versicherungsvertreter am Mittwochnachmittag bei einem 78 Jahre alten Mann in Willstätt wollte, ist noch nicht abschließend geklärt. Den ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Appenweier zufolge, dürfte der Besuch jedoch wenig mit seriösen Vertragsgesprächen zu tun gehabt haben. Der vorsichtige Senior erhielt laut Pressemeldung bereits am Dienstag einen Anruf einer Unbekannten, die sich am anderen Ende der Leitung als Gemeindemitarbeiterin...

  • Willstätt
  • 27.09.19

Auto im Gegenverkehr
Kradfahrer muss ausweichen und stürzt

Willstätt-Legelshurst (st). Beim Versuch einem entgegenkommenden Auto auszuweichen kam am Dienstag kurz vor 8 Uhr ein Kradfahrer auf der Landstraße zwischen Legelshurst und Appenweier-Urloffen zu Fall. Die 59-jährige Autofahrerin war von Legelshurst in Richtung Urloffen unterwegs und überholte einen Radfahrer. Der mit seinem Krad entgegenkommende 25-Jährige musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, mutmaßlich sein Motorrad stark abbremsen und nach rechts auf die Böschung ausweichen....

  • Willstätt
  • 10.09.19

Personengruppe gesucht
Auto mit Gegenstand beworfen

Willstätt. Der BMW eines 18-Jährigen ist am Samstagabend auf der Kinzigbrücke während der Fahrt mit einem unbekannten Gegenstand beworfen worden, so dass an der Windschutzscheibe ein Schaden im dreistelligen Bereich entstanden sein dürfte. Der junge Mann war laut Pressemitteilung gegen 22.45 Uhr von der Sandgasse in Richtung Eckarstweier unterwegs, als er auf der Kinzigbrücke an einer Gruppe Jugendlicher vorbeifuhr. Aus dieser Gruppe heraus soll der Wagen beworfen worden sein, wodurch der...

  • Willstätt
  • 05.08.19

Opfer mehrfach getroffen
Beim Rasenmähen mit Luftgewehr verletzt

Willstätt-Legelshurst (st). Beim Rasenmähen wurde ein älterer Mann am Donnerstagabend gegen 1940 Uhr verletzt. Nach aktuellen Ermittlungen schoss ein bisher Unbekannter mit einem Luftgewehr auf den Mann und traf diesen mehrmals. Die Ehefrau alarmierte daraufhin über den Notruf die Polizei, die mit mehreren Streifen anrückte. Der Schütze konnte bisher allerdings nicht identifiziert werden. Die Beamten des Polizeiposten Appenweier ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Willstätt
  • 19.07.19

Gefährliches Manöver
30-Jähriger kracht in überholendes Auto

Willstätt. Ein gefährliches Überholmanöver zweier junger Autofahrer am Mittwochabend auf der Verbindungsstraße zwischen Sand und Griesheim ging für die beiden glücklicherweise glimpflich aus. Der Fahrer eines Audi scherte kurz vor 21 Uhr aus und beschleunigte. Ein nachfolgender, 30 Jahre alter Fahrer eines zweiten Audi tat es ihm nach. Da der zuerst Überholende jedoch aufgrund eines plötzlich entgegenkommenden Autos abbremsen musste, krachte sein Nachfolger in dessen Heck. Letztlich blieb...

  • Willstätt
  • 18.07.19

Scheunenbrand in Hesselhurst
Mutmaßliche Brandursache ermittelt

Willstätt. Nach einem Scheunenbrand am Samstagmittag in der Friedhofstraße ist nun eine mögliche Brandursache bekannt. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurde kurze Zeit vor dem Brandausbruch unweit des Gebäudes Unkraut mittels eines Brenners vernichtet. Möglicherweise stehen diese Arbeiten in konkretem Bezug zu dem Gebäudebrand. Vorsätzliche Brandstiftung wird zum jetzigen Zeitpunkt ausgeschlossen. Auch eine Verbindung zu der Serie an Scheunenbränden im Raum Lahr ist nicht...

  • Willstätt
  • 08.07.19

Wohl kein Zusammenhang
Scheunenbrand in Hesselhurst

Willstätt-Hesselhurst (st). Am Samstag gegen 12.20 Uhr wurde der Polizei ein Gebäudebrand in der Friedhofstraße in Willstätt-Hesselhurst gemeldet. Dort geriet aus noch unbekannter Ursache eine Scheune in Brand. Feuer schnell unter Kontrolle Viele Kräfte der umliegenden Feuerwehren konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und so Schäden von umstehenden Gebäuden verhindern. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 80.000 Euro. Das...

  • Willstätt
  • 06.07.19

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.