Ehrenamtliches Projekt
Das hilft die Landschaft offen zu halten

Fleißige Helfer

Der Bezirks-Naturschutzwart Gerhard Blum vom Bezirk Kinzigtal des Schwarzwaldvereins und Werner Hillmann als Vertreter des Hauptvereins nahmen ein Projekt zur Offenhaltung der Landschaft in Angriff. Objekte waren Grundstücke auf dem Moosenmättle in Wolfach-Kirnbach, welche im Besitz des Schwarzwaldvereins und verpachtet sind. Die Waldweide der Pächterfamilie Epting bot sich an, da der Bewuchs an Brombeerhecken enorm zunahm und weite Bereiche der Weide bedeckte. Zusätzlich breitete sich der Besenginster aus. Bei zwei Landschaftspflegtagen wurde der größte Teil der Fläche vom Besenginster befreit. Zusätzlich wurden die Reisihaufen verbrannt, die Flammen waren weit sichtbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen