Wolfach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Von links: Martin Heinzmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Mittlerer Schwarzwald, Dominik Hertlein und Edgar Mäntele vom SC Hofstetten, zweiter Platz, Amelie und Ursula Hildbrand vom Sieger-Verein TV Steinach, Falk Fränzen und Oliver Kiefer vom TuS Kinzigtal e. V., dritter Platz, Schirmherr und Jurymitglied Hans Peter Pohl

"Sterne des Spors"
Der erster Platz geht an den TV Steinach

Wolfach (ag). 23 Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank Mittlerer Schwarzwald hatten sich bei der Aktion "Sterne des Sports 2020" beworben. Bei der Aktion der Volksbanken Raiffeisenbanken und dem Deutschen Olympischen Sportbund stehen nicht sportliche Erfolge im Fokus, sondern das ehrenamtliche Engagement. Und hier können alle Bewerber Bemerkenswertes vorzuweisen, wie die Vorstellung im Rahmen der Preisübergabe in Wolfach bewies. Die Jury hatte hier wirklich die Qual der Wahl. Sie...

  • Wolfach
  • 11.09.20
immer gut besucht seit Birger Wellmann vor 10 Jahren den Minigolf übernommen hat
Video 10 Bilder

vielleicht das letzte Mal
10 Jahre Minigolf-Wolfach mit Birger und Doreen Wellmann

Am Sonntag den 23. August wurde der Minigolf Wolfach auf eine ganz andere Art wie sonst belebt: der Pächter, Birger Wellmann und seine Frau Doreen konnten"10 Jahre Minigolf Wolfach unter Regie Ehepaar Wellmann" und "25 Jahre Partyservice DolceVita" feiern. Viele Stammgäste des Minigolf, aber auch etlichespontane Besucher nutzten die Gelegenheit am Sonntag nachmittag für einen Besuch. Dies hatte auch einen besonderen Grund: von 14:00 - 18:00h Uhr spielte "Herri und seine Gitarre" (Heribert...

  • Wolfach
  • 27.08.20

Sanierung
B294 ab 17. August nur einspurig befahrbar

Wolfach (st). Nachdem 2016 die Brücke an der Westseite des Reutherbergtunnels saniert wurde, saniert das Regierungspräsidium Freiburg ab Montag, 17. August, die Brücke am Ostportal an der B294 bei Wolfach. Die defekte Fahrbahnübergangskonstruktion zwischen Kinzigbrücke und der Brücke über die Bahn werde durch eine lärmmindernde Konstruktion ersetzt, heißt es in einer Pressemitteilung. AmpelWie das Regierungspräsidium weiter mitteilt, wird die Fahrbahn in zwei Abschnitten saniert, zunächst in...

  • Wolfach
  • 31.07.20
Reinhold Waidele

Stabwechsel beim Gewerbeverein Wolfach
Reinhold Waidele hört 2021 auf

Wolfach (st). Der Gewerbeverein Wolfach geht nun in die entscheidende Phase bezüglich des geplanten Endes der sehr erfolgreichen und prägenden Phase mit Reinhold Waidele als Vorsitzenden. Bei der Vorstandssitzung am 9. Juni, die unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften stattgefunden hat, wurde der gesamte Vorstand darüber informiert, dass Reinhold Waidele bei der nächsten Jahreshauptversammlung im März 2021 nicht mehr zur Wahl des ersten Vorsitzenden antreten...

  • Wolfach
  • 12.06.20
Die umfassenden Sanierungsarbeiten an den Beruflichen Schulen in Wolfach sind wie hier an der Außenfassade des Hauptgebäudes pünktlich zur Wiederaufnahme des Unterrichts abgeschlossen.

Beruflichen Schulen Wolfach
Baumaßnahmen pünktlich abgeschlossen

Ortenau (st). Die Baumaßnahmen an den Beruflichen Schulen Wolfach, die der Ortenaukreis als Schulträger im Sommer 2019 gestartet hat, können Anfang Mai und somit zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs abgeschlossen werden, heißt es in einer Presseinformation des Landratsamts. Zusätzlich zur energetischen Fassadensanierung am Hauptgebäude hat der Kreis beim Anbau neue Fenster und neue Jalousien eingebaut sowie die sanitären Anlagen erneuert. Mit dem Abschluss der Arbeiten hat der Kreis eine...

  • Wolfach
  • 29.04.20
Auf dem Foto (von links): Thomas Geppert (Bürgermeister von Wolfach), Janina Stunder (Gesundes Kinzigtal), Dr. Stephan Ziehms (Notfallpraxisbeauftragter), Martin Wetzel (MQNK) und Dr. Christoph Löschmann (Gesundes Kinzigtal) in den Räumen der geplanten Corona-Ambulanz

Notfallpraxis, MQNK und Gesundes Kinzigtal bündeln Kräfte
Corona-Ambulanz in Wolfach

Mittleres Kinzigtal (st). Mit der Einrichtung einer Corona-Ambulanz in Wolfach werden die Hausärzte im Kinzigtal schon von nächster Woche an entlastet. Federführend sind da die Notfallpraxisbeauftragten der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg für den Standort Wolfach Christoph Brunner und Stephan Ziehms. Unterstützt werden die beiden Mediziner vom Ärztenetz MQNK und Gesundes Kinzigtal. Start der Corona-Ambulanz ist am Montag, 6. April. ÜberweisungDas Angebot in Wolfach richtet...

  • Wolfach
  • 03.04.20
Abschiedsfeier in Wolfach (v. l.): Ärztlicher Direktor Dr. Oliver Datz, Verwaltungsdirektorin Kornelia Buntru, Chefarzt Dr. Bruno Kaufmann und Anette Kaufmann, Geschäftsführer Christian Keller, Medizinischer Direktor Dr. Peter Kraemer und Bürgermeister Thomas Geppert.

Bruno Kaufmann geht in den Ruhestand
"Herzdoktor" am Ortenau Klinikum Wolfach verabschiedet

Wolfach (st). Der Ratssaal des Wolfacher Rathauses konnte die vielen Funktionsträger, Berufskollegen, Freunde und Wegbegleiter kaum fassen, die zur Verabschiedung des langjährigen „Herzdoktors“ am Ortenau Klinikum Wolfach gekommen waren. In seiner Laudatio griff Dr. Peter Kraemer, Medizinischer Direktor Geschäftsbereichsleitung Medizinstrategie, die landläufige Bezeichnung „Herzdoktor“ auf, die dem nach über 30 Jahren aus dem Krankenhausdienst scheidenden Kardiologen von Stadt und Tal als...

  • Wolfach
  • 27.12.19

Kardiologische Ambulanz im Klinikum Wolfach
Dr. Elemér Sipos übernimmt von Dr. Bruno Kaufmann

Wolfach (st). Die Kardiologische Ambulanz am Ortenau Klinikum Wolfach wird auch nach der Pensionierung des bisherigen Leiters, dem Chefarzt Dr. Bruno Kaufmann, weiterbestehen. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Ortenau Klinikums hervor. Zum Jahresbeginn 2020 übernimmt Oberarzt Dr. Elemér Sipos, der seit 2016 als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie am Ortenau Klinikum Wolfach tätig ist, die Leitung der Kardiologischen Ambulanz. Dr. Sipos erhielt kürzlich die dafür notwendige...

  • Wolfach
  • 06.12.19

Berufliche Schulen Wolfach
Kreis investiert über 2,3 Millionen Euro

Wolfach (st). Die Baumaßnahmen an den Beruflichen Schulen Wolfach, die der Ortenaukreis als Schulträger im Sommer gestartet hat, laufen auf Hochtouren. Am Hauptgebäude realisiert der Kreis ein Wärmedämmverbundsystem mit Edelputz, die sanitären Anlagen werden saniert und der Brandschutz ertüchtigt. Zudem erhalten die Holzfenster des Hauptgebäudes neue Verglasungen und neue Jalousien. Für Finanzdezernentin Jutta Gnädig bleibt die energetische Sanierung der kreiseigenen Schulen weiterhin ein...

  • Wolfach
  • 30.11.19
Der "Alte Benz", bevor er den Flammen zum Opfer fiel, wird derzeit restauriert.

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Wolfach
Ideelle und finanzielle Unterstützung

Wolfach (cao). Als im Jahr 2011 das historische Feuerwehrfahrzeug der "Alte Benz" abbrannte und nach dem Entschluss, dieses wieder zu restaurieren, suchte die Freiwillige Feuerwehr Wolfach nach einer Basis, um die Finanzierung abwickeln und auch Spenden entgegennehmen zu können. So gründete sich schon bald darauf am 11. Februar 2012 der Förderverein Freiwillige Feuerwehr Wolfach e. V.. Kassierer Michael Springmann"Neben der Erhaltung der historischen Feuerwehrfahrzeuge ist ein weiterer Zweck...

  • Wolfach
  • 05.11.19
Matteo Lange, Jan Hauer, Tom Schmidt, Tim Schmider, David Wolber (hinterer Reihe), Marcel Heizmann, Raphael Schmitt, Alexander Volk und Marvin Behrens (vordere Reihe)

Feuerwehr Wolfach
Leistungsspange für die Jugend

Eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Wolfach trat zur Abnahme des höchsten Abzeichens der Jugendfeuerwehr, der Leistungsspange, in Oberkirch an. Hierbei müssen die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren in verschiedene Disziplinen Punkte sammeln. Die Feuerwehr Wolfach ist stolz auf ihre Jugendlichen, welche mit einer Punktzahl von 18,8 von mindestens zehn ein hervorragendes Ergebnis erzielt haben, heißt es in einer Presseinformation.

  • Wolfach
  • 29.10.19
Bürgermeister Thomas Geppert, Peter Buchholz und Pascal Schiefer (Sponsor Carl Leipold GmbH) mit den ersten Vereinschroniken zum 100. Geburtstag des FC Wolfach

100 Jahre FC Wolfach
Buchpräsentation

Wolfach (hgh). Unglaublich, wie viel persönliches Erleben verbunden mit dem Wissen und Erinnern vieler Fußballfreunde FC Wolfach-Vorsitzender Peter Buchholz in seiner sehr unterhaltsamen Vorstellung der Vereinschronik anlässlich des 100-jährigen Jubiläums im Rathaus hineinpackte. Als von Kindsbeinen mit dem FC verbunden fiel ihm das nicht schwer, hat er nach der aktiven Sportlerlaufbahn nun schon seit sechs Jahren das Amt des ersten Vorsitzenden inne. Geschickt hat er einige „Tiefblicke“...

  • Wolfach
  • 21.10.19
Sanierung der Schlosshalle

Förderverein Alter Bahnhof und Schlosshalle
Finanzielle Mittel und Arbeitseinsätzen

Wolfach (cao). Der Förderverein Alter Bahnhof und Schlosshalle ist recht jung und hat trotzdem schon viel bewirkt. Anlass zur Gründung am 30. Oktober 2014 war die städtebauliche Erneuerung des Alten Bahnhofs von Wolfach im Rahmen der Stadtsanierung durch das Landessanierungsprogramm von Baden-Württemberg. Vorsitzender Manfred Schafheutle"Als unsere Aufgaben sahen wir von Beginn an, die Stadt Wolfach bei der Sanierung des Bahnhofs und beim Umbau der Schlosshalle, sowohl finanziell als auch...

  • Wolfach
  • 16.10.19
Die "glorreichen Sieben" des Förderkreises um den Vorsitzenden Heiko Kett (links) bewegten schon einiges.

Förderkreis Fußballsport
Eine große Stütze für FC Wolfach

Wolfach (cao). Einen wichtigen Beitrag leistet der Förderkreis Fußballsport Wolfach seit nunmehr 29 Jahren. Gegründet wurde der Förderverein am 14. September 1990. "Exakt um 20.30 Uhr, damals noch im Wolfacher Gasthaus 'Zähringer Hof'", berichtet der erste Vorsitzende Heiko Kett. Anlass war, den Hauptverein FC Wolfach finanziell zu entlasten und mit diversen Dingen, vorrangig in der Jugendabteilung, zu unterstützten. Zu seinen Aufgaben machte es sich der Förderkreis, die Bandenwerbung...

  • Wolfach
  • 27.08.19
Bei dem Festival können die Besucher auch Steine und Mineralien bewerten lassen.
3 Bilder

"Festival der Kristalle" in Wolfach
Es glitzert und funkelt in jeder Ecke

Wolfach (mak). An diesem Wochenende avanciert die Gemeinde Wolfach wieder zum Mekka für Mineralien und Kristalle. Bereits am gestrigen Eröffnungstag des "Festivals der Kristalle" tummelten sich hunderte von Interessierten, Kennern und Sammlern rund um die Schlosshalle. Rund 100 Aussteller Rund 100 Aussteller aus der ganzen Welt kommen in Wolfach zusammen und bieten eine glitzernde und funkelnde Vielfalt von Mineralien, Edelsteinen, Schmuck und Fossilien. Flankiert wird die Ausstellung von...

  • Wolfach
  • 03.08.19
Die Schulband im Europapark – unterstützt vom Förderverein.

Freunde der Realschule Wolfach
Förderverein unterstützt seit 50 Jahren

Wolfach (cao). In diesem Jahr besteht der Förderverein Freunde der Realschule Wolfach seit 50 Jahren. Er unterstützte mit seinen Mitteln schon so einige Generationen von Schülern finanziell. "Die erste Zusammenkunft, die auf Einladung des damaligen Bürgermeisters Arthur Martin, des Realschulrektors Franz Stehle und des Vorsitzenden des Elternbeirats der Realschule Wolfach Dipl. Ing. Waldemar Kohl erfolgte, fand am 3. Mai 1968 im Gasthaus 'Zähringer Hof' in Wolfach statt. Dabei beschlossen die...

  • Wolfach
  • 23.07.19

Straßenbauarbeiten zwischen Wolfach und Hausach
Halbseitige Sperrung

Wolfach/Hausach (st). Aufgrund von Sanierungsarbeiten wegen Schäden in der Asphaltdecke wird die Bundesstraße 294 zwischen Wolfach und Hausach von Montag, 6. Mai, ab 7 Uhr bis voraussichtlich Dienstag, 7. Mai, 19 Uhr halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt, die Höchstgeschwindigkeit wird auf Tempo 50 reduziert. Das Straßenbauamt bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während dieser notwendigen Erhaltungsmaßnahme.

  • Wolfach
  • 02.05.19

Genanalyse beweist
Es war wirklich ein Wolf

Wolfach (st). Es war wirklich ein Wolf, der am 22. Januar in der Nähe von Wolfach ein Schaf gerissen hat. Das teilt das Landesumweltministerum mit, nachdem nun das Ergebnis einer Genanalyse vorliegt. Allerdings könne nicht geklärt werden, ob es sich um den bekannten Wolf mit dem offiziellen Namen „GW852m“ handelt. Experten gingen allerdings davon aus. EntschädigungWie in allen anderen Fällen, seien die angegriffenen Schafe nicht wolfssicher eingezäunt gewesen. Dennoch soll der Eigentümer des...

  • Wolfach
  • 02.02.19

Zu viel Schnee
Stromausfall

Wolfach-Sankt Roman (st). Durch starken Schneefall kam es am Montag um 15.28 Uhr im Ortsteil Sankt Roman zu einem Stromausfall. Grund für die Versorgungsunterbrechungen waren durch Schneelast umgestürzte Bäume,die Leiterseile aus den Verankerungen rissen, so dass sie auf dem Boden liegen blieben. Auf diese Ereignisse reagierten unverzüglich die Netzschutzsysteme und unterbrachen aus Sicherheitsgründen die Stromzufuhr in den betroffenen Bereichen, heißt es in einer Presseinformation des...

  • Wolfach
  • 28.01.19

30er-Bereiche und Stopp-Stelle
Verkehrssicherheit in Wolfach verbessert

Wolfach (st). In der Talstraße des Wolfacher Stadtteils Kirnbach auf Höhe der Festhalle und des ehemaligen Rathauses wird die Geschwindigkeit ab sofort auf 30 Kilometer pro Stunde begrenzt. Diese verkehrliche Maßnahme im Erholungsort haben die Straßenverkehrsbehörde und das Straßenbauamt des Landratsamtes Ortenaukreis vergangene Woche gemeinsam mit der Stadt Wolfach und der Polizei vor Ort geprüft. Klaus-Peter Busam spricht sich für Geschwindigkeitsbegrenzung aus „Der Schutz vor Lärm und...

  • Wolfach
  • 05.12.18
Fleißige Helfer

Ehrenamtliches Projekt
Das hilft die Landschaft offen zu halten

Der Bezirks-Naturschutzwart Gerhard Blum vom Bezirk Kinzigtal des Schwarzwaldvereins und Werner Hillmann als Vertreter des Hauptvereins nahmen ein Projekt zur Offenhaltung der Landschaft in Angriff. Objekte waren Grundstücke auf dem Moosenmättle in Wolfach-Kirnbach, welche im Besitz des Schwarzwaldvereins und verpachtet sind. Die Waldweide der Pächterfamilie Epting bot sich an, da der Bewuchs an Brombeerhecken enorm zunahm und weite Bereiche der Weide bedeckte. Zusätzlich breitete sich der...

  • Wolfach
  • 13.11.18
 Zweiter Aktionstag von Ehrenamtlichen zur Landschaftspflege

Offenhaltung der Landschaft
Mit vollem Arbeitseinsatz

Wolfach-Kirnbach (st). Der Bezirks-Naturschutzwart Gerhard Blum vom Bezirk Kinzigtal des Schwarzwaldvereins und Werner Hillmann als Vertreter des Hauptvereins nahmen ein Projekt zur Offenhaltung der Landschaft in Angriff. Das Objekt waren einige Grundstücke auf dem Moosenmättle in Wolfach-Kirnbach, welche seit den frühen 80er-Jahren im Besitz des Schwarzwaldvereins und verpachtet sind. Besenginster nimmt FuttermöglichkeitenDie Waldweide der Pächterfamilie Epting bot sich direkt an, da in...

  • Wolfach
  • 07.11.18
15 ehrenamtliche Helfer aus dem Kinzigtal, dem benachbarten Lauterbach und Lahr im Einsatz für die Landschaftspflege
2 Bilder

Schwarzwaldverein organisierte Arbeitseinsatz
Engagierte Helfer in der Landschaftspflege

Wolfach-Kirnbach (st). Zu einer Landschaftspflegeaktion rief der Bezirk Kinzigtal des Schwarzwaldvereins seine elf Ortsgruppen auf. Waldweide im MoosenmättleSeit den frühen 80er-Jahren ist der Schwarzwaldverein e. V. im Besitz einiger Grundstücke auf dem Moosenmättle in Wolfach-Kirnbach. Darunter befinden sich auch Bereiche einer klassischen Waldweide, einer früher verbreiteten Form der Weidewirtschaft. Dabei handelt es sich um halboffene Weidelandschaften unter Einbeziehung von...

  • Wolfach
  • 23.10.18

B294 bei der Abzweigung K5361 für eine Nacht gesperrt
Straßenbauarbeiten Höhe Hausach

Wolfach (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis erneuert in der Nacht von Dienstag, 16. Oktober, auf Mittwoch, 17. Oktober, die beschädigte Asphaltdecke im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 294 und der Abzweigung Kreisstraße 5361 in Wolfach. Die Bundesstraße wird in diesem Bereich von 20 bis 5 Uhr voll gesperrt. Der aus Wolfach kommende Verkehr wird durch Wolfach über Kirnbach umgeleitet. Aus Hausach beziehungsweise Haslach erfolgt die Umleitung nach Wolfach und Gutach-Turm über...

  • Wolfach
  • 08.10.18

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.