Haslach - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Großaufgebot an Einsatzkräften
Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Haslach. Anwohner rund um die Bollenbacher Straße in Haslach mussten am Diensttagmorgen, 27. Oktober, evakuiert werden. Ein Baggerführer beschädigte gegen 10 Uhr bei Bauarbeiten eine Gasleitung, sodass Erdgas entweichen konnte. Um den Ausfluss des Gases zu stoppen, musste ein Teil der Straße aufgegraben werden. Die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Haslach, der Rettungsdienst und Vertreter der Stadt Haslach waren mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort. Bis zur Reparatur der...

  • Haslach
  • 28.10.21

35.000 Euro Sachschaden
Mit Sattelzug zusammengestoßen

Haslach. Ein Unfall hat am Mittwochmorgen in der Schwarzwaldstraße in Haslach zu einem Sachsachaden von etwa 35.000 Euro geführt. Eine 82 Jahre Mercedes-Fahrerin wollte gegen 11 Uhr von der Mühlenstraße nach links auf die B33 einbiegen und kollidierte hierbei mit einem von rechts herannahenden Sattelzug eines 29-Jährigen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Das Auto musste abgeschleppt und die...

  • Haslach
  • 14.10.21

Güterverkehr im Blick
Kontrolle auf B33 zwischen Haslach und Hausach

Haslach/Hausach. Die Beamten des Polizeireviers Haslach führten am Montag an der B33 zwischen Haslach und Hausach eine weitere Kontrolle im Hinblick auf den Güterverkehr durch. Aufgrund der zuletzt hohen Beanstandungsquote wurden auch diesmal im Zeitraum zwischen 9.30 und 15 Uhr zusätzlich Wohnmobile mit Schwerpunkt Gasflaschen überprüft. Unterstützt wurden die Beamten durch eine Gruppe Einsatzbeamter des Polizeipräsidiums Einsatz. 70 kontrollierte Fahrzeuge Bei den etwa 70 kontrollierten...

  • Haslach
  • 12.10.21

Autofahrerin schwer verletzt
Frontalzusammenstoß zwischen Hausach und Fischerbach

Haslach. Auf der Kreisstraße zwischen Hausach und Fischerbach, in Höhe Gechbach, kam es am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autofahrern. Ein 54-Jähriger war nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem Mercedes einer 65-Jährigen zusammengestoßen. Im Anschluss stieß das Auto der Frau beim Schleudervorgang gegen den hinter ihr fahrenden Mazda eines...

  • Haslach
  • 11.10.21

Nach medizinischem Vorfall gestürzt
Fahrradfahrer musste reanimiert werden

Haslach. Offenbar aus medizinischen Gründen stürzte am Sonntag ein Radfahrer in der Schwarzwaldstraße und musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Der Mann Mitte 50 war gegen 13.50 Uhr in Richtung Bahnhof unterwegs, als er ohne fremdes Zutun stürzte. Eine beherzte Passantin und die Begleiterin des Mannes führten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes eine Reanimation durch. Beamte des Polizeireviers Haslach betreuten im Anschluss die Begleiterin und sicherten die Räder.

  • Haslach
  • 07.06.21

Mit dem Pedelec gestürzt
Reifen blockiert aus unbekannten Gründen

Haslach (st). Ein 53 Jahre alter Pedelec-Fahrer hat sich am Sonntagvormittag, 25. April, nach einem mutmaßlich selbstverschuldeten Sturz leichte Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden,teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Feststellungen soll am Velo des Mannes aus bislang unbekannten Gründen ein Reifen blockiert haben, weshalb er gegen 11.20 Uhr auf der Alten Hausacher Straße in Haslach zu Fall kam. Der Sachschaden am Pedelec...

  • Haslach
  • 26.04.21
  • 1

Pedelec-Fahrer leicht verletzt
Blockierter Reifen führt zu Sturz

Haslach (st). Ein 53 Jahre alter Pedelec-Fahrer hat sich am Sonntagvormittag, 25. April, nach einem mutmaßlich selbstverschuldeten Sturz leichte Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen soll am Velo des Mannes aus bislang unbekannten Gründen ein Reifen blockiert haben, weshalb er gegen 11.20 Uhr auf der Alte Hausacher Straße zu Fall kam. Der Sachschaden am Pedelec wird auf rund 200 Euro...

  • Haslach
  • 26.04.21
  • 1

Polizeirevier Haslach
Kriminalitätsgeschehen 2020 auf niedrigem Niveau

Haslach (st). Aufgrund der Corona-Pandemie legte das Polizeirevier Haslach sowohl die Kriminalstatistik als auch die Unfallstatistik schriftlich vor: Straftaten im Revierbereich Im Jahr 2020 hat das Polizeirevier Haslach in seinem Zuständigkeitsbereich einen Anstieg um 73 Straftaten auf insgesamt 1.485 zu verzeichnen (2019: 1.412). Das entspricht einer Häufigkeitszahl von 2.786 bekanntgewordenen Straftaten je 100.000 Einwohner (2019: 2.644). Die Aufklärungsquote konnte im Jahr 2020 auf 63,4...

  • Haslach
  • 25.03.21

Hoher Sachschaden
Unfallverursacher flüchtet zu Fuß

Haslach. Vier unfallbeteiligte Fahrzeuge, Sachschaden von etwa 40.000 Euro und ein leicht verletzter Unfallverursacher sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in der Ortsdurchfahrt von Haslach. Nachdem ein VW-Fahrer gegen 18.40 Uhr das Ortschild von Haslach aus Richtung Hausach kommend passiert hatte und dort eine Polizeistreife erblickte, gab der Autofahrer plötzlich Gas und beschleunigte seinen Wagen in Richtung Bahnhof. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit des VW Golf kam es im...

  • Haslach
  • 22.02.21

Fünf Verstöße
Kontrolle in der Schwarzwaldstraße

Haslach. Am Dienstagmittag wurde von 12 bis 12.30 Uhr in der Schwarzwaldstraße eine Kontrollstelle durch die Beamten des Polizeireviers Haslach eingerichtet. Im Rahmen der Kontrolle wurden insgesamt fünf Verkehrsverstöße festgestellt und geahndet. Darunter wurden vier Autofahrer beanstandet, da sie ihr Mobiltelefon während der Fahrt benutzt haben. Ein weiterer Fahrer wurde verwarnt, da er keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Nun bekommen alle Betroffenen Post von der zuständigen...

  • Haslach
  • 10.02.21

Brennende Mülltonnen
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Haslach. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden im Bereich der Haslacher Innenstadt mehrere Mülltonnen und gelbe Säcke angezündet. An insgesamt vier verschiedenen Örtlichkeiten musste die Feuerwehr Haslach brennende Mülltonnen löschen. Bis zwei Uhr morgens waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit drei Fahrzeugen im Einsatz. An zwei der vier Brandstellen entstand Sachschaden an anliegenden Gebäuden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wer hinter den Ursachen der Brände steckt, ist noch...

  • Haslach
  • 03.02.21

Ladung in der Kurve verloren
100 Bierkästen landen auf der B33

Haslach (st). Ein LKW, beladen mit Bierkästen, hat am Mittwochmorgen, 27. Januar, gegen 9 Uhr auf der B33, Höhe Haslach, in einer Kurve seine Ladung verloren. Nach bisherigen Erkenntnissen sind über 100 Bierkisten aus dem Ladenraum geflogen. Ursache für den Vorfall könnte die nicht angepasste Geschwindigkeit des LKW-Fahrers gewesen sein. Die Räumungsarbeiten dauern derzeit noch an.

  • Haslach
  • 27.01.21

Umgestürzte Bäume
Feuerwehr räumt Straßen frei

Haslach. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag stürzten mehrere Bäume auf Fahrbahnen, was blockierte Straßen und den Einsatz der örtlichen Feuerwehren zu Folge hatte. Die Wehrleute aus Steinach musste am Donnerstagabend gleich mehrere Sturmschäden beseitigen, darunter ein umgestürzter Baum in Welschensteinach auf der L103 und weitere Hindernisse in Richtung Geisberg. Ein weiterer Baum blockierte in Biberach am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr die B415 im Bereich des Schönbergs. In Mühlenbach...

  • Haslach
  • 15.01.21

Weiterfahrt untersagt
Mit zu viel Alkohol am Steuer

Haslach. Am Donnerstagabend wurde zwischen 22 und 23 Uhr eine stationäre Verkehrskontrollstelle an der Hauptstraße in Haslach eingerichtet. Bei einem 25-jährigen Autofahrer konnte bei einer Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt werden. Daraufhin ergab ein freiwilliger Alkoholtest eine Atemalkoholkonzentration, die über der erlaubten Grenze von 0,5 Promille lag. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wird folgen.

  • Haslach
  • 04.12.20

Bundespolizei sucht Zeugen
Sachbeschädigungen im Bahnhof Haslach

Haslach (st). Bislang unbekannte Täter haben am Bahnhof in Haslach das Display eines Fahrkartenautomaten mit Farbe besprüht, wodurch dieser nun nicht mehr funktionsfähig ist. Weiter wurden eine Fahrgastanzeige sowie große Teile der Bahnhofsunterführung mit Farbe besprüht. Der Tatzeitraum kann auf den 22.November zwischen 0 und 6.30 Uhr eingegrenzt werden. Zu Tätern liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer sachdienliche...

  • Haslach
  • 23.11.20

Unfall beim Abbiegen
Fahrradfahrer leicht verletzt

Haslach. Bei einem Verkehrsunfall in der Straße Im Spießacker wurde am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer leicht verletzt. Ein 55-jähriger Audi-Fahrer befuhr diese gegen 17.45 Uhr, als er nach links abbiegen wollte. Vermutlich übersah er hierbei einen entgegenkommenden Fahrradfahrer, weshalb es zu einem Zusammenstoß kam. Der Zweiradfahrer wurde in der Folge der Kollision über das Fahrzeugdach geschleudert und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Sein Velo war nach dem Unfall nicht mehr...

  • Haslach
  • 20.11.20

Besonders schwerer Diebstahl
Baumaschinen von Firmengelände gestohlen

Haslach. Zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls kam es im Zeitraum zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 6.15 Uhr, auf einem Firmengelände im Mühlengrün in Haslach. Ein bislang Unbekannter soll dort die Fensterscheiben von mehreren Firmenwagen eingeschlagen und anschließend aus diesen diverse Baumaschinen entwendet haben. Nachdem der Langfinger die Werkzeuge abtransportiert hatte, gelang es ihm, unerkannt zu entkommen. Hinweise zu dem Vorfall werden von den Beamten des...

  • Haslach
  • 19.11.20

Einbruch in Einfamilienhaus
Skoda mit Berliner Kennzeichen wird gesucht

Haslach. Drei bislang Unbekannte sind am Dienstagmittag in ein Einfamilienhaus in der Straße In der Zillmatt eingedrungen. Nach ersten Erkenntnissen soll eine weibliche Person gegen 15.06 Uhr einen grauen Skoda mit Berliner Kennzeichen neben dem Anwesen abgestellt haben. Durch Klingeln an der Haustüre habe sie die Anwesenheit möglicher Bewohner geprüft. Im Anschluss sollen sich ihre zwei männlichen Komplizen durch Einschlagen des Wohnzimmerfensters auf der Gebäuderückseite Zutritt ins...

  • Haslach
  • 18.11.20

Trickdiebstahl
74-Jähriger lässt sich ablenken

Haslach. Ein 74-jähriger Mann wurde am Donnerstag um 11 Uhr in Haslach Opfer eines Trickdiebstahls. Auf einem Supermarktparkplatz auf der Straße Im Spießacker wurde der Rentner von einer etwa 25-jährigen Frau um eine Spende für Gehörlose gebeten. Der ältere Herr erklärte sich bereit, eine Spende zu tätigen. Während seiner Spende küsste die junge Frau den 74-Jährigen mehrmals, um ihn dadurch offenbar abzulenken. Bei seiner nachfolgenden Erledigung musste der Spender anschließend einen Verlust...

  • Haslach
  • 13.11.20

Vorfahrtsverletzung
Kollision mit entgegenkommendem Auto

Haslach. Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kam es am Donnerstagmorgen in Haslach zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Eine Ford-Lenkerin befuhr gegen 8.30 Uhr die Mühlenbacher Straße in Richtung Mühlenbach. Hierbei erkannte sie eine geänderte Vorfahrtssituation zu spät und kollidierte mit einer entgegenkommenden VW-Lenkerin, die auf der abknickenden Vorfahrtsstraße von der Manfred-Hildebrand-Straße kommend unterwegs war. An beiden PKW entstand ein Sachschaden von rund 5.000...

  • Haslach
  • 13.11.20

Dein Freund und Helfer
Polizisten bringen Alkoholisierten nach Hause

Haslach. Hilfsbereit zeigte sich eine Streife des Polizeireviers Haslach am späten Donnerstagnachmittag in der Hauptstraße. Die Beamten wurden kurz vor17 Uhr zu einem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes gerufen und trafen dort auf einen offenbar stark alkoholisierten Mann. Der 67-Jährige war aufgrund seiner Alkoholbeeinflussung nicht mehr in der Lage, sich aufrecht zu halten, weshalb er gestützt werden mussten. Die Beamten brachten den Herrn kurzerhand nach Hause und übergaben ihn in die...

  • Haslach
  • 06.11.20

Marihuana an Minderjährige abgegeben
Nach Anzeige Wohnung durchsucht

Haslach (st). Wegen des Verdachts eines Verbrechens im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes haben die Beamten des Polizeireviers Haslach die Ermittlungen aufgenommen, heißt es in einer Presseinformation. Dabei soll ein Mann Anfang 50 im vergangenen Jahr einer Minderjährigen einen Joint zum Konsum überlassen haben. Nach der jetzigen Anzeige hierzu, erwirkten die Ermittler einen Durchsuchungsbeschluss, der am Donnerstag vergangener Woche an der Wohnanschrift in einer Gemeinde im Kinzigtal...

  • Haslach
  • 12.10.20

Zusammenstoß mit einem Sattelzug
Fußgänger wurde schwer verletzt

Haslach (st). Nach dem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem Sattelzug am Donnerstagmittag an der Fußgängerampel in der Schwarzwaldstraße zur Straße Im Mühlegrün hat sich ein 62 Jahre alter Mann schwere Verletzungen zugezogen. Er musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Offenburger Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll die Lichtzeichenanlage für den Lastwagenfahrer grün gezeigt haben. Der genaue Unfallhergang bedarf aber...

  • Haslach
  • 01.10.20

Akuter psychischer Ausnahmezustand
25-Jährige verletzte drei Polizisten

Haslach (st). Mit mehreren Strafanzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung, Unfallflucht, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung muss sich seit den frühen Freitagmorgenstunden eine 25-Jährige auseinandersetzen. Zeugen alarmierten kurz vor 0.30 Uhr die Polizei, weil ein Kleinwagen auffällig im Bereich Bergstraße, Buchenstraße und Otto-Göller-Straße umherfahren würde und ein Knallgeräusch wahrzunehmen war. Bei der Überprüfung durch Beamte des Polizeireviers Haslach konnte in diesem...

  • Haslach
  • 04.09.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.