Zell a. H. - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sina Hehr bei ihrem Training für die Ruhr Games 21 in Bochum.

Bogensport: Erfolgreiche Qualifikation
Bogenschützin Sina Hehr vom BSC Zell hat sich für die Ruhr Games 21 qualifiziert

Mit 583 Ringe hat sich Sina Hehr vom BSC Zell für den U18 Deutschland-Cup bei den Ruhr Games 21 in Bochum qualifiziert. Wie in den anderen Sportarten musste auch der Bogensport letztes Jahr alles von Hundert auf Null herunterfahren. Hatte der BSC Zell gerade noch im Januar 2020 das 40. Hallenturnier der Bogenschützen*innen ausgetragen, war im März Schluss. Einige Versuche über den Sommer und im Spätjahr Veranstaltungen zu planen, verliefen im Sand. Ein Versuch das Hallenturnier im Januar 2021...

  • Zell a. H.
  • 18.05.21
Zwei der Kreismeister des BSC Zell: Riccardo Hehr und Tochter Sina Hehr. Es fehlt auf dem Bild Sabine Herm.

Sina Hehr erneut im Landeskader
Drei Kreismeistertitel für BSC Zell in Hohberg

So wie bei vielen Sportarten wurde auch im Bogensport Wettkämpfe Corona-bedingt abgesagt. Doch als Leistungssportler braucht man immer wieder Ziele, für welche man trainiert. Zwar gab es Online-Turniere, an denen man sich mit anderen Schützen messen konnte, aber das Wettkampfgefühl ist ein anderes. Für eine willkommene Abwechslung in diesem speziellen Sportjahr sorgte daher Kreisschützenmeister Klaus Stoffel mit der SSG Hohberg. Unter Beachtung der Vorgaben der Rechtsverordnung Corona des...

  • Zell a. H.
  • 15.10.20
Der Bogenschützenclub traf sich zur Hauptversammlung im Freien und ehrte verdiente Mitglieder. Von links nach rechts:Tanja Bruch (10 Jahre Mitglied), Stefanie Asmus, Andreas Asmus, Patricia Steinkönig (alle drei 20 Jahre Mitglied), Helmut Wichmann (Jubilar), zweiter Vorsitzender Sebastian Gingter, Sina Hehr (Sonderehrung), erster Vorsitzender Andreas Güntert. Es fehlen Nico Rack (10 Jahre Mitglied) und Bernd Holz (20 Jahre Mitglied).

Eine Hauptversammlung unter freiem Himmel
BSC Zell findet Lösung für Corona-Problematik und blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Dass man als Bogenschütze »wetterfest« sein muss, steht außer Frage. Turniere, die draußen stattfinden, werden bei jeder Wetterlage ausgetragen. So wurde auch kurzerhand die Hauptversammlung des Bogenschützenclubs Zell unter freiem Himmel geplant. Sie fand am vergangenen Wochenende im Hammergarten auf dem Bogenplatz statt. Pünktlich begrüßte der erste Vorsitzende Andreas Güntert die erschienenen Mitglieder zur Hauptversammlung. Er berichtete über ein ereignisreiches Geschäfts- und Sportjahr. Es...

  • Zell a. H.
  • 09.08.20
Trotz der Einschränkungen zeigten sich die Teilnehmer des Events sportlich und siegessicher.

LEICHTATHLETIK: Kreismeisterschaften in Zell a.H.
Offenburger Leichtathleten sorgten für eine Titelflut

Zell a.H. (st). Der TV Zell a.H., in seiner Funktion als Gastgeber, sah sich leider durch die Corona-Auflagen gezwungen, nur 100 Teilnehmer zuzulassen. Dadurch fielen auch einige Offenburger aus dem Teilnehmerfeld. In der Gruppe "Männlich U18" siegte Alexander Schnurr vor Daniel Weith über 100 Meter (leider mit unerlaubter Windunterstützung). Den Weitsprung gewann Justus Kalt mit 6,28 m (Bestleistung). Im Dreisprung war Johann Daniels mit 12.21 m Bester. Alexander Schnurr stieß die Kugel auf...

  • Zell a. H.
  • 25.07.20
Geronimo und Patricia Steinkönig mit Nevio und dem Storch vom BSC Zell Foto: Sabine Herm

Ein Storch für Nevio:
Die Zeller Bogenschützen begrüßen Nachwuchs

Patricia und Geronimo Steinkönig sind überglücklich: Am 24. Juni 2020 erblickte der kleine Nevio das Licht der Welt.  Patricia Steinkönig ist seit 20 Jahren aktiv bei den Bogenschützen und war im südbadischen Kader vertreten. Am Samstag gratulierten die Zeller Bogenschützen der kleinen Familie mit dem Aufstellen des Storches. Anschließend wurde das Ereignis mit einem Grillfest gefeiert. Die Bogenschützen bedankten sich bei den Familien Steinkönig und Asmus für die Einladung.

  • Zell a. H.
  • 12.07.20
Die zweite Jugendgruppe- auch Aufwärmen vor dem Training gehört dazu
4 Bilder

Bogensport
In kleinen Schritten zurück zur »alten-neuen Normalität«

Zeller Bogenschützen trainieren wieder auf dem Bogenplatz Nach der langen Pause geht es auch bei den Zeller Bogenschützen mit kleinen Schritten wieder in die »Normalität« des Sportlebens zurück. Seit Anfang Juni trainiert Silvia Briol regelmäßig wieder ihre Jugend in zwei Gruppen unter Mithilfe von Vorsitzendem Andreas Güntert und dem stellvertretenden Sportwart Riccardo Hehr auf dem Bogenplatz im Hammergarten. Dafür steht der Jugend der Montagnachmittag von 15 bis 18.30 Uhr zur Verfügung. Für...

  • Zell a. H.
  • 22.06.20
Landesmeisterin Sabine Herm vom BSC Zell mit Birgit Gölz vom BC Villingen-Schwenningen auf den zweiten Platz und auf dem dritten Platz Christine Straub vom SV Litzelstetten
4 Bilder

Bogensport
Zeller Bogenschützen bei Landesmeisterschaft erfolgreich

Sabine Herm holt sich den Landestitel – Silber-Medaille für die Jugend in der Mannschaftswertung- Marie Briol holt Bronze. von Sabine Herm Nach dem ereignisreichen 40. Hallenturnier der Zeller Bogenschützen folgte die Landesmeisterschaft in der Hoptbühl Sporthalle in Villingen-Schwenningen. Dabei erzielten zahlreiche Zeller Schützen hervorragende Leistungen. Sabine Herm wurde Landesmeisterin. Erstmals zur Meisterschaft mitfahren durfte das neue Maskottchen »Günter«. Die Jugend, die unter Silvia...

  • Zell a. H.
  • 06.02.20
Raimund Fautz (vorne, zweiter von rechts) wurde von allen Bogenschützen verabschiedet. ­ Foto: Sabine Herm
6 Bilder

Bogensport
Volles Haus beim 40. Hallenturnier der Zeller Bogenschützen

Zell a. H. Ein erfolgreiches und emotionsreiches 40. Hallenturnier ging am Sonntagabend zu Ende. Zum 40. Mal trugen die Zeller Bogenschützen das Turnier aus, das seit drei Jahren ein rekordberechtigtes Scheibennadel-Turnier ist. Am Samstag startete man mit einem ausgebuchten Hallenturnier ins Wochenende. Die Schützen wurden herzlich von Sebastian Gingter, zweiter Vorsitzender, und Andreas Güntert, erster Vorsitzender, begrüßt. Sie wünschten allen Schützen einen fairen Wettkampf und »alle ins...

  • Zell a. H.
  • 25.01.20
  • 1
3 Bilder

BSC Zell
Sina Hehr in Basiskader Südbadischer Sportschützenverband berufen

Eine erfolgreiche Saison geht für die Zeller Bogenschützen zu Ende. In der Zwischenzeit hat schon das Training in der Halle für die Hallensaison begonnen. Sina Hehr wurde in den Basiskader Südbadischer Sportschützenverband berufen. Besonders die Jugend unter der Leitung von Jugendtrainerin Silvia Briol und ihren Helfern, konnte dieses Jahr viele Platzierungen unter den ersten Plätzen verbuchen. Nicht nur im Einzelnen, sondern auch mannschaftlich waren sie unter den ersten Plätzen zu finden....

  • Zell a. H.
  • 17.10.19
  • 2
Die Nachwuchsschützen vom BSC Zell mit ihrer Trainerin Silvia Briol (ganz rechts) und den beiden Vorsitzenden Andreas Güntert und Sebastian Gingter (rechts, hinten von links). Foto: Sabine Herm

Bogensport
Trainerschein mit Bravour bestanden

von Sabine Herm Ende Juli stand endlich fest: Prüfung bestanden. Nach einem knappen dreiviertel Jahr Ausbildung mit drei Präsenzphasen im Schulungszentrum Reut, haben nun 20 angehende Trainer und Trainerinnen, darunter Silvia Briol vom BSC Zell die Lizenz zum C-Trainer für Bogenschützen erworben. Ihre Lehrprobe für die Prüfung musste sie im Bereich „Grundeinstellung Bogen“ ausarbeiten. Diese bestand sie mit Bestleistung im Bogenbereich und als Zweitbeste im Breitensport mit Bravour. Silvia...

  • Zell a. H.
  • 15.08.19
4 Bilder

Mukoviszidose e.V.
Schutzengel-Lauf und Handbike-Rennen in Zell a. H.

Zell a.H. Am 26. Mai 2018 findet der bereits 3. Ortenauer Schutzengel-Lauf als Spendenlauf für Mukoviszidose e.V. statt. Die Strecke führt 1,4 km durch die Innenstadt von Zell a. H. und ist für jedes Alter und jede körperliche Konstitution geeignet. Auch Kinderwägen oder Walking-Stöcke sind gestattet. Jeder Teilnehmer erhält nach jeder gelaufenen Runde einen Gummiring über das Handgelenk. Diese Ringe werden nach dem Laufende an der Anmeldestelle gezählt, um die gelaufenen Kilometer der...

  • Zell a. H.
  • 07.05.18
  • 1
Start und Ziel für den "TrailRUN21" wird 2017 vom Fürstenberger Hof nach Zell verlegt werden.

TV Unterharmersbach mit dem Jahresprogramm
Veranstaltungen im und rund um den Sportpark

Zell-Unterharmersbach (dtp). Verschiedenste Leichtathletik Veranstaltungen gibt es 2017 für die Verantwortlichen des TV Unterharmersbach zu organisieren. Diese finden teilweise im Sportpark Zell oder außerhalb statt. Los geht es bereits am 26. März mit dem "TrailRUN" der vom Herbst in den Frühling vorverlegt wurde. Es stehen zwei Strecken zur Auswahl. Der "TrailRUN light" mit 9,8 Kilometer/245 Höhenmeter um 10 Uhr und der "TrailRUN21" mit 21 Kilometer/650 Höhenmetern um 12 Uhr. Ausgangspunkt in...

  • Zell a. H.
  • 06.03.17

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.