Bretonischer Fischteller
Frisch aus dem Meer

Bernhard Kininger, Hotel/Restaurant Kiningers Hirsch, Achern-Oberachern
  • Bernhard Kininger, Hotel/Restaurant Kiningers Hirsch, Achern-Oberachern
  • Foto: Kiningers Hirsch
  • hochgeladen von Christina Großheim

Das braucht's: Krustentiersoße: 600 ml Krustentierfond, 600 ml Sahne, 200 g Röstgemüse (Karotten, Lauch, Zwiebel, Fenchel, Staudensellerie), 30 g Butterschmalz, 10 Pfefferkörner, ½ TL Fenchelsamen, 1 Thymianzweig, 2 Estragonzweige, 100 ml Grauburgunder, 100 ml Noilly Prat, etwas Speisestärke mit Weißwein angerührt, etwas Winzersekt

Sauerkraut: 1 kg frisches Sauerkraut für zirka 6 Personen, ½ Zwiebel, 1 EL Gänseschmalz oder Schmalz, ¼ l Riesling, ½ l Wasser, Salz, Pfeffer, 5 Wacholderbeeren, 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, etwas Zucker
außerdem: pro Person je 180 g Filet von der Dorade, Seeteufel und 1 Gamba

So geht's: Für die Krustentiersoße das Röstgemüse im Butterschmalz andünsten, restliche Zutaten dazugeben und köcheln lassen. Die Speisestärke mit Weißwein anrühren und die Soße abbinden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, eventuell ein Spritzer Tabasco dazu. Mit einem Schuss Winzersekt abrunden.

Für das Sauerkraut die Zwiebel in Streifen geschnitten im Fett farblos andünsten. Das  Sauerkraut dazugeben. Mit dem Weißwein und kochend heißem Wasser ablöschen. Gewürze dazugeben und zugedeckt etwa 30 Minuten kochen lassen.

Den Fisch kurz in Butter anbraten. Das Sauerkraut in einem Ring ohne Saft in der Mitte eines Tellers anrichten. Die Krustentiersoße außen herum geben und die gebratenen Fischfilets sowie die Gamba darauf anrichten.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen