Stadt empfiehlt Anreise mit dem Rad
Achernsee: Abstandsregeln sind einzuhalten

Achern (st). Die Stadt Achern appelliert mit Nachdruck an die Besucher der Badestelle am Achernsee, das Fahrrad zu nutzen. Um dies zu unterstützen, wird bei der ehemaligen Zufahrt zum Seehotel ein Bereich abgesperrt und so weitere Radabstellplätze geschaffen. Mit dieser Maßnahme will die Stadtverwaltung auch den Fußgängerverkehr von der Parkwiese zur Badestelle erheblich sicherer machen.

Gleichzeitig wird an die motorisierten Badestellenbesucher appelliert, ausschließlich die ausgewiesenen Parkflächen zu nutzen. Hierfür erhebt die Stadt eine Parkgebühr in Höhe eines Tagestarifs von zwei Euro. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass ordnungsgemäßes Parken der Sicherheit von Radfahrern und Fußgängern dient. Deshalb werden verstärkte und regelmäßige Kontrollen durchgeführt, verkehrsgefährdend abgestellte Fahrzeuge abgeschleppt und darüber hinaus falsch parkende Fahrzeuge oder auf den Parkplätzen abgestellte Fahrzeuge ohne Parktickets kostenpflichtig verwarnt.

Auch bei den für die nächsten Tage prognostizierten hohen Temperaturen ist die Einhaltung des Abstandsgebotes aus Gründen der Gesundheitsvorsorge auf der Liegewiese am Achernsee unabdingbar geboten. Die Stadtverwaltung appelliert hierbei an die Eigenverantwortung der Badegäste, dieses Abstandsgebot zu wahren. Solange die Abstände freiwillig eingehalten werden, könne die Badestelle ohne weitere Beschränkungen weiter offen gehalten werden. Sofern alle ausgewiesenen Parkplätze besetzt sind und damit auch die Badestelle am Achernsee dicht belegt ist, empfiehlt die Stadtverwaltung, eine andere Badestelle anzusteuern. Innerhalb der Badestelle am Achernsee wird der Sicherheitsdienst weiterhin für die Einhaltung der Regeln eintreten.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen