Niederzone Mösbach
Neubau eines Hochbehälters für Trinkwasserversorgung

Die beauftragte Firma untersucht die Bodenschichten.
  • Die beauftragte Firma untersucht die Bodenschichten.
  • Foto: Thomas Eckstein/Stadt Achern
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). Die Stadtwerke Achern beabsichtigen den weiteren Ausbau der Trinkwasserversorgung. Es ist geplant, das vorhandene Hochbehältervolumen der Niederzone Mösbach zu ertüchtigen. Der ertüchtigte Behälter soll den neusten Hygienevorschriften Rechnung tragen und muss zur Sicherung des Wasserbedarfs gegenüber dem bisherigen Volumen vergrößert werden. Es stehen hierzu grundsätzlich drei Varianten zur Auswahl. Sanierung, Umbau und Vergrößerung am alten Standort, Neubau eines neuen Behälters am alten Standort oder Neubau eines neuen Behälters an einem neuen Standort. Mit der Maßnahme sollen zukünftig die Anfahrt, die Druckverhältnisse und die Versorgungssicherheit verbessert werden. Für die Planung wurden zuerst die möglichen Standorte in Lage und Höhe vermessen und daraufhin Bohrungen zur Erkundung der jeweiligen Bodenverhältnisse getätigt. Mit den Ergebnissen der Vermessung und dem Bodengutachten wird zuerst eine Kosten–Nutzen-Analyse für die drei Varianten erstellt. Auf Grundlagen dieser Analyse kann dann eine Entscheidung für den Standort getroffen werden, danach können die Planung und eventueller Grunderwerb erfolgen.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen