Unterwegs für die große Kreisstadt
Neues Fahrzeug für Ortsteilarbeiter

Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) übergibt das neue Fahrzeug an Ortsvorsteherin Gabi Bär (r.) und Stadtteilarbeiter Karl Bürk.
  • Oberbürgermeister Klaus Muttach (l.) übergibt das neue Fahrzeug an Ortsvorsteherin Gabi Bär (r.) und Stadtteilarbeiter Karl Bürk.
  • Foto: Stadtverwaltung Achern
  • hochgeladen von Sebastian Thomas

Achern (st). Zur Unterstützung der Arbeit von Ortsteilarbeiter und Ortsverwaltung stellt die Stadt Achern jedem Stadtteil ein städtisches Fahrzeug zur Verfügung.

Traktoren für die Ortsvorsteher

Die Beschaffung erfolgt laut Pressemitteilung der Stadtverwaltung in enger Abstimmung mit Ortsvorsteher und Ortsteilarbeiter: In Fautenbach, Großweier, Sasbachried und Wagshurst wurde jeweils ein Traktor favorisiert und angeschafft, in Gamshurst und Önsbach auf Wunsch der örtlichen Verantwortlichen ein Kommunalfahrzeug.

neues Fahrzeug für Ortsteil Mösbach

Dieser Tage hat die Stadt jetzt auch für Ortsteilarbeiter Karl Bürk in Mösbach ein neues Fahrzeug beschafft. „Wir unterstützen gern die Ortsteilarbeiter vor Ort bei ihrer Arbeit mit angemessener Ausstattung, weil wir mit Ortsverwaltung und Ortsteilarbeiter nah an den Bedürfnissen der Stadtteile sind“, erklärte Oberbürgermeister Klaus Muttach bei der offiziellen Übergabe des Fahrzeuges.

Autor:

Sebastian Thomas aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.