Achern

Beiträge zum Thema Achern

Lokales

Betrieb der Kindertageseinrichtungen
Keine Gebühren für Februar

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und die Bürgermeister Sonja Schuchter, Gregor Bühler, Hans-Jürgen Decker, Stefan Hattenbach, Reinhard Schmälzle und Bernd Siefermann haben in Abstimmung mit der Verrechnungsstelle der katholischen Kirchengemeinde die Richtlinien für den weiteren Betrieb der Kindertageseinrichtungen in ihren Kommunen festgelegt, so die Stadtverwaltung Achern in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Da der allgemeine Lockdown zwar das exponentielle Wachstum bei den...

  • Ortenau
  • 15.01.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Karin Kindle, Leiterin Tourist-Info, Minister Guido Wolf, Amtsgerichtsdirektor Peter Rolofs, Landtagsabgeordneter Willi Stächele

Gedankenaustausch in Achern
Minister Guido Wolf zu Gast

Achern (st). „Es geht in Achern absolut in die richtige Richtung“, sprach Landtagsabgeordneter Willi Stächele von einer „Vorzeigestadt“ bei einem spontanen Besuch von Minister Guido Wolf. Dieser hat der Bitte von Oberbürgermeister Klaus Muttach, Anliegen in der Stadt vortragen zu dürfen, kurzfristig entsprochen und sich im Gespräch mit Oberbürgermeister, der Leiterin der Tourist-Info, Karin Kindle, und Amtsgerichtsdirektor Peter Rolofs zwei Stunden Zeit zum intensiven Gedankenaustausch...

  • Achern
  • 14.01.21
Lokales

Stadtbibliothek Achern
Kontaktlose Ausleihe ab sofort möglich

Achern (st). Die Stadtbibliothek Achern muss auch weiterhin geschlossen bleiben. Seit der Schließung hat die Stadtbibliothek wieder zahlreiche neue Medien erworben. Diese und alle anderen Medien stehen den Nutzern mit dem Abholservice der Bibliothek wieder zur Verfügung: Ab 12. Januar 2021 können Medien per E-Mail oder telefonisch zur Ausleihe bestellt (bis zu 15 Medien pro Bibliotheksausweis) und von Dienstag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr, donnerstags zwischen 9 und 18 Uhr, abgeholt...

  • Achern
  • 12.01.21
Lokales
Stadtrat Markus Singrün (v. l.), SPD-Landtagskandidat Frank Meier und Oberbürgermeister Klaus Muttach

Frank Meier und OB Muttach im Gespräch
Austausch mit SPD-Kandidat

Achern (st). Zum Gedankenaustausch trafen sich der Sprecher der SPD-Stadträte im Gemeinderat, Markus Singrün, und SPD-Landtagskandidat Frank Meier mit Oberbürgermeister Klaus Muttach. Muttach sah einen Schwerpunkt der finanziellen Unterstützung durch das Land für die Kommunen beim Wiederaufbau des gesellschaftlichen Lebens nach der Corona-Pandemie. Die Verantwortlichen in Vereinen und Organisationen würden hierbei eine zentrale Rolle spielen und müssten bei ihrer Arbeit unterstützt werden....

  • Achern
  • 11.01.21
Lokales

Für möglichen Schulbetrieb
Achern: Vorbereitungen sind getroffen

Achern (st). In einer gemeinsamen Besprechung von Oberbürgermeister Klaus Muttach, Fachbereichsleiter Hans-Peter Vollet, der Leiterin der Fachgruppe Hochbau, allen Schulleitern sowie den Gesamtelternbeiratsvorsitzenden hat die Stadt Achern die Regelungen für den weiteren Schulbetrieb festgelegt. Weiterhin wird an den Schulen die Notbetreuung angeboten, in welche die Kinder während der üblichen Unterrichtszeiten und soweit auch entsprechend zuvor angemeldet für darüberhinausgehende...

  • Achern
  • 08.01.21
Lokales
Gefährliche Verzierungen an Bäumen im Eiskellerwald

Anzeige wegen Sachbeschädigung droht
Gefährliche Verzierungen an Bäumen

Achern (st). Im Eiskellerwald hinter der Illenau sind Dämonen erschienen. Dabei handelt es sich um fantasievolle Gesichter und Figuren, die aus toten Stöcken bestehen und an lebenden Bäumen angebracht wurden. Zum Teil ist das Totholz schnitzerisch bearbeitet und mit Draht verbunden. Im Prinzip eine kreative Idee, und die Stadt als Eigentümerin des Waldes hat grundsätzlich nichts dagegen, wenn in Zeiten des Lockdowns die Natur für künstlerische Betätigung entdeckt und genutzt wird, zumal der...

  • Achern
  • 07.01.21
Lokales

Einsatz von fluorhaltigem Löschschaum
Rechtsstreit wohl unausweichlich

Achern (st). In einem Schreiben an den Landtagsabgeordneten Stächele beharrt Umweltminister Franz Untersteller auf seine Unterstellung, bei dem Einsatz der Feuerwehr Achern zur Löschung eines Gefahrgutlagers im Jahr 2014 wäre der Einsatz des PFC-haltigen Löschmittels nicht angemessen gewesen, schreibt die Stadtverwaltung Achern in einer Pressemitteilung. Wörtlich schreibe der Minister: „Mit der Entscheidung für den Einsatz PFC-haltiger Löschmittel wurde unzweifelhaft die für den Schaden...

  • Achern
  • 05.01.21
Lokales
Bürgermeister Dietmar Stiefel (v. l.), Nikolaus Braun mit seiner Frau Irma, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Walter Braun, Wagshurster Ortsvorsteher Gerd Boschert und Manfred Bähr mit seiner Frau Gabi

Achern: Digitaler Neujahrsempfang
Großes Interesse an neuem Format

Achern (mak). Kein Händeschütteln, kein geselliges Zusammensein. Der Neujahrsempfang der Stadt Achern ging, bedingt durch die Corona-Pandemie, in diesem Jahr neue Wege. Erstmals gab es in Achern einen rein digitalen Neujahrsempfang, bei dem Oberbürgermeister Klaus Muttach zu den Bürgern sprach.  Zentrales Thema in seiner Neujahrsansprache war die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Stadt Achern. "Innerhalb von Tagen mussten wir das gesellschaftliche Leben umkrempeln: Kindergärten und...

  • Achern
  • 04.01.21
Lokales
Die Befliegung der Kanäle sorgt für mehr Sicherheit.

Eigenbetrieb testet neues System
Drohne inspiziert Kanal

Achern (st). Im Zuge der Eigenkontrollverordnung sind die Entwässerungskanäle der Stadt Achern regelmäßig hinsichtlich ihres aktuellen Zustands zu untersuchen. In Vorbereitung der anstehenden Wiederholungsuntersuchungen in einem Teilgebiet der Kernstadt wurde einer der großen Sammler in diesem Gebiet im Vorfeld auf vorhandene Ablagerungen überprüft. Die Untersuchung erfolgte dabei erstmalig in Achern mit einer kamerabestückten Drohne. Die Drohne selbst wird mit einem Drahtkäfig vor...

  • Achern
  • 23.12.20
Lokales

11. und 12. Januar
Demontage der Weihnachtsbeleuchtung

Achern (st). Die Demontage der Acherner Weihnachtsbeleuchtung erfolgt am Montag, 11. Januar, von 8 bis 11 Uhr in der Hauptstraße von Kreisverkehr „Wilder Mann“ bis zur Allerheiligenstraße, von 11 bis 15 Uhr von der Allerheiligenstraße bis zur Einmündung der Kirchstraße in die Hauptstraße, am Dienstag, 12. Januar, von 8 bis 10 Uhr von der Einmündung Kirchstraße bis zur Einmündung Spitalstraße (Lammbrücke), von 10 bis 11 Uhr die gesamte Kirchstraße und von 11 bis 12.30 Uhr die Allerheiligenstraße...

  • Achern
  • 22.12.20
Lokales
Die Begegnung beim kommenden Neujahrsempfang findet nur virtuell statt.

Gewinnspiel unterstützt Gastronomie
Der etwas andere Neujahrsempfang

Achern (mak). Die Neujahrsempfänge der Städte und Gemeinden in ihrer üblichen Form sind Anfang 2021 aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. So ganz will die Stadt Achern aber nicht auf diese beleibte Form des Jahresstarts nicht verzichten. "Die Stadt Achern lädt für Sonntag, 3. Januar, um 18 Uhr zum Neujahrsempfang ein - mit einem tollen Programm, schönem Ambiente, ohne Begrenzung der Zahl der Teilnehmer, einem kulinarischen Angebot und der Gelegenheit zum Dialog“, so die Ankündigung von...

  • Achern
  • 21.12.20
Lokales
Die Brücke über den Mühlbach Am Stadion wurde jetzt fertiggestellt.

140.000 Euro investiert
Mühlbachbrücke neu gebaut

Achern (st). Nachdem die Wasserleitung und die Straßenoberfläche im ersten Teilabschnitt der Straße „Am Stadion“ bereits im Jahr 2019 erneuert wurden, erfolgte jetzt der Neubau der Mühlbachbrücke. Die alte schadhafte Holzbrücke konnte nicht mehr saniert werden. Für das neue Ersatzbauwerk wurde sowohl für die Unterkonstruktion und das Geländer das Material Aluminium und für den Belag GFK-Bohlen (ein glasfaserverstärkter Kunststoff) gewählt. Die zirka 2,50 Meter breite Brücke ist nur für den Fuß-...

  • Achern
  • 21.12.20
Lokales
Frank Dickerhof übergibt die Tablets an Sabine Fronz.

Spende des Lions Club Achern
Tablets für das St. Franziskusheim

Achern (st). Für das Sankt Franziskusheim in Achern gab es eine überraschende, vorgezogene Bescherung. Im Rahmen eines Corona-Hilfsprojektes des Lions Distriktes 111 Südwest soll Senioren, Pflegebedürftigen oder weiteren wegen Corona beeinträchtigten Personen schnell und unbürokratisch geholfen werden. Insbesondere wegen der jetzt wieder verschärften Kontaktbeschränkungen gestaltet sich die Kontaktpflege von Angehörigen mit ihren Verwandten in Pflegeeinrichtungen sehr schwierig bis unmöglich...

  • Achern
  • 18.12.20
Lokales

Für Risikogruppe und Erkrankte
Einkaufsdienst wieder eingerichtet

Achern (st). Für Menschen in Notsituationen gibt es die Möglichkeit, bei Acherner Einzelhandelsunternehmen über einen Bringdienst, organisiert durch die Stadt Achern, sich mit Lebensmittel zu versorgen. Für Betroffene, die das Haus nicht mehr verlassen können oder sollen, besteht bei verschiedenen Lebensmittelhändlern die Möglichkeit, Einkäufe zu bestellen. Ehrenamtliche Helfer holen die Bestellung ab und bringen sie den Betroffenen vorbei. Die Bezahlung erfolgt durch das Lastschriftverfahren....

  • Achern
  • 18.12.20
Lokales
Philipp Schäfer (v. l.), Gewinner Heinz Wendling und Oberbürgermeister Klaus Muttach

Gestaltung eines stadteigenen Fairtrade-Logos
Gewinner steht fest

Achern (st). Am 14. Dezember 2020 wählten die Stadträte in der Sitzung des Gemeinderates den Gewinner des Wettbewerbs „Gestaltung eines stadteigenen Fairtrade-Logos“ aus. Die Stadträte hatten dabei keine Kenntnis über den Namen des jeweiligen Künstlers. Erfreulicherweise war die Ausschreibung und Aufforderung zur Teilnahme am Wettbewerb auf großes Interesse in der Bevölkerung gestoßen. Die Mitglieder der Steuerungsgruppe „Fairtrade“ durften im Vorfeld zwischen den zahlreichen Entwürfen eine...

  • Achern
  • 17.12.20
Lokales

Neue Corona-Verordnung
Stadtverwaltung legt Umsetzung fest

Achern (st). Vor dem Hintergrund, dass die Landesregierung erst 50 Minuten vor Inkrafttreten die neue Corona-Verordnung bekannt gemacht hat, hat der Corona-Krisenstab der Stadtverwaltung Achern die Umsetzung festgelegt. Für die Kindergärten und Schulen wurde kurzfristig die Notbetreuung organisiert. Über die Homepage der Stadt können Anträge heruntergeladen und ergänzt um eine Unabkömmlichkeitsbescheinigung des Arbeitgebers eingereicht werden. Alle Kinder, bei denen alleinerziehende Eltern oder...

  • Achern
  • 16.12.20
Lokales
Seit heute sind Schulen und Kitas geschlossen. Schüler in Abschlussklassen werden im Fernunterricht betreut.

Die Pläne von Kommunen und Schulen
Notbetreuung und Fernunterricht

Ortenau (rek/mak/ds). Die Landesregierungen haben in Absprache mit der Bundesregierung das Herunterfahren des öffentlichen Lebens bis auf ein Mindestmaß ab dem heutigen Mittwoch beschlossen. Auch an den Schulen und Kindertageseinrichtungen sind im Zeitraum vom 16. Dezember bis 10. Januar die Kontakte deutlich einzuschränken. Kinder sollen in dieser Zeit wann immer möglich zu Hause betreut werden. Daher werden in diesem Zeitraum die Schulen und Kindertagesstätten bundesweit grundsätzlich...

  • Ortenau
  • 15.12.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), FDP-Landtagskandidat Yannick Kalupke und FDP-Stadtrat Andreas Zimbrich

FDP-Landtagskandidat Yannick Kalupke zu Besuch
Gedankenaustausch mit OB

Achern (st). Zum Gedankenaustausch trafen sich FDP-Stadtrat Andreas Zimbrich und FDP-Landtagskandidat Yannick Kalupke mit Oberbürgermeister Klaus Muttach. Dabei gab es nach einer Pressemitteilung aus dem Acherner Rathaus bei vielen Themen weitgehende Übereinstimmung. Beispielsweise waren sich die drei Politiker einig, dass der Bau von mehreren hundert Wohnungen in Achern nicht nur das Wohnungsangebot erweitern, sondern auch den Mietpreisanstieg bremsen wird. Die Mechanismen des Marktes werden...

  • Achern
  • 11.12.20
Lokales
Die Flächen mit Wildpflanzen sind fertiggestellt.

Aktion "Natur nah dran"
Flächen mit Wildpflanzen fertiggestellt

Achern (st). Zwischenzeitlich wurden insgesamt sechs Flächen mit Wildpflanzen für mehr biologische Vielfalt auf insgesamt 650 Quadratmeter Fläche fertig gestellt; zwei davon in Oberachern und vier im Acherner Stadtgebiet. In Oberachern liegen die Flächen am Friedhofsparkplatz in Gestalt einer Einsaat mit ergänzender Staudenpflanzung mit heimischen Wildkräutern und in der Straße Am Waldsee. Dort wurde nach Beseitigung einer monotonen Cotoneasterdecke eine halbschattig-sonnige Blumenwiese...

  • Achern
  • 11.12.20
Lokales

Begleitgruppe begleitet den Prozess
Zukunftswerkstatt wird ausgewertet

Achern (st). Die Begleitgruppe des Projektes „Integration durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“ in Achern wertete dieser Tage die Ergebnisse der Zukunftswerkstatt aus. Im Oktober widmete sich die Veranstaltung in der Schloßfeldhalle Großweier der Frage: „Wie wollen wir 2030 in Achern leben?“ Die Ergebnisse beschäftigten jetzt die Begleitgruppe zu dem einjährigen Prozess. Vor dem Hintergrund der geltenden Kontaktbeschränkungen wollte die Begleitgruppe mit der Auswertung...

  • Achern
  • 09.12.20
Polizei

Zeugen gesucht
Vom Unfallort geflohen

Achern (st). Die Fahrerin eines Opel fuhr am Dienstag, 1. Dezember, gegen 17.35 Uhr auf der Rosenstraße in Richtung der Sasbacher Straße, als ein dunkler Kombi rückwärts aus einem Parkplatz auf die Straße fuhr und mit dem Kleinwagen der Frau kollidierte. Der Fahrer des Kombi hielt zwar an und erkundigte sich nach dem entstandenen Schaden. Als die Opel-Fahrerin ihn auf den Schaden hinwies, sei der Unfallverursacher wieder in seinen PKW eingestiegen und habe den Unfallort unerlaubt verlassen. Der...

  • Achern
  • 03.12.20
Lokales

Bereitstellung von Hundekotbeutel
Beschwerden über Hinterlassenschaften

Achern (st). Bei der Stadtverwaltung Achern gehen immer wieder Beschwerden über freilaufende Hunde im Stadtgebiet sowie die Verschmutzung von Straßen, Wegen, Plätzen, öffentlichen Grünanlagen und Feldern durch Hundekot ein. Hundehalter haben auch dafür Sorge zu tragen, dass der Hund seine Notdurft nicht auf öffentlichen Straßen, Gehwegen in Grün- oder Erholungsanlagen oder in fremden Gärten verrichtet. Sollte es dennoch geschehen, so hat der Halter oder Führer des Hundes diese unverzüglich zu...

  • Achern
  • 03.12.20
Lokales
Die WC-Anlagen im "Alten Schulhaus" wurden jetzt saniert.

Gesangverein und Motorradclub Mösbach halfen mit
WC-Anlagen renoviert

Achern (st). Die WC-Anlagen im Erdgeschoß „Altes Schulhaus“ in der Renchtalstraße 43 waren noch aus den 1960er-Jahren und wiesen daher erheblichen Sanierungsbedarf auf. Die Raumaufteilung wird belassen, um die Kosten niedrig zu halten, wurden lediglich die Sanitärgegenstände, Zuleitungen und Abwasserleitungen und das elektrische Leitungsnetz erneuert. Die Verlegung der Hausinstallationsleitungen für Wasser und Abwasser sowie die Elektroarbeiten wurden von Fachfirmen ausgeführt. Die Sanierung...

  • Achern
  • 02.12.20
Lokales

Löschmitteleinsatz
Harsche Kritik von OB Muttach an Umweltminister

Achern (st). Als „dreist“ hat Oberbürgermeister Klaus Muttach die Antwort des Umweltministeriums auf eine Anfrage des früheren Innenministers und SPD-Landtagsabgeordneten Reinhold Gall kritisiert. Die wenigen Erläuterungen zur umfangreichen Anfrage sollen wohl allein dem Zweck dienen, die Abgeordneten „für dumm zu verkaufen“, so die harsche Kritik des Acherner Stadtoberhauptes. Das Umweltministerium stütze sich allein auf das von ihm beauftragte Gutachten, das auf Spekulationen basiere. So...

  • Achern
  • 27.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.