Achern

Beiträge zum Thema Achern

Lokales
Das Foto  zeigt die Fläche in der Antoniusstraße Oberachern.

"Natur nah dran“-Flächen
Kinderstuben für Wildbienen und Schmetterlinge

Achern (st). Auch wenn sie im Herbst und Winter etwas wilder oder karg aussehen: Die mit „Natur nah dran“ in Achern angelegten Wildstaudenflächen und Wildblumenwiesen leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt und gegen das Insektensterben. Die trockenen und braunen Pflanzen auf den Staudenflächen erinnern in ihrer besonderen Ästhetik mitunter an einen Trockenstrauß. Doch die über den Winter stehen gelassenen Halme, Stängel und Samenstände haben eine wichtige Aufgabe....

  • Achern
  • 07.12.21
Lokales

Interkommunales Gewerbegebiet
Deutliches Plus bei Einnahmen

Achern (st). Ausnahmslos zufriedene Gesichter gab es bei den Vertretern aus Achern, Kappelrodeck, Lauf, Ottenhöfen, Sasbach, Sasbachwalden und Seebach bei der jüngsten Verbandsversammlung des Interkommunalen Gewerbegebietes. Acherns Fachbereichsleiter Finanzen, Rolf Schmiederer, berichtete im Rahmen der Feststellung der Jahresrechnung 2020, dass die Einnahmen für Grundsteuer knapp über den veranschlagten 75.000 Euro lagen, bei der Gewerbesteuer waren die Einnahmen dreimal so hoch als die...

  • Achern
  • 03.12.21
Lokales

In der Hornisgrindehalle
Covid-19-Impfungen bis Ende Dezember geplant

Achern (st). Covid-19-Impfungen für alle Acherner Einwohner finden in der Hornisgrindehalle, Berliner Straße 30, bis einschließlich Freitag, 10. Dezember, wie folgt statt: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 18 bis 20 Uhr. Die Impfungen erfolgen durch die Ärzte der Praxis Dr. Kohler und Kollegen mit den Impfstoffen Biontech und Moderna. Am Donnerstag von 16 bis 20 Uhr erfolgen die Impfungen durch das Mobile Impf-Team des Ortenaukreises mit den Impfstoffen Biontech, Moderna und Johnson &...

  • Achern
  • 03.12.21
Lokales
Tobias und Scott am Flughafen in Chattanooga

DKMS-Spender aus Achern wird Lebensretter
Moment purer Dankbarkeit

Achern (st). Eins steht für Scott Cantrell fest: 2021 feierte er sein schönstes Thanksgiving-Fest überhaupt. Und mit seinen 62 Jahren hatte er zuvor schon einige erlebt. Denn pünktlich zum großen Feiertag in den USA durfte der Amerikaner aus Tennessee in der vergangenen Woche einen ganz besonderen Menschen erstmals in die Arme schließen: Tobias Schnurr aus Achern in Baden-Württemberg. Den Mann, der ihm mit seiner Stammzellspende das Leben gerettet und mit dessen Hilfe er seine...

  • Achern
  • 03.12.21
Lokales
Brückengeländer in der Holzstraße

In Kernstadt, Oberachern und Önsbach
Instandsetzung mehrerer Brücken

Achern (st). Die Stadt Achern hat in diesem Jahr von Juli bis November fünf Brücken für 290.000 Euro Bau- und Ingenieurkosten instandsetzen lassen. Im Rahmen der regelmäßigen Brückeninspektionen wurde bei diesen Brücken erheblicher Sanierungsbedarf festgestellt. Die Auswahl der Brücken erfolgte hierbei aufgrund der festgestellten Mängel und deren Wertigkeit. Die Stadtgartenbrücke über dem Mühlbach beim Kneippbecken wurde komplett durch eine neue Stahlkonstruktionsbrücke mit glasfaserverstärkten...

  • Achern
  • 03.12.21
Lokales

Kernstadt Achern und Stadtteile
Schnelltestzentren im Überblick

Achern (st). Die Corona-Schnelltestzentren der Kernstadt Achern und Stadtteile im Überblick.  CeOs Centrum für Orthopädie und Sportmedizin, Rennwiese 1, nur mit vorheriger Online-Terminbuchung unterwww.ceos-achern.de/schnelltest, aktuelle und je nach Nachfrage dynamisch angepasst Zeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 14 bis 15 Uhr, Donnerstag von 11.30 bis 12 Uhr, Telefon 07841/67365100; E-Mail: ortho@ceos-achern.deApotheke im Scheck-In, Fautenbacher Straße, Parkplatz...

  • Achern
  • 03.12.21
Polizei

Polizeireviere suchen Zeugen
Eine ganze Reihe von Unfallfluchten

Ortenau (st). Im Verlauf des Mittwochs kam es im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg zu mehreren Unfallfluchten. Die Polizei bittet jeweils um Zeugenhinweise. Achern Auf dem Mitarbeiterparkplatz des Ortenau Klinikums Achern wurde am Mittwoch im Zeitraum zwischen 6 und 14 Uhr das geparkte Auto eines 60-Jährigen durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 1.000 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Achern/Oberkirch unter Telefon 07841/70660. In...

  • Ortenau
  • 02.12.21
Lokales

Regelung für werdende Väter im Ortenau Klinikum
Es gilt 3G statt 2G-plus

Offenburg (st). Das Ortenau Klinikum hat seine Besucherregelung in Bezug auf werdende Väter im Kreißsaal für seine drei Geburtshilfen an den Ortenau Kliniken in Achern, Lahr und Offenburg aktualisiert. Für werdende Väter, die bei der Geburt ihres Kindes im Kreißsaal anwesend seien möchten, gilt ab sofort die 3G-Regel. Seit einigen Dienstag galt damit vorübergehend die 2G-plus-Regel. Damit müssen Väter entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Ein Antigen-Schnelltest darf nicht länger als 24...

  • Offenburg
  • 02.12.21
Polizei

Zeugen gesucht
Männer schlagen auf Seniorin ein

Achern (st). Zwei noch Unbekannte haben am vergangenen Montagabend offenbar versucht, eine ältere Dame in der Franz-Xaver-Lender-Straße auszurauben. Gegen 18 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin, dass zwei Männer auf eine Frau einschlagen würden. Ein Rettungswagen brachte die verletzte Seniorin in das Klinikum Achern. Das Duo wurde als südländisch aussehend, etwa 20 Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß und schmächtig beschrieben. Einer soll eine dunkelblaue Daunenjacke und eine Wollmütze getragen...

  • Achern
  • 01.12.21
Lokales

Kehl, Achern und Oberkirch profitieren
Radnetz in Region wächst an

Ortenau (st). Die drei großen Kreisstädte Kehl, Achern und Oberkirch profitieren von den am vergangenen Dienstag , 30. November, vorgestellten Förderungen im Rahmen des Sonderprogramms "Stadt und Land" für eine bessere Radverkehrsinfrastruktur. Bernd Mettenleiter, grüner Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Kehl, freut sich, dass "viele wichtige Maßnahmen in unserer Region nun umgesetzt werden." Seit Anfang des Jahres können Kommunen über das Land Radverkehrsmaßnahmen beim neuen...

  • Ortenau
  • 01.12.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (Mitte), Fachgebietsleiter Georg Straub  (r.) und Martin Riehle von der Firma Vogelbau

Fertigstellung Ende Januar geplant
Neubau einer Überquerungshilfe

Achern (st). Die Bauarbeiten zur Verbesserung der Fahrradinfrastruktur beziehungsweise dem barrierefreien Umbau der Bushaltestellen in der Hornisgrindestaße haben begonnen. Der Baubeginn erfolgt auf Höhe der Kreuzung Eichelsbergweg. Hierzu gehören der Ausbau eines 680 Meter langen Zweispur-Radweges zwischen der geplanten Querungshilfe und der Zufahrt zum Wanderparkplatz (Richtung Sasbachwalden) auf die erforderliche Regelbreite von drei Meter, der barrierefreie Umbau der beiden Bushaltestellen...

  • Achern
  • 01.12.21
Lokales

Zunahme der Impfbereitschaft
OB für Offenhaltung des Weihnachtsmarktes

Achern (st). „Wir dürfen das Leben in der Stadt nicht mit einem Kahlschlag töten, sondern müssen es soweit möglich aufrechterhalten und unser Miteinander pandemiegerecht organisieren. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung mobilisieren hierfür alle Kräfte, übernehmen immer wieder neue zusätzliche Aufgaben wie aktuell mit dem neuen kommunalen Impfzentrum in der Hornisgrindehalle und organisieren die eigene Zusammenarbeit coronagerecht mit Hygienemaßnahmen und regelmäßigen Tests“, so...

  • Achern
  • 01.12.21
Lokales

Arbeitslosenzahl sinkt auch im November
Saisonale Effekte bleiben aus

Offenburg (st). Im November ging die Arbeitslosenzahl im Ortenaukreis erneut zurück. 7.417 Menschen waren bei der Arbeitsagentur und Kommunalen Arbeitsförderung arbeitslos gemeldet, 303 Personen weniger als im Vormonat und 1.891 arbeitslose Menschen weniger als im Vorjahresmonat. Mit einer Arbeitslosenquote von jetzt 2,9 Prozent ist der Ortenaukreis gut aufgestellt (Vorjahr: 3,6 Prozent). Die Regionaldirektion in Stuttgart gab für Baden-Württemberg eine Arbeitslosenquote von 3,4 Prozent...

  • Offenburg
  • 30.11.21
Lokales

Nur eingeschränkt befahrbar
Arbeiten in der Pappelstraße

Achern (st). Die Pappelstraße nimmt Formen an. Im Abschnitt zwischen der Rennwiese und der Acher sind die Bordsteine und die Schramborde fertiggestellt, die Gehwege gepflastert und die privaten Grundstücke höhentechnisch angeglichen. Ab Donnerstag, 2. Dezember, wird voraussichtlich die Asphalttragschicht eingebaut. In dieser Zeit kann der Abschnitt zwischen der Rennwiese und der Acher nicht oder nur sehr eingeschränkt befahren werden. Die Baufirma wird die Strecke nach den entsprechenden...

  • Achern
  • 30.11.21
Lokales

Hochwasserschutz an der Acher
Baumfällarbeiten an Infrastrukturstraße

Achern (st). Die Vorbereitungen für den Bau des hundertjährlichen Hochwasserschutzes an der Acher in der Stadt Achern schreiten voran. Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, müssen die letzten Bäume auf dem rechten Acherdamm zwischen Karl-Bold-Straße und Scherwillerstraße gefällt werden, um das Baufeld freizumachen. Die Fällarbeiten werden voraussichtlich am Montag, 6. Dezember, beginnen und innerhalb einer Woche abgeschlossen sein. Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird es dabei...

  • Achern
  • 29.11.21
Lokales

Unterlagen liegen zur Einsicht aus
Planfeststellung für Stromtrasse

Freiburg/Ortenau (st). Das Regierungspräsidium Freiburg hat den Planfeststellungsbeschluss für den ersten Teilabschnitt der neuen Stromtrasse Daxlanden-Eichstetten im Regierungsbezirk Freiburg erlassen. Dieser Teilabschnitt „B 1“ verläuft von der nördlichen Grenze des Regierungsbezirks bei Sasbach und Ottersweier bis zum Umspannwerk Offenburg-Weier. Unterlagen zur Einsicht Wie das RP mitteilt, liegen die Unterlagen zur Einsicht vom 30. November bis zum 13. Dezember in den Städten und Gemeinden...

  • Ortenau
  • 26.11.21
Polizei

Zeugen gesucht
Aufgefahren und geflüchtet

Achern (st). Ein Unfall in der Ambros-Nehren-Straße hat am vergangenen Mittwoch, 24. November, in der Zeit zwischen 15 und 20.30 Uhr zu etwa 1.000 Euro Sachschaden geführt. Dabei wurde ein im Bereich einer Firma abgestellter schwarzer BMW beschädigt. Der mutmaßliche Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, sich unter...

  • Achern
  • 25.11.21
Lokales

Mehr Busse im Schülerverkehr eingesetzt
SWEG stockt einige Linien auf

Ortenau (st). Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH (SWEG) setzt im Auftrag des Ortenaukreises von Donnerstag, 25. November, an sieben zusätzliche Busse im Schülerverkehr ein. Betroffen sind folgende Buslinien: Linie 405: Freistett Busbahnhof (Abfahrt: 6.38 Uhr) – Achern – Sasbach Heimschule Lender (Ankunft: 7.16 Uhr). Zum Einsatz kommt ein Bus der Firma Weber Bustouristik aus Achern.Linie 114: Schmieheim (Abfahrt: 7.00 Uhr) – Wallburg – Ettenheim Gymnasium (Ankunft: 7.24 Uhr),  Zum Einsatz...

  • Ortenau
  • 24.11.21
Polizei

Mutter wird leicht verletzt
Fußgängerin mit Kind von Auto erfasst

Achern (st). Glück im Unglück hatte eine Fußgängerin mit ihrem Kind am vergangenen Montagmorgen, 22. November, an der Kreuzung Illenauer Straße/Hornisgrindestraße. Beim Überqueren der Fahrbahn gegen 7.20 Uhr wurde die 30 Jahre alte Frau mit ihrem Kind von einem PKW erfasst. Die Mutter wurde dabei leicht verletzt, das Kind blieb unversehrt. Ein Sachschaden entstand nicht, so die Polizei abschließend in einer Pressenotiz.

  • Achern
  • 24.11.21
Lokales
Am ersten Abend waren alle 160 Termine im kommunalen Impfzentrum Achern vergeben.

160 Termine am ersten Tag
Premiere im kommunalen Impfzentrum Achern

Achern (st). Das neu eingerichtete kommunale Impfzentrum der Stadt Achern in der Hornisgrindehalle hat die Premiere am vergangenen Donnerstag, 18. November, mit Bravour bestanden. In Abstimmung mit dem Mobilen Impfteam des Ortenaukreises, der Gemeinschaftspraxis Dres. Kohler/Schwall-Geier/de Bra sowie dem Deutschen Roten Kreuz wurde festgelegt, dass Impfen nach Terminvereinbarung für die Acherner Bevölkerung angeboten wird. Durch die Terminvergabe gibt es keine Warteschlangen. Beim...

  • Achern
  • 19.11.21
Lokales
Die Geschwindigkeit wurde jetzt auf 50 km/h reduziert.

Unfallschwerpunkt
Geschwindigkeit an gefährlicher Kreuzung reduziert

Achern (st). Nachdem sich seit Jahren die Kreuzung L87a (Achern-Unzhurst) mit der K5372 (Sasbachried-Großweier) als Unfallschwerpunkt herauskristallisiert hat und die Verkehrsunfallkommission sich in der Vergangenheit schon mehrfach mit den dortigen Unfällen beschäftigen musste, wird sie sich nach dem tödlichen Motorradunfall vom 18. September 2021 erneut mit dem Thema befassen. Obwohl die Kreuzung übersichtlich ist und in jede Richtung weit einsehbar, war oftmals die Fehleinschätzung der...

  • Achern
  • 19.11.21
Lokales
Bürgermeister Dietmar Stiefel gratuliert Manfred Armbruster vom TTG 1966 Achern e. V. zum  25-ährigen Jubiläum beim Acherner Ferienprogramm.

Rückblick Ferienprogramm
Trotz Einschränkung mit Begeisterung dabei

Achern-Mösbach (st). In kleiner gemütlicher Runde fand dieser Tage der Abschlussabend für die Anbieter des Ferienprogramms im Gasthaus Krone in Mösbach statt. Unter coronabedingt erschwerten Voraussetzungen stellte die Leiterin des ganzjährigen Ferienprogrammes Ute Götz-Bannert für 2021 ein kleineres, aber abwechslungsreiches Ferienprogramm aus Bewährtem und Neuem zusammen. Anstatt der sonst üblichen 110 bis 120 Veranstaltungen mit 2.000 Plätzen gab es 61 Veranstaltungen mit 618 Plätzen. In...

  • Achern
  • 17.11.21
Lokales

Klinikum reagiert auf Corona-Lage
Neue Regeln für Besucher ab Mittwoch

Offenburg (st). Aufgrund der aktuell steigenden Infektionszahlen im Ortenaukreis und zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter ändert das Ortenau Klinikum ab Mittwoch, 17. November, in allen seinen Häusern die Besucherregelung. Bis auf Weiteres können dann Patienten, die stationär behandelt werden müssen, täglich nur noch einen Besucher, unabhängig von seinem Immunstatus, empfangen. Ein Besucher pro Patient pro Tag Die Besuchszeit liegt zwischen 15 und 18 Uhr, letzter Einlass ist 17.30 Uhr. Eine...

  • Offenburg
  • 16.11.21
Lokales

Arbeitsmarkt im Oktober
Positive Entwicklung hält weiterhin an

Offenburg (st). Die positive Entwicklung hält auf dem Arbeitsmarkt im Ortenaukreis an und hat zu einem weiteren Rückgang der Arbeitslosenzahl geführt. Besonders haben die Jugendliche vom herbstlichen Aufschwung profitiert. Im Oktober waren im Ortenaukreis 7.720 Menschen arbeitslos gemeldet, 368 Personen weniger als im Vormonat. Damit ist die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte gesunken und liegt über beide Rechtskreise zusammen bei drei Prozent (Vorjahr: 3,7 Prozent).  Entwicklung nach...

  • Offenburg
  • 28.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.