Achern

Beiträge zum Thema Achern

Polizei

Zeugen gesucht
Versuchter Fahrraddiebstahl

Achern (st). Eine bislang unbekannte Personengruppe soll am vergangenen Montagabend, 12. April, gegen 18.30 Uhr vor einem Supermarkt in der Hauptstraße versucht haben, ein dort abgestelltes, abgeschlossenes Fahrrad zu stehlen. Laut Angaben des 16-jährigen Eigentümers habe er gesehen, wie sich zwei Leute aus einer fünf bis sechsköpfigen Gruppe an dem Fahrradschloss zu schaffen gemacht hätten. Als er die Gruppe angesprochen hatte, sei diese in unterschiedliche Richtungen abgezogen. Die fünf bis...

  • Achern
  • 13.04.21
Lokales

GPA-Prüfungsbericht
Achern mit guter finanzieller Entwicklung

Achern (st). Die Gemeindeprüfungsanstalt bescheinigt der Stadt Achern in ihrem Prüfungsbericht eine gute finanzielle Entwicklung. Vom März bis Oktober 2020 haben drei GPA-Prüfer die Haushaltsführung der Stadt unter die Lupe genommen. Von einer Schlussbesprechung wurde abgesehen, weil es diesbezüglich keine prüfungsrelevanten Feststellungen gab, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. „Die Prüfung hat gezeigt, dass die Stadtverwaltung Achern außerordentlich sachgerecht und auf sehr...

  • Achern
  • 12.04.21
Lokales

Ringimpfung in Grenzregion gefordert
Bürgermeister-Appell an Minister Lucha

Ortenau (st). Mehrere Oberbürgermeister und Bürgermeister aus Südbaden fordern von der Landesregierung den Einsatz von sogenannten Ringimpfungen für Grenzregionen. In einem Schreiben auf Initiative des Oberbürgermeisters von Weil am Rhein, Wolfgang Dietz, haben sich 17 Stadtoberhäupter jetzt in einem Schreiben an Minister Lucha gewandt und fordern darin, die Praxis der regionalen Priorisierung in Baden-Württemberg ebenfalls anzuwenden, wie es bereits im Saarland oder in Bayern geschieht. „Die...

  • Ortenau
  • 08.04.21
Lokales
Die Bereiche Unfallmedizin und Orthopädie am Ortenau-Klinikum Offenburg-Kehl (Foto) und Achern-Oberkirch werden künftig unter einem Dach zusammengefasst.
3 Bilder

Neues Departement am Ortenau Klinikum
Unfallmedizin und Orthopädie

Offenburg /Achern (st). Die Bereiche Unfallmedizin und Orthopädie an den Ortenau Kliniken Achern-Oberkirch und Offenburg-Kehl arbeiten seit dem 1. April als ein standortübergreifendes Department unter der Gesamtleitung von Chefarzt Dr. Eike Mrosek. Mit der Bündelung von Abteilungen will das Ortenau Klinikum die medizinische Qualität seiner Leistungen weiter stärken und die Synergien im Klinikverbund ausbauen. „Wir wollen das Ortenau Klinikum standortübergreifend stark aufstellen und als ein...

  • Offenburg
  • 07.04.21
Lokales

Digitalisierungskonferenz geplant
Verwaltungen auf Zukunft ausrichten

Ortenau (st). Die fünf Ortenauer Oberbürgermeister Matthias Braun, Markus lbert, Klaus Muttach, Marco Steffens und Toni Vetrano wollen mit ihren Städten Motoren der Digitalisierung der Kommunalverwaltungen und der Kommunen im Ortenaukreis sein, schreiben sie in einer Pressemitteilung, die von der Stadtverwaltung  Achern verfasst wurde. Gemeinsam mit der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) wollen sie zu einer kommunalen Digitalisierungskonferenz einladen. Auf Anregung der fünf Ortenauer...

  • Ortenau
  • 01.04.21
Lokales

Leichterer Behördenzugang
Stadt baut Online-Dienstleistungen weiter aus

Achern (st). Das Online-Zugangsgesetz (OZG) verpflichtet Bund, Länder und Kommunen Anträge ab 2023 eine Vielzahl von Verwaltungsdienstleistungen digital zur Verfügung zu stellen. „Wir setzen das Online-Zugangsgesetz bei der Stadtverwaltung Achern in Teilbereichen schon frühzeitig um“, gibt Oberbürgermeister Klaus Muttach bekannt. Gestartet wird mit sechs Online-Dienstleistungen: „Hund anmelden", „Wohnsitz abmelden“, „Wohnungsgeber-Bescheinigung“ beantragen sowie das „Gewerbe anmelden, abmelden...

  • Achern
  • 01.04.21
Lokales

Aufgrund aktueller Corona-Situation
Grüner Markt jetzt bis 14 Uhr

Achern (st). Aufgrund der aktuellen Situation wird samstags der erweiterte Grüne Markt mit ausgewählten Bauernmarktteilnehmern vom 3. bis einschließlich 24. April jeweils bis 14 Uhr durchgeführt. In den vom Lockdown betroffenen Geschäften gilt aktuell Click & Collect. Kunden können einen Abholservice nutzen. Die Kontaktdaten aller Achern aktiv Mitglieder findet man auf www.achern-aktiv.de.

  • Achern
  • 31.03.21
Lokales

Termine online oder telefonisch vereinbaren
Testzentrum Ostern geöffnet

Achern (st). Das Testzentrum im katholischen Gemeindehaus „St. Josef“ in der Kirchstraße 23/1 in Achern ist für Einwohner der Stadt Achern und Mitarbeiter der in Achern ansässigen Unternehmen auch von Karfreitag bis Ostermontag mit den nachfolgenden erweiterten Öffnungszeiten geöffnet: Karfreitag, 2. April, von 9 bis 14 Uhr Karsamstag, 3. April, von 9 bis 15 Uhr Ostersonntag, 4. April, 17 bis 20 Uhr,Ostermontag, 5. April, 17 bis 20 UhrAufgrund der hohen Nachfrage wird am Karsamstag darüber...

  • Achern
  • 31.03.21
Lokales

Erweiterung des Service
Online-Bezahlen bei der Stadt Achern

Achern (st). Seit dem 1. April 2021 können „Strafzettel“ bei der Bußgeldstelle der Stadt Achern über Paypal oder Kreditkarte bezahlt werden. Seit längere Zeit bietet die Stadt schon die digitale Portallösung an, über die sich Betroffene zu einer Ordnungswidrigkeit äußern können. Das Online-Bezahlen baut nun den digitalen Bürgerservice aus. Der Bußgeldbescheid geht weiterhin in Papierform zu. Auf diesem Schreiben befindet sich ein QR-Code, der zur Online-Anhörung mit Zahlungsmöglichkeit leitet....

  • Achern
  • 30.03.21
Lokales

Bis zu 90 Prozent möglich
Fördermöglichkeit für Radwegebau in Gamshurst

Achern-Gamshurst (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteher Hans Jürgen Morgenstern wollen für Gamshurst die Fördermöglichkeiten des Landes und des Bundes zur Erweiterung des Radwegbaus von Litzloch in Richtung der Autobahnüberführung nach Großweier nutzen. Das Land Baden-Württemberg und der Bund gewähren für entsprechende Projekte nach den im vergangenen Jahr deutlich verbesserten Förderbedingungen für Radwege einen Zuschuss in Höhe von bis zu 90 Prozent der förderfähigen Kosten....

  • Achern
  • 29.03.21
Lokales

Fast 1.200 Testtermine vergeben
Corona-Hotline gut beschäftigt

Achern (st). Die Mitarbeiter der Corona-Hotline der Stadt sind gut beschäftigt. In den vergangenen zehn Tagen wurden 1.152 Termine für das kommunale Testzentrum im katholischen Gemeindezentrum einschließlich der online gebuchten Termine vergeben. Dabei konnten alle Terminwünsche erfüllt werden. Nach wie vor gibt es Engpässe bei der Vergabe der Impftermine. Die Mitarbeiter der Corona-Hotline unterstützen hierbei Bürger, die selbstständig keinen Termin buchen können. Die Stadtverwaltung weist...

  • Achern
  • 26.03.21
Lokales

Kommunaler Ordnungsdienst
Wichtiger Faktor für Sicherheit und Ordnung

Achern (st). Der kommunale Ordnungsdienst der Stadt mit den Stadtpolizisten ist zu einem wichtigen zweiten Standbein bei der Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung neben den Beamten des Polizeireviers geworden, schreibt die Stadtverwaltung Achern in einer Pressemitteilung. „Unsere Stadtpolizisten haben bei der Erfüllung ihrer Aufgaben weitgehende Rechte wie die Feststellung von Personalien, die Erstellung und Beschlagnahme von Gegenständen bis hin zur Ausübung unmittelbaren Zwangs, sofern...

  • Achern
  • 26.03.21
Lokales

Geld fließt in Schulen
Stadt freut sich über Förderbescheide

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach darf sich über zwei weitere Zuschussbescheide für die Stadt freuen: Für den Austausch von Fenstern und Sonnenschutz, die Sanierung des Fachraums Physik inklusive Lüftungsanlage sowie die teilweise Sanierung von Elektroleitungen und Medientechnik an der Gemeinschaftsschule erhält die Stadt einen Landeszuschuss in Höhe von 159.000 Euro. Weitere 104.000 Euro Landeszuschuss fließen nach Achern für die Erneuerung der Heizungsanlage, die Dachsanierung und...

  • Achern
  • 25.03.21
Lokales
Von links: Manfred Hirt, Jurij Pigalew und Michael Skowronek

Für einen Frühlingsspaziergang
Wege im Stadtgarten hergerichtet

Achern (st). Mitarbeiter der Stadtgärtnerei bringen die Wege im Stadtgarten derzeit in einen guten Zustand. Die größten Unebenheiten wurden mit einem Mineralgemisch ausgeglichen. Anschließend wurden die Wege mit einer dünnen Schicht Riesel überzogen. Somit ist der Stadtgarten für einen kleinen Frühlingsspaziergang bestens vorbereitet.

  • Achern
  • 25.03.21
Polizei

Im toten Winkel?
LKW fährt Seniorin an

Achern (st). Eine 83 Jahre alte Fußgängerin hat sich am Dienstagmorgen, 23. März, bei einem Zusammenprall mit einem Sattelzug leichte Verletzungen zugezogen. Eine medizinische Versorgung der Seniorin an der Unfallstelle war allerdings nicht erforderlich. Der 67 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs war an der Einmündung der Allerheiligenstraße zur Hauptstraße gerade in Begriff anzufahren, nachdem er zuvor verkehrsbedingt anhalten musste. Zwischenzeitlich war die 83-Jährige mit ihrem Rollator vor den...

  • Achern
  • 23.03.21
Polizei

Mit Baum und Autos kollidiert
Hoher Sachschaden nach Parkunfall

Achern (st). Eine 25-Jährige verursachte am Montagnachmittag, 22. März, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Allerheiligenstraße beim Einparken einen Sachschaden von rund 13.000 Euro. Ersten Erkenntnissen dürfte die junge Frau beim Einparken in eine Parklücke das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt haben und kollidierte hierbei sowohl mit einem Baum, als auch mit zwei ordnungsgemäß geparkten Autos.

  • Achern
  • 23.03.21
Lokales
In der Parkanlage Schneckenmatt in Gengenbach soll das Fitnessangebot erweitert werden.

Großes Interesse am Regionalbudget
17 Projekte erhalten Förderung

Ortenau (st). 17 von insgesamt 21 Vorhaben wurden im Rahmen des Regionalbudgets 2021 beim Verein für Regionalent-wicklung Ortenau e.V. für eine Förderung ausgewählt. Diese beträgt 80 Prozent der Projektkosten. Insgesamt fließt somit eine Fördersumme von knapp 185.000 Euro in die Region. Mehrere touristische Projekte können an den Start gehen. In Seebach ist ein interaktiver Spielbereich zum Thema Holz und Holzverarbeitung geplant, in Bad Peterstal-Griesbach soll ein Pilzlehrpfad das bestehende...

  • Ortenau
  • 22.03.21
Lokales
In der Lahrer Marktstraße war gestern viel los.

Click & Meet sorgt für Widerstand
Händler kündigen eine Klage an

Ortenau (ds/mak). "Ich wundere mich, dass hier so viel los ist", zeigt sich gestern Vormittag eine Passantin in der Lahrer Innenstadt erstaunt. Die Menschen schlendern durch die Fußgängerzone, halten sich bis auf wenige Ausnahmen an die Maskenpflicht und genießen den sonnigen Morgen. Auf den ersten Blick scheint alles noch wie am Freitag. Doch wer ein Geschäft betreten will, wird mit der neuesten Corona-Maßnahme konfrontiert: Click & Meet heißt es seit gestern für den Einzelhandel in der...

  • Ortenau
  • 20.03.21
Lokales

Zuschuss für Vermieter möglich
Stadt sucht freien Wohnraum

Achern (st). Eine wichtige Aufgabe der Stadtverwaltung Achern ist es, wohnungssuchenden Personen eine Unterkunft zur Verfügung zu stellen. Um diese Aufgabe vollumfänglich zu erfüllen, ist die Stadtverwaltung auf der Suche nach freiem Wohnraum. Mögliche Vermieter können von pünktlichen Mietzahlungen, rechtssicheren Mietverträgen sowie verlässlichen Ansprechpartnern profitieren. Bei bereits länger leerstehendem Wohnraum besteht zusätzlich die Möglichkeit, dass die Stadtverwaltung einen...

  • Achern
  • 18.03.21
Lokales

Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur
Querungshilfen werden gefördert

Achern (st). „Ich freue mich, dass gleich drei Projekte der Stadt in das Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg für die Anlage kommunaler Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur mit einer Gesamtsumme an zuwendungsfähigen Investitionskosten in Höhe von 450.000 Euro aufgenommen worden sind. Dies zeigt, dass das Land die Bemühungen der Stadt, die Situation von Radfahrer und Fußgänger zu verbessern, anerkennt“, freut sich Oberbürgermeister Klaus Muttach. An der Hornisgrindestraße stadtauswärts...

  • Achern
  • 18.03.21
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach im Gespräch mit Geschäftsführer Bernd Peters und Christian Hoog (Hausleiter Oberkirch) bei der Demonstration der Einzelhändler für die Offenhaltung der Ladengeschäfte.

Forderung der Acherner Einzelhändler
OB Muttach zeigt sich solidarisch

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach solidarisiert sich mit der Forderung der Acherner Einzelhändler, Einzelhandelsbetriebe mit durchdachten Schutzmaßnahmen offen zu halten (wir berichteten). „Die Landesregierung ist aufgefordert, alle Einzelhandelsgeschäfte mit einem schlüssigen Hygienekonzept offenzuhalten. Damit wird eine Verdichtung auf wenige Geschäfte vermieden und bei Umsetzung eines Hygienekonzeptes ist die Infektionsgefahr beherrschbar", so die Forderung von Klaus Muttach. Das...

  • Achern
  • 16.03.21
Lokales
Bernd Peters (l.) möchte auf die Situation im Handel aufmerksam machen.
4 Bilder

Aktion in Achern
Händler machen auf Ungleichbehandlung aufmerksam

Achern (mak). "Wir sind keine Corona-Leugner und wir sind nicht per se gegen einen Lockdown, aber wir sind für eine differenziertere Lösung", sagt Bernd Peters, Inhaber der Kaufhauses Peters, am Dienstagmorgen, 16. März, in Achern. Eine halbe Stunde vor Ladenöffnung versammelten sich rund 50 Mitarbeiter des Kaufhauses vor dem Geschäft zu einem stillen Protest. Die Kernfrage auf ihren Plakaten lautet "Kann uns das jemand erklärten?" Initiator Peters erläutert dazu: "Jede Produktgruppe, die wir...

  • Achern
  • 16.03.21
Lokales
In den Räumen des Gemeindezentrums der katholischen Kirchengemeinde nimmt ab kommenden Mittwoch das kommunale Testzentrum der Stadt Achern seinen Betrieb auf. Von links: Bürgermeister Dietmar Stiefel, Pfarrer Joachim Giesler, Dr. Regine Schwall-Geier, Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Oberbürgermeister Klaus Muttach und Martin Stiebitz, Kreisbereitschaftsleiter DRK-Kreisverband Bühl-Achern

Gemeindezentrum in der Kirchstraße
Testzentrum nimmt Betrieb auf

Achern (st). Zur Umsetzung der Doppelstrategie „Impfen und Testen“ fordert Oberbürgermeister Klaus Muttach vom Land klare Regelungen. Zur Durchführung flächendeckender Bürgertests bedarf es für die Kommunen einer klaren Beauftragung als Testzentren, um neben den zuständigen Stellen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, den Arztpraxen und den von den Kassenärztlichen Vereinigungen betriebenen Testzentren zusätzliche Testmöglichkeiten bereitstellen zu können. Die Stadt Achern stehe gemeinsam mit...

  • Achern
  • 12.03.21
Lokales

Stadtverwaltung Achern
Hygiene- und Zutrittsregeln für Wahlräume

Achern (st). Die Landtagswahl am Sonntag, 14. März, findet aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Bedingungen statt. In den Wahlräumen der Stadt Achern besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder eines Atemschutzes, der die Anforderungen der Standards FFP2, KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt. Ausnahmen von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske/eines Atemschutzes bestehen für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und Personen, die durch...

  • Achern
  • 11.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.