Klaus Muttach

Beiträge zum Thema Klaus Muttach

Lokales

800.000 Euro für Erneuerung der Illenau
Weitere Fördermittel des Landes

Achern (st). Auch in der Corona-Krise gibt es positive Nachrichten: Die Stadt Achern erhält für die städtebauliche Erneuerung im Bereich der Illenau Wiesen, dem Bau des Kultur- und Tagungszentrums Illenau (KTI) sowie die umfassende Sanierung des Maison de France zu den bisher bereits gewährten Fördermittel eine weitere Aufstockung in Höhe von 800.000 Euro. Dies hat Finanzminister a. D. Willi Stächele vorab und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut offiziell in einem Schreiben...

  • Achern
  • 03.04.20
Lokales
OB Klaus Muttach ruft zu Solidarität auf: "Helfen Sie als Kunde mit, dass auch unsere Geschäfte in Achern durch die Krise kommen und eine Zukunft haben."

Als Kunde Solidarität zeigen
Heimische Lieferangebote nutzen

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach ruft dazu auf, die Lieferangebote der Einzelhändler, der Gastronomie, der Hofläden und auch der Selbstvermarkter mit ihren heimischen Produkten zu nutzen. „Helfen Sie als Kunde mit, dass auch unsere Geschäfte in Achern durch die Krise kommen und eine Zukunft haben. Solidarität und Zusammenhalt machen uns stärker und schaffen für Betriebe und die Stadt eine bessere Zukunft“, so das Stadtoberhaupt. Gewaltige Herausforderung Corona stelle das...

  • Achern
  • 02.04.20
Lokales
In der Hornisgrindehalle wird jetzt eine Corona-Ambulanz für den Raum Achern eingerichtet.

Kapazitäten sollen gebündelt werden
Corona-Ambulanz in Hornisgrindehalle

Achern (st). Für den Raum Achern soll in Achern eine Corona-Ambulanz für Patienten mit Infekten eingerichtet werden. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) mit ihrem Ansprechpartner Dr. Gregor Joerger für Achern und die Stadt Achern haben entsprechende Räumlichkeiten im Gymnastikraum der Hornisgrindehalle eingerichtet. Der Raum sei für diese Zwecke nahezu perfekt, so Dr. Gregor Joerger und Oberbürgermeister Klaus Muttach: Er sei ausreichend groß, habe einen großen Wartebereich, so dass zwischen...

  • Achern
  • 01.04.20
Lokales
Symbolfoto

Unterstützer mit 3-D-Drucker gesucht
Förderverein näht Schutzmasken

Achern. Scharf kritisiert Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach, dass im Zuge der Corona-Krise offenbar zunehmend Firmen versuchen, die Not wirtschaftlich auszunutzen. „Preise schnellen in die Höhe, die Gier kennt selbst bei der Not keine Grenzen. Corona wird also auch zum Charaktertest“, so Muttach. Umso dankbarer mache der selbstlose Einsatz, mit dem von Mitgliedern des Fördervereins am Krankenhaus und weiteren Ehrenamtlichen Mundschutz und Gesichtsschutzmasken hergestellt werden....

  • Achern
  • 31.03.20
  •  1
Lokales

Neubau Kindergarten auf dem ehemaligen Glashüttenareal
Planungsbüro wurde beauftragt

Achern (st). Auch in der Corona-Krise zeigt sich der Acherner Gemeinderat handlungsfähig. Im Umlaufverfahren wurden die Planungsgruppe Hallmeier Architekten und Vögele Architekten aus Stuttgart mit den Gebäudeplanungsleistungen für den Neubau eines Kindergartens auf dem ehemaligen Glashüttenareal beauftragt. Das Auftragsvolumen für die komplette Planungsleistung beläuft sich auf 488.418 Euro. Europaweite Ausschreibung Auf dem Glashüttenareal will die Stadt einen sechsgruppigen Kindergarten...

  • Achern
  • 25.03.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach zieht eine positive Bilanz zu seiner ersten WhatsApp-Sprechstunde.

OB Muttach zieht positive Bilanz
Erste WhatsApp-Sprechstunde

Achern (st). „Meine erste WhatsApp-Sprechstunde war eine absolut positive Erfahrung“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Selbstverständlich gab es Fragen zur aktuellen Corona-Situation und hierbei konkret zur Umsetzung der Corona-Verordnung des Landes. Ein anderer Teilnehmer hat sich Gedanken gemacht, wie kleinere Acherner Unternehmen in der jetzigen Krise geholfen werden kann. Aber auch jenseits Corona gab es Anfragen, beispielsweise zu Vereinsanliegen. „Dies hat dann gerade in der...

  • Achern
  • 20.03.20
Lokales

Corona-Hotline eingerichtet
OB Muttach ruft zu Solidarität auf

Achern (st). In einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern weist Oberbürgermeister Klaus Muttach darauf hin, dass es in der aktuellen Lage vorrangiges Ziel ist, das Infektionsrisiko zu minimieren, damit weitere Infektionen möglichst vermieden werden. „Nur so können wir es schaffen, dass in unseren Krankenhäusern Schwererkrankten geholfen werden kann. Deshalb müssen wir alle unsere sozialen Kontakte reduzieren, auch wenn dies schmerzhaft ist“, so Klaus Muttach. Gleichzeitig will die...

  • Achern
  • 19.03.20
Lokales

Besuch nur nach Terminvereinbarung
Öffentliche Einrichtungen geschlossen

Achern (st). Zum Schutz vor einer Infektion durch den Coronavirus ist ein persönlicher Sicherheitsabstand von 1,50 Meter wichtig. Menschenansammlungen, bei denen dies nicht gewährleistet ist, sind zu vermeiden, größere Menschenansammlungen werden ohnehin verboten. Deshalb schließt die Stadtverwaltung Achern mit sofortiger Wirkung ihre öffentlichen Einrichtungen wie Stadtbibliothek und Jugendtreff. Von der Schließung betroffen sind auch die Sporthallen, Proberäume und alle anderen städtischen...

  • Achern
  • 17.03.20
Lokales

Stadt Achern: Beratung des Krisenstabes
Notgruppen werden eingerichtet

Achern (st). Nach einer Beratung des Corona-Krisenstabes bei der Stadtverwaltung Achern unter Leitung von Oberbürgermeister Klaus Muttach wurde festgelegt, dass parallel zur Schließung der städtischen und kirchlichen Kindertageseinrichtungen sowie für die Schüler aller städtischen Schulen der Klassen 1 bis 6 Notgruppen in der jeweiligen Kindertageseinrichtung oder Schule eingerichtet werden. In diesen Notgruppen werden Kinder von Eltern betreut, die in systemrelevanten Berufen arbeiten. Dazu...

  • Achern
  • 17.03.20
Lokales
Ian Niemann und Boran Bal (von links) mit Oberbürgermeister Muttach bei der Einweihung der Theke

Acherner Jugendtreff
Neue Theke eingeweiht

Achern (st). Der Jugendtreff Achern mit seinem Sitz Am Stadion 1 darf sich über eine neue Theke freuen. Nachdem die alte Theke aus Beständen der ehemaligen Vereinsgasstätte des VfR Achern etwas in die Jahre gekommen war, wurde mit Mitteln aus dem Etat der städtischen Jugendarbeit im Jugendtreff eine neue Theke errichtet. Bezuschusst wurde das Projekt durch Mittel der städtischen Bauunterhaltung. Unterstützung hatte das Team des Jugendtreffs durch den städtischen Bauhof, insbesondere durch...

  • Achern
  • 03.03.20
Lokales
An der Kindertagesstätte St. Nikolaus wird ein Neustart durchgeführt.
2 Bilder

Acht neue Erzieherinnen
Neustart in St. Nikolaus

Achern (mak). Die Kindertageseinrichtung St. Nikolaus unternimmt einen Neustart. Grund ist eine Kündigungswelle seit Oktober des vergangenen Jahres, bei der die Hälfte der insgesamt 18 Erzieher ihren Abschied verkündeten. Darunter waren auch die seit 20 Jahren als Leiterin der Einrichtung beschäftigte Sibille Speth-Springmann sowie ihre Stellvertreterin. Bis jetzt konnten acht Neueinstellungen vorgenommen werden. Dazu gehört auch die neue Leiterin Hildegard Garske, die ihren Dienst zum 1. April...

  • Achern
  • 28.02.20
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach stellte sich den Fragen der Schüler.

OB Klaus Muttach erzählt aus Arbeitsalltag
Diskussion mit Schülern

Achern (st). Wie ist eine Stadtverwaltung organisiert? Wie funktioniert Kommunalpolitik? Wie sieht der Arbeitsalltag eines Oberbürgermeisters aus? Diese und viele weitere Fragen brachten zwei achte Klassen des städtischen Gymnasiums zum 90-minütigen Gespräch mit Oberbürgermeister Klaus Muttach mit. Gemeinsam mit ihren beiden Lehrern Alexandra Schneider und Fabian Sauter-Servaes „bombardierten“ die 40 Schüler das Stadtoberhaupt mit vielen Fragen. Am konkreten Projekt der Stadtbibliothek...

  • Achern
  • 24.02.20
Lokales
Tanja Fallert (Fachgebiet Tiefbau), Ortsvorsteherin Gabi Bär, technischer Werkleiter Ralf Volz, Christophe Potin (Firma Kress GmbH), Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.)

Arbeiten in Mösbach
Untersuchung des Kanalnetzes

Achern (st). Aktuell führt die Stadt Achern in Zusammenarbeit mit einem beauftragten Unternehmen eine Untersuchung des Kanalnetzes und der Hauptkontrollschächte durch. Vorbereitend wurden alle Hauptkontrollschächte freigelegt, gereinigt und inspiziert. Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteherin Gabi Bär nahmen gemeinsam mit den zuständigen Mitarbeitern der Stadtverwaltung eine „Inspektion“ des modernen Fahrzeuges vor. In einer Kammer führt das Fahrzeug 9.000 Liter Wasser, mit dem die...

  • Achern
  • 24.02.20
Lokales
Gedankenaustausch der Ortenauer Oberbürgrmeister: Marco Steffens (v. l.), Toni Vetrano, Klaus Muttach, Markus Ibert und Matthias Braun

Oberbürgermeister der Ortenau treffen sich
Gedankenaustausch für die Zukunft

Achern (st). Die Oberbürgermeister der Ortenau trafen sich im Rathaus Illenau zum Gedankenaustausch und vereinbarten dabei für verschiedene Projekte die Zusammenarbeit. Digitalisierung Ein Thema war die Strategie der Stadtverwaltungen für eine digitale Verwaltung und eine digitale Stadt. In allen fünf Großen Kreisstädten der Ortenau ist man hierbei auf dem Weg, wobei auch der Zielkonflikt mit dem Datenschutz thematisiert wurde. „Digitalisierung in einer Stadtverwaltung kann man nicht...

  • Ortenau
  • 10.02.20
Lokales
Die Ruine des Seehotels soll wiederbelebt werden

Seehotel und Campingplatz
Konzept ist grundlegend umsetzbar

Achern (mak). "Die Entwicklung vom Seehotel und Campingplatz ist ein Prozess", sagte Oberbürgermeister Klaus Muttach zu Beginn der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am vergangenen Montagabend, der zusammen mit dem Ortschaftsrat Großweier tagte. Den Gremien wurden nun erste Ergebnisse der Voruntersuchungen präsentiert. Hierbei wurden vor allem die Themen Machbarkeit, Raumordnung, Arten- , Umwelt- und Lärmschutz bewertet. "Das Konzept ist grundlegend umsetzbar", erklärte...

  • Achern
  • 04.02.20
Lokales
Freuen sich über den 1.000. Follower auf Instagram: Vera Huber (v. l.), Oberbürgermeister Klaus Muttach, Louisa Schweizer

Rund 1.000 Follower
Achern wächst auf Instagram

Achern (st). Die Stadt Achern wächst kontinuierlich. Nicht nur im Bereich Wohnungsbau oder aus wirtschaftlicher Sicht, sondern auch in den sozialen Medien. „Instagram ist eine zusätzliche Chance, vor allem Jugendliche aber auch Erwachsene über die bisherigen Kommunikationsmittel hinaus zu erreichen und das Interesse an unserer Stadt zu wecken. Die Plattform Instagram bietet eine neue und moderne Möglichkeit, unsere Bürger über politische Themen und wichtige Veränderungen in der Kommune zu...

  • Achern
  • 30.01.20
Lokales
Ärztlicher Direktor Dr. Rüdiger Feik führte die Fraktionsvorsitzenden, Krankenhaussprecher und weitere Kreisräte der Region von CDU, Freien Wählern, Bündnis 90/Die Grünen, SPD und AfD durch die Notaufnahme am Krankenhaus Achern.

Krankenhausreform
Baubeginn in Achern für 2024 geplant

Achern (st). Einigkeit gab es beim Gedankenaustausch der Fraktionsvorsitzenden und Krankenhaussprecher der im Kreistag vertretenen Fraktionen, den örtlichen Kreisräten der Raumschaft sowie der Klinikleitung in der Bewertung, dass die Agenda 2030 mit den künftigen vier stationären Klinikstandorten aus medizinischen Gründen zügig umgesetzt werden muss. Über zwei Stunden diskutierten die Kommunalpolitiker mit der Geschäftsführung des Ortenau Klinikums, dem Medizinischen Direktor sowie der...

  • Achern
  • 24.01.20
Lokales
Der erste offizielle Gedankenaustausch zwischen dem Acherner OB Klaus Muttach (l.) und seinem Amtskollegen aus Lahr, Markus Ibert

Oberbürgermeister Ibert und Muttach
Erster Gedankenaustausch

Achern/Lahr (st). Die Zusammenarbeit zwischen den Großen Kreisstädten Achern und Lahr soll intensiviert werden. Darin waren sich Lahrs neuer Oberbürgermeister Markus Ibert und der Acherner Rathauschef Klaus Muttach bei ihrem ersten offiziellen Gedankenaustausch im Rathaus in der Illenau einig. Lahr und Achern haben in vielen Bereichen gleiche Interessen und Herausforderungen. Von einem stärkeren Erfahrungsaustausch und einer intensiveren Zusammenarbeit könnten beide Kommunen bis hin zu den...

  • Achern
  • 20.01.20
Lokales
Das Modell vermittelt einen ersten Eindruck davon, wie Illenauwiesen einmal aussehen werden.

Neugestaltung der Illenauwiesen
Projekt Powercloud beschlossen

Achern (st). Das 85-Millionen-Projekt von Powercloud auf den Illenauwiesen mit dem Bau eines Bürogebäudes, eines Hotels mit 96 Zimmer und etwa 140 Wohnungen ist in trockenen Tüchern. In den vergangenen Wochen hatten die Stadtverwaltung und Marco Beicht mit seinem Team die Ziele der städtischen Stadtplanung und die Interessen des Investors zu einem guten Gesamtkonzept zusammen geführt. „In einer Sondersitzung des Gemeinderates wurde anhand von Plänen und eines Modells das Ergebnis präsentiert,...

  • Achern
  • 20.12.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach, Norbert Hann und Jürgen Schmid, Vorsitzender der Wahl des neuen Dirigenten der Stadtkapelle

Stadtkapelle Achern
Norbert Hann ist neuer Dirigent

Achern (st). Nach dem Ausscheiden von Rüdiger Müller zum Jahresende hat der Gemeinderat auf Vorschlag der Aktiven Norbert Hann aus Renchen-Ulm zum neuen Dirigenten der Stadtkapelle gewählt. Norbert Hann hat im Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr sowie an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf Orchestermusik studiert. Als Militärmusiker war er im Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr in Hilden sowie im Heeresmusikkorps in Ulm zwanzig Jahre aktiv. Nach einem qualifizierten...

  • Achern
  • 17.12.19
Lokales

Wasserversorgung sichern und die Illenau-Vollendung geplant
Ambitionierte Ziele für die kommenden Jahre

Achern (mak). Ambitionierte Projekte sollen in den kommenden Jahren in Achern umgesetzt werden. Dies zeigte Oberbürgermeister Klaus Muttach im Rahmen eines Pressegespräches am Montag auf. Eines der Zukunftsthemen ist die Bereitstellung von ausreichend viel sauberen Trinkwassers. "Die Nachfrage nach Wasser steigt", erklärte Muttach. Aktuell werde mit einem Strukturgutachten an einem Zukunftskonzept gearbeitet, um die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung fortzuentwickeln. Bisher habe es...

  • Achern
  • 17.12.19
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.), Jakob Scherzinger und Oberbürgermeister Matthias Braun

Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch
Neuer Leiter gefunden

Achern/Oberkirch (st). „Wir wollen die Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch stärker als Einheit präsentieren. Wir wollen für Menschen unterschiedlichen Alters attraktiv sein, unterschiedliche musikalische Niveaus anstreben und für unterschiedliche Musikstile offen sein“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach bei der jüngsten Verbandsversammlung des Zweckverbandes der Musik- und Kunstschule Achern-Oberkirch. Nachfolger einstimmig gewählt Personell wurden die Weichen bei der Leitung der...

  • Achern
  • 16.12.19
Lokales
Der Fußgängerüberweg am Gymnasium
2 Bilder

Zwischen Sasbacher Straße und Berliner Straße
Fußweg saniert und beleuchtet

Achern (st). „Wir wollen Anreize schaffen, damit die Menschen gerade für kürzere Wege zu Fuß gehen oder das Fahrrad benutzen, auf diese Weise ihre Gesundheit fördern und die Umwelt schonen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Deshalb würden in der Großen Kreisstadt auch konsequent vor allem auch hochfrequentierte Fuß– und Radwege ausgebaut. Neuestes Projekt ist der Fußweg zwischen der Sasbacher Straße und der Berliner Straße. Der insbesondere als Schulweg und Zugang zur Kindertageseinrichtung...

  • Achern
  • 06.12.19
Lokales
Von links: Helga Fontana, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Maria Fallert, Stephan Lorenz-Feurer

Interkommunaler Gutachterausschuss
Gestiegene Anforderungen im neuen Jahr

Achern (st). „Wir freuen uns, dass der zum 1. Januar 2020 neu gebildete gemeinsame Gutachterausschuss für die Städte Achern und Rheinau sowie die Gemeinden Kappelrodeck, Lauf, Sasbach, Sasbachwalden und Seebach startklar ist. Die wichtigsten Personalfragen sind schon seit Wochen geklärt“, freut sich Oberbürgermeister Klaus Muttach auf das neue interkommunale Projekt in der nördlichen Ortenau. Maria Fallert, die bisher schon hauptamtlich den Gutachterausschuss der Stadt Achern leitete, wird...

  • Achern
  • 04.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.