Unfall auf Skaterplatz
Mit dem Rad gestürzt

Achern (st). Ein 13 Jahre alter Junge hat sich am Dienstagnachmittag schwere Verletzungen auf dem Skaterplatz in der Straße Hinterbann zugezogen. Das Kind hatte die Freizeitanlage mit seinem Rad befahren und war gestürzt. Hierbei zog sich der 13-Jährige so schwere Kopfverletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen