Zusammenprall
Vorfahrt genommen

Achern (st). Zwei Autos sind nach einem Zusammenprall am Dienstagnachmittag an der Kreuzung der Industriestraße in die K5372 stark demoliert worden und mussten abgeschleppt werden. Die beiden beteiligten Audi-Fahrer kamen indes ohne Blessuren davon. Eine 34 Jahre alte Frau wollte kurz nach 16.30 Uhr mit ihrem Wagen von der Industriestraße in die K5372 einbiegen und übersah hierbei die vorfahrtsberechtige Limousine eines 46-Jährigen. Als Bilanz stehen rund 15.000 Euro zu Buche. Die Kreisstraße musste zur Unfallaufnahme und Bergung der Autos kurzfristig gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen