Diskussionsrunde mit Thomas Marwein
Besuch an der Schwarzwaldschule

Landtagsabgeordneter Thomas Marwein (vorne links) besuchte die Schwarzwaldschule in Appenweier. Dabei traf er auf Bürgermeister Manuel Tabor (vorne rechts) und Konrektor Georg Franke (2. Reihe, rechts) sowie Schüler- und Elternvertreter.
  • Landtagsabgeordneter Thomas Marwein (vorne links) besuchte die Schwarzwaldschule in Appenweier. Dabei traf er auf Bürgermeister Manuel Tabor (vorne rechts) und Konrektor Georg Franke (2. Reihe, rechts) sowie Schüler- und Elternvertreter.
  • Foto: Gemeinde Appenweier
  • hochgeladen von Christina Großheim

Appenweier (st). Im Rahmen der Aktion „Woche der Gemeinschaftsschule“ stattete der Landtagsabgeordnete der Grünen für den Wahlkreis Offenburg, Thomas Marwein, MdL, der Schwarzwaldschule Appenweier einen Besuch ab. Konrektor Georg Franke stellte das Konzept der Schule vor. Bei einem Rundgang durch die Schule stand natürlich der neue Anbau im Mittelpunkt. Das Neun-Millionen-Projekt war erst diesen Sommer abgeschlossen worden, die neuen Räumlichkeiten werden im aktuellen Schuljahr erstmals genutzt. Thomas Marwein konnte sich ein Bild von den Fach- und Gruppenräumen machen, ebenso wurde die neue Technikausstattung erläutert.

Bürgermeister Manuel Tabor nutzte die Gelegenheit und stieß für ein Abstimmungsgespräch mit dem Landtagsabgeordneten dazu. Dabei konnte er aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen aufzeigen und Thomas Marwein die damit verbundenen Wünsche und Erwartungen der Gemeinde an die Landesregierung mit auf den Weg geben. Im Rahmen einer Diskussionsrunde mit Schülern, Lehrern und Elternvertretern wurden aktuelle Themen rund um den Schulbetrieb wie beispielsweise Digitalisierung angesprochen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.