Streit endet in heftiger Auseinandersetzung
Angriff mit einem Messe

Appenweier-Urloffen (st). Ein Streit zwischen einem 33- und einem 44-Jährigen endete am Dienstag, 14. Juni, kurz vor 24 Uhr in einer heftigen Auseinandersetzung, so die Polizei. Der 33-Jährige soll dabei seinen Kontrahenten im Laufe des Streites mit einem Messer angegriffen und im Bereich des Bauches verletzt haben. Durch einen Nachbarn konnten die beiden Streithähne getrennt und das Messer weggenommen werden. Der Verletzte musste zur Behandlung der nicht lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.