Beim Anfahren zurückgerollt
Mit Alkohol am Steuer

Appenweier (st). Ein Verkehrsunfall hat am Sonntagmittag, 3. August,  auf der Nesselrieder Straße in Appenweier zu etwa 3.000 Euro Sachschaden geführt. teilt die Polizei mit. Gegen 12.20 Uhr sei ein 47-jähriger Opel-Fahrer nach links in die Steinstraße abgebogen. Im dortigen Einmündungsbereich habe ein 61-jähriger Hyundai-Lenker verkehrsbedingt warten müssen, um nach rechts auf die Nesselrieder Straße abzubiegen. Beim Anfahren sei der Hyundai-Fahrer mit seinem Fahrzeug rückwärts gerollt und dabei mit dem vorbeifahrenden Opel kollidiert. Bei der anschließenden Unfallaufnahme hätten die Beamten des Polizeireviers Kehl bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch feststellen können.

Nach einem durchgeführter Atemalkoholtest sei festgestellt worden, dass er seinen Wagen mit über 1,7 Promille steuerte. Eine Blutentnahme sei angeordnet worden, der Führerschein einbehalten. Nun erwarte ihn eine Strafanzeige.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen