Blutentnahme

Beiträge zum Thema Blutentnahme

Polizei

Mit Alkohol am Steuer erwischt
Gemessener Promillewert lag über 3,0

Gengenbach (st). Einer aufmerksamen Zeugin war es am Sonntag, 22. August, zu verdanken, dass eine mutmaßliche Verkehrssünderin gegen 17.30 Uhr aus dem Verkehr gezogen werde konnte, teilt die Polizei mit. Die Hinweisgeberin habe die Beamten des Polizeireviers Offenburg verständigt, nachdem sie beobachtet hatte, wie eine Mercedes-Fahrerin in mutmaßlich alkoholisiertem Zustand in der Leutkirchstraße in ihren Wagen gestiegen und davongefahren sei. Im Zuge einer unmittelbar eingeleiteten Fahndung...

  • Offenburg
  • 23.08.21
Polizei

Mit Alkohol am Steuer erwischt
Führerschein wurde einbehalten

Schutterwald (st). In der Straße "Drei Linden" in Schutterwald wurde nach Angaben der Polizei am Montagabend, 19. Juli, kurz nach 19 Uhr der Fahrer eines LKW kontrolliert. Da eine alkoholische Beeinträchtigung festgestellt worden sei, führten die Beamten einen Atemalkoholtest durch. Dieser habe einen Wert von über 1,8 Promille ergeben, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet worden sei. Die Weiterfahrt wurde durch die Polizei untersagt und der Führerschein einbehalten. Den 60-Jährigen...

  • Schutterwald
  • 20.07.21
Polizei

Alkoholisiert am Steuer gesessen
Polizisten auch noch beleidigt

Gengenbach (st). Seine offenbar alkoholisierte Autofahrt und beleidigenden Äußerungen gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten haben für einen 53-Jährigen seit Freitagmorgen, 9. Juli, ein juristisches Nachspiel, teilt die Polizei mit. Der Mann sei in den frühen Morgenstunden nach Streitigkeiten in einer Gaststätte in augenscheinlich alkoholisiertem Zustand hinter dem Steuer seines Alfa Romeos gesessen und durch die Polizei in der Gengenbacher Hauptstraße gestoppt worden. Weil er in der...

  • Gengenbach
  • 09.07.21
Polizei

Weiterfahrt unmöglich gemacht
Autofahrer hatte mehr als einen Rausch

Offenburg (st). Mit einer ganzen Reihe an Anzeigen muss sich seit Dienstagmorgen, 6. Juli, eine 38 Jahre alte Autofahrerin laut Polizei auseinandersetzen. Einer Streife des Polizeireviers Offenburg fiel gegen 11.35 Uhr das Fahrzeug der Frau im Gegenverkehr der Vogesenstraße in Offenburg auf, weil das vordere Kennzeichen über kein Zulassungssiegel mehr verfügte. Bei der anschließenden Kontrolle habe sich herausgestellt, dass auf dem hinteren Kennzeichen die Plakate der Hauptuntersuchung und der...

  • Offenburg
  • 07.07.21
Polizei

52-Jähriger stürzt und verletzt sich
Unfall ohne Fremdverschulden

Offenburg (st). Mutmaßlich alkoholische Beeinflussung war die Ursache eines Unfalls der sich am Sonntagabend, 4. Juli, gegen 19.30 Uhr im Bereich der Unterführung am Bahnhof, Hauptstraße Einmündung Rheinstraße, in Offenburg zugetragen hat. Ein 52-Jähriger war nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei alleinbeteiligt zu Fall gekommen. Er musste zur weiteren ärztlichen Behandlung in eine nahe Klinik gebracht werden. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Offenburg
  • 05.07.21
Polizei

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss
E-Scooter war nicht versichert

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Donnerstag, 1. Juli, einem E-Scooter-Fahrer zum Verhängnis. Kurz vor 3 Uhr wurde der 30-Jährige in der Josef-Kohler-Straße in Offenburg kontrolliert, da er mit seinem Fahrzeug ohne den notwendig angebrachten Versicherungsnachweis unterwegs war. Nachdem mehrere Anzeichen auch noch darauf hindeuteten, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stehen könnte, wurde eine Blutentnahme...

  • Offenburg
  • 01.07.21
Polizei

Hoher Schaden nach Unfall
Fahrerin verliert Kontrolle über Wagen

Offenburg (st). Ein Gesamtschaden von rund 50.000 Euro und eine Strafanzeige sind laut Polizei die Folgen eines Verkehrsunfalls am frühen Samstagabend, 26. Juni, auf der B33. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten des Polizeireviers Offenburg war eine 24-jährige Fahrerin eines BMW kurz vor 19 Uhr von Gengenbach kommend in Richtung Offenburg unterwegs, als sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor und in die Mittelleitplanke krachte. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte die junge Frau nicht nur...

  • Offenburg
  • 29.06.21
Polizei

Fahren unter Alkoholeinfluss
Anhaltezeichen der Polizei missachtet

Lahr. In der Nacht auf Dienstag wurde eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg einem Renault-Fahrer zum Verhängnis. Nachdem der 55-Jährige gegen 0.30 Uhr die Anhaltezeichen der Polizei in der Dinglinger Hauptstraße missachtete, konnte er nach kurzer Verfolgung einer Polizeistreife einer genaueren Überprüfung unterzogen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Die Weiterfahrt wurde beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Nach...

  • Lahr
  • 08.06.21
Polizei

Ausgangsbeschränkungen missachtet
Polizei kontrolliert Essensabholer

Lahr (st). Etliche Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen wurden am Dienstagabend, 26. Januar, von den Beamten des Polizeireviers Lahr bei einem Restaurant in der Straße "Alter Stadtbahnhof" in Lahr verzeichnet. Einige Personen wollten sich entgegen der geltenden Ausgangbeschränkung nach 20 Uhr mit Essen versorgen. Hierbei hielten sich die Fahrzeugführer und ihre Beifahrer ohne triftigen Grund im öffentlichen Raum auf. Nun erwartet alle kontrollierte Personen unangenehme Post. Unter den...

  • Lahr
  • 27.01.21
Polizei

Unter Drogeneinfluss gefahren
Verkehrskontrolle auf der Autobahn

Offenburg (st). Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Verkehrsdienstes Offenburg wurde am Montagabend, 23. November, einem 21-Jährigen zum Verhängnis. Dieser sei gegen 21.55 Uhr auf der A5 Höhe Waldmatten einer Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen worden. Während der Kontrolle hätten die Beamten Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung des Mannes festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Schnelltest sei positiv verlaufen, weshalb von den Beamten eine Blutentnahme angeordnet worden...

  • Offenburg
  • 24.11.20
Polizei

Schnelltest war positiv
Polizei beendet Drogenfahrt

Oberkirch (st). Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeipostens Oberkirch wurde am Dienstagabend, 17. November,  einem 37 Jahre alten BMW-Fahrer zum Verhängnis. Gegen 18.10 Uhr wurde dieser in der Hauptstraße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Hierbei konnten die Polizisten Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung feststellen. Der anfängliche Verdacht erhärtete sich durch einen positiv durchgeführten Schnelltest, weshalb der 37-Jährige die Gesetzeshüter zu einer Blutentnahme in...

  • Oberkirch
  • 18.11.20
Polizei

Beim Anfahren zurückgerollt
Mit Alkohol am Steuer

Appenweier (st). Ein Verkehrsunfall hat am Sonntagmittag, 3. August,  auf der Nesselrieder Straße in Appenweier zu etwa 3.000 Euro Sachschaden geführt. teilt die Polizei mit. Gegen 12.20 Uhr sei ein 47-jähriger Opel-Fahrer nach links in die Steinstraße abgebogen. Im dortigen Einmündungsbereich habe ein 61-jähriger Hyundai-Lenker verkehrsbedingt warten müssen, um nach rechts auf die Nesselrieder Straße abzubiegen. Beim Anfahren sei der Hyundai-Fahrer mit seinem Fahrzeug rückwärts gerollt und...

  • Appenweier
  • 31.08.20
Polizei

Eine Verkehrsinsel übersehen
Schild aus der Verankerung gerissen

Offenburg (st). Während seiner Fahrt auf der Appenweierstraße in Offenburg kollidierte ein 51-jähriger Autofahrer am Sonntagabend, 23. August, im Kreuzungsbereich zur Straße `"Breitfeld" mit einer Verkehrsinsel, teilt die Polizei mit. Als die Beamten des Polizeireviers Offenburg am Unfallort ankamen, stand das Auto schräg, mit der linken Fahrzeugseite auf einer Verkehrsinsel. Ein Verkehrsschild, das bei dem Unfall vermutlich aus der Verankerung gerissen wurde, habe ebenfalls auf der...

  • Offenburg
  • 24.08.20
Polizei

Keine Lust auf Blutentnahme
Widerstand gegen Polizisten geleistet

Offenburg (st). Der Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen endete für einen 39-Jährigen am frühen Freitag, 21. August, trotz seiner Gegenwehr mit einer Blutentnahme, teilt das Polizeipräsidium Offenburg mit. Der Enddreißiger sei kurz vor 1 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle genauer unter die Lupe genommen worden, als der Verdacht aufgekommen sei, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol hinter dem Steuer gesessen haben könnte. Da er einen Atemalkoholtest verweigert habe, habe er...

  • Offenburg
  • 21.08.20
Polizei

Wohl verschiedene Substanzen eingenommen
Fahrverbot nach Drogenfahrt

Renchen (st). Einem 24 Jahre alten Autofahrer steht nach einer Verkehrskontrolle am späten Montagvormittag ein mehrwöchiges Fahrverbot bevor. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben den Mittzwanziger gegen 11.30 Uhr in der Vogesenstraße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Hierbei ergaben sich Anzeichen einer Drogenbeeinflussung. Ein Schnelltest bestätigte die Verdachtsmomente und zeigte den Polizisten an, dass der Opel-Lenker möglicherweise gleich unter der Einwirkung von drei...

  • Renchen
  • 05.08.20
Polizei

Nach Drogenfahrt
Polizei zieht 22-Jährigen aus dem Verkehr

Achern (st). Eine Kontrolle durch Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde am Mittwochnachmittag einem Audi-Fahrer zum Verhängnis. Der 22-jährige Mann wurde gegen 14.15 Uhr auf der Illenauer Straße in Richtung Oberachern einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, wurde die Weiterfahrt beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Nach...

  • Achern
  • 04.06.20
Polizei

Polizei stoppt Rollerfahrer
Unter Drogeneinfluss am Steuer

Achern (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch in der Nacht auf Dienstag hat für einen 29 Jahre alten Rollerfahrer unangenehme Konsequenzen. Im Zuge der behördlichen Überprüfung kurz vor 1 Uhr auf der L 87 blieb den Ermittlern nicht verborgen, dass der Endzwanziger mit hoher Wahrscheinlichkeit unter dem Einfluss von Drogen am Lenker seines Zweirads gesessen haben dürfte. Er musste im weiteren Verlauf eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sieht nun einem...

  • Achern
  • 21.04.20
Polizei

Weiterfahrt beendet
Unter Drogen am Steuer

Meißenheim. Eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg wurde am Dienstagabend einem BMW Fahrer zum Verhängnis. Der 21-jährige Mann wurde gegen 22.15 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, wurde die Weiterfahrt beendet und eine Blutentnahme angeordnet....

  • Meißenheim
  • 30.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.