Der Durbach wird wieder zum dürren Bach
Die frühe Sommerhitze lässt Pegel fallen

Der Sommer 2019 hinterlässt schon seine Spuren.
Der Durbach ist zwischen Ebersweier und Windschläg schon wieder versiegt und untergetaucht. Die frühe Sommerhitze der letzten Tage setzt dem Durbach deutlich zu und lässt dessen Pegel deutlich absinken. Aber auch oberhalb ist der Dorfbach nur noch ein Rinnsal zwischen den Steinen.

Gleichzeitig gilt natürlich wie jedes Jahr der Aufruf: Bitte entnehmen Sie kein Wasser aus den offenen Gewässern im Durbachtal!

Autor:

Tobias Schneider aus Durbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.