Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

Freizeit & Genuss
2 Bilder

Der Ursprung des Lebens: "Wasser"
In unseren Bächen und Flüssen fliest es wieder... Gott sei Dank

Laut WWF sind nur drei Prozent des Wassers auf der Erde Süsswasser, und nur ein Prozent ist für den Menschen tatsächlich verfügbar. Süsswasser ist das Element, das unseren Planeten Erde so besonders im Universum macht. Dank ihm ist alles Leben erst möglich geworden. Ohne Trinkwasser könnten wir nicht überleben. Doch diese besondere Ressource ist unter Druck – und mit ihr unzählige Ökosysteme, Arten und nicht zuletzt wir selbst. Deshalb sollten wir mit der Resource Wasser und somit auch mit...

  • Ortenau
  • 14.11.19
  • 74× gelesen
  •  1
Lokales
Die Energiesparhelfer bei dem Workshop im vergangenen Jahr.

Weitere Energiespar-Helfer gesucht
Geldbeutel und Umwelt schonen

Kehl (st). Ohne sprachliche oder kulturelle Barrieren den Mitbürgern beim Energiesparen helfen – das ist das Ziel der Energiespar-Helfer in Kehl. Weil der Bedarf an diesem Angebot hoch ist, werden jetzt weitere Freiwillige gesucht, die Menschen mit Migrationshintergrund zeigen möchten, wie man seinen Energieverbrauch senken kann. Ein Workshop, der die dafür notwendigen Grundlagen vermittelt, findet am Samstag, 21. September, von 10 bis 13 Uhr im Rathaus II am Rathausplatz 3 statt. Im Fokus...

  • Kehl
  • 07.08.19
  • 76× gelesen
Lokales
Milan Toups nahm Anfang Juli zahlreiche Proben, die nun ausgewertet wurden.

Ergebnisse der Untersuchung in Achern
Brunnenwasser geeignet für den Pool

Achern (st). Viele Menschen kamen am 1. Juli an den Informationsstand in Achern, um abzuklären ob sie mit ihrem Brunnenwasser das Planschbecken befüllen können. Die extrem heißen Sommertage und die zu weit entfernten und überfüllten Freibäder führen dazu, dass immer mehr Eltern und Großeltern große Mengen Wasser für die Befüllung der Pools benötigen. 121 Proben untersucht 121 Wasserproben von privat genutzte Brunnen aus dem Raum Achern, Bühl und Renchen wurden vom VSR-Gewässerschutz...

  • Achern
  • 25.07.19
  • 60× gelesen
  •  1
Lokales

Naturpark lädt ein zum Fotowettbewerb
Wasser effektvoll ins Bild setzen

Seebach (st).  Unter dem Motto „Die Welt des Wassers“ lädt der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ab sofort zu seinem diesjährigen Fotowettbewerb ein. Bis zum 15. September sind Profi- und Hobbyfotografen aufgerufen, mit der Kamera im Naturpark Wasser in all seinen Erscheinungsformen kreativ in Szene zu setzen: das kühle, fließende, stehende, perlende, spritzige, gluckernde, rauschende, tosende oder plätschernde Nass in Wildbächen, Tümpeln, Seen, Flüssen, Wasserfällen, aber auch Brunnen,...

  • Seebach
  • 15.07.19
  • 103× gelesen
  •  1
Lokales

Dammbalken eingebaut
Wasser im Bachschlenker

Oberkirch (st). Durch den Oberkircher Bauhof wurde am Auslauf des Bachschlenkers ein Dammbalken eingebaut. Dieser reguliert den Wasserstand im Bachschlenker und sorgt dort für eine angemessene Wassermenge. Jedoch hatte der ausbleibende Regen die Folge, dass der aus der Rench gespeiste Mühlbach nur wenig Wasser führte. Die für die Rench festgelegte Wassermenge darf auch in regenarmen Zeiten nicht unterschritten werden, was nur eine geringe Entnahme für Nutzer und Weiterleitung in den Mühlbach...

  • Oberkirch
  • 08.07.19
  • 38× gelesen
Lokales

Der Durbach wird wieder zum dürren Bach
Die frühe Sommerhitze lässt Pegel fallen

Der Sommer 2019 hinterlässt schon seine Spuren. Der Durbach ist zwischen Ebersweier und Windschläg schon wieder versiegt und untergetaucht. Die frühe Sommerhitze der letzten Tage setzt dem Durbach deutlich zu und lässt dessen Pegel deutlich absinken. Aber auch oberhalb ist der Dorfbach nur noch ein Rinnsal zwischen den Steinen. Gleichzeitig gilt natürlich wie jedes Jahr der Aufruf: Bitte entnehmen Sie kein Wasser aus den offenen Gewässern im Durbachtal!

  • Durbach
  • 26.06.19
  • 53× gelesen
  •  1
Lokales

Einbau eines Wasserzählers
Trinkwasserversorgung abgeschaltet

Achern (st). Im Zusammenhang mit dem Einbau eines Wasserzählers in der Hauptleitung der Wasserversorgung muss das Trinkwasser am Mittwoch, 19. Juni, von 8 bis 13 Uhr im gesamten Versorgungsbereich des Stadtteils Sasbachried abgestellt werden. Es wird empfohlen, in diesem Zeitraum benötigtes Trinkwasser vorher abzufüllen. Wasserentnahmestelle geschlossen Darüber hinaus müssen innerhalb dieses Zeitraums alle Wasserentnahmestellen geschlossen werden. Nach Wieder-Inbetriebnahme des...

  • Achern
  • 13.06.19
  • 68× gelesen
Polizei

Brand auf Balkon
Feuer durch entschlossenen Bürger gelöscht

Offenburg. Am Sonntagmittag alarmierte ein aufmerksamer Bürger die Feuerwehr, als er einen Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses feststellen konnte. Der 21-Jährige kletterte kurzerhand auf den Balkon in der Helmholtzstraße und begann das Feuer eigenhändig zu löschen. Hierfür verwendete der junge Mann Erde und Wasser, welches er vor Ort finden konnte. Beschädigt wurde durch den Band lediglich ein kleiner Tisch. Verletzt hatte sich glücklicherweise niemand. Beamte des...

  • Offenburg
  • 18.03.19
  • 361× gelesen
  •  1
Lokales

Kein Wasser am Lindenplatz
Sonntag arbeitet Badenova am Netz

Offenburg (st). Die Badenova-Tochter "BnNETZE" investiert in dieTrinkwasserinfrastruktur in Offenburgs Innenstadt. Für einige Stunden muss deshalb am Sonntag, 24. Februar in Teilen der Lange Straße, der Schuttergasse und des Lindenplatzes dasWasser abgestellt werden. Die betroffenen Anwohner sind mit einem Schreiben über die temporäre Unterbrechung informiert worden. Ziel der Maßnahme ist es, das bestehende Trinkwassernetz fit für dieZukunft zu machen. Im Zuge der Umgestaltung der...

  • Offenburg
  • 21.02.19
  • 76× gelesen
Lokales
Die Wassertropfen Go-tica und Tröpfi und sind die Hauptdarsteller.
2 Bilder

Klimapartnerschaft Lahr-Alajuela
Deutsch-spanische Umweltbildungsmaterialien

Lahr (st). Sie sind hellblau und fröhlich, sie heißten Go-tica und Tröpfi und sind die Hauptdarsteller in neuen Bildungsmaterialen, die jetzt in einem gemeinsamen Projekt in Lahr und Alajuela entstanden sind. Die Geschichten der Wassertropfen bilden die Grundlage für die Arbeit und Auseinandersetzung mit den Themen Wasser, biologische Vielfalt, Ökosystem Wald und Klimawandel. Lehrende, pädagogische und erziehende Fachkräfte und andere Multiplikatoren haben damit Materialien für eine...

  • Lahr
  • 07.02.19
  • 57× gelesen
Lokales

Warnung für Oberharmersbach und Zell am Harmersbach
Coliforme Bakterien im Trinkwasser

Oberharmersbach/Zell am Harmersbach (st). Das Trinkwasseruntersuchungslabor EurofinsInstitut Jäger GmbH informiert darüber, dass in der untersuchten Trinkwasserprobe der Öffentlichen Wasserversorgung der Gemeinde Oberharmersbach „Coliforme Bakterien“ festgestellt worden sind, heißt es seitens der Gemeinde. Diese Verkeimung liegt über dem zulässigen Wert, daher musste diese Feststellung dem Landratsamt Ortenaukreis gemeldet werden. Trinkwasser wird gechlort "Unser Wassermeister mit seinem...

  • Ortenau
  • 18.01.19
  • 1.234× gelesen
Lokales

Wasserentnahme
Verbot wird aufgehoben

Ortenau (st). Das Amt für Wasserwirtschaft und Bodenschutz im Landratsamt Ortenaukreis informiert in einer Presseinformation, dass das Verbot, Wasser aus Bächen und Flüssen zu entnehmen, ab sofort aufgehoben ist. Wegen der geringen Wasserführung der Gewässer in diesem regenarmen Sommer hatte die Untere Wasserbehörde Ende Juni die Wasserentnahme zur Beregnung landwirtschaftlicher Flächen oder Hausgärten untersagt. Über mehrere Monate hinweg waren Pflanzen und Tiere im Gewässer durch den...

  • Ortenau
  • 14.12.18
  • 21× gelesen
Panorama

Im Grunde...
Wasser ist ein kostbares Gut

...gibt es nichts Schöneres als sonnige Tage. Die Wärme, das Licht – einfach ein Genuss. Doch auch das schönste Wetter kann zum Fluch werden, wenn kaum Regen fällt. Schon das Frühjahr war zu trocken, der Sommer hat wenig nachgeliefert. Und nun kommt noch eine Bullenhitze hinzu. Die Nerven liegen blank, vor allem bei allen Hobbygärtnern und Landwirten. Bei Letzteren ist durch die Trockenheit die Existenz bedroht, Erstere verzweifeln beim Anblick ihres Gartens. Mein Stück Grün ist nicht groß,...

  • Kehl
  • 31.07.18
  • 24× gelesen
Lokales
Für die laufende Getreideernte ist trockenes Wetter gut, aber der Mais braucht dringend Wasser. 

Hitze und Trockenheit machen Probleme
Regen war ein Tropfen auf den heißen Stein

Ortenau (gro). Der Totalausfall der Maisernte scheint erst einmal gebannt, denn der Regen, der am Donnerstag und Freitag in der Ortenau fiel, wurde von den Landwirten sehnsüchtig erwartet. Das Wintergetreide sei dagegen bisher unter sehr günstigen Bedingungen eingebracht worden. "Trockenheit und warme Temperaturen sind immer günstig, wenn die Ernte eingebracht werden muss. Wenn die Pflanzen abreifen, benötigen sie kein Wasser mehr. Regen könnte die Ernte sogar negativ beeinflussen", erklärt...

  • Ortenau
  • 07.07.18
  • 156× gelesen
Freizeit & Genuss
4 Bilder

Ein "Schmankerl" für den Hobbyfotografen und Naturfreund
"Die blühenden Rhododendron-Büsche im Grobbachtal"

Wie wäre es mit einem kleinen "Fotoausflug" in das romantische Grobbachtal mit seinen Rhododendron-Büschen, die es dort schon seit dem 19. Jahrhundert gibt? Nicht jeder kennt es und daher möchte ich diesen kleinen Ausflugstipp geben. Noch ist die Gelegenheit für den Naturfreund und Hobbyfotografen die "Rhododendronblüte beim Geroldsauer Wasserfall" abzulichten. Während ringsherum diese Blüten teilweise schon verwelken, dort in dem schattigen Tal sind sie noch voll erhalten. Das...

  • 25.05.18
  • 623× gelesen
  •  1
Polizei

Wasser in leer stehender Wohnung
Einsatz am frühen Morgen

Lahr (st). Das auslaufende Wasser aus Leitungen in einer Wohnung in der Moltkestraße in Lahr rief am frühen Sonntag gegen 4.30 Uhr Polizei und Feuerwehr auf den Plan. Anwohner bemerkten, dass Wasser in ihre Wohnung gelang, welches wohl aus der leer stehenden, über ihnen befindlichen Wohnung stammte. Durch die hinzugerufenen Wehrleute konnten Wasser und Strom abgestellt sowie die Wohnung verschlossen werden. Möglicherweise wurde die Leckage durch vorangegangene Handwerksarbeiten ausgelöst. Die...

  • Lahr
  • 07.05.18
  • 18× gelesen
Extra
3 Bilder

Kaltes Wochenende
Gaishölle

Die Gaishölle in Sasbachwalden präsentierte sich am Sonntag überzuckert und von der kalten Seite. Aber der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten

  • Sasbachwalden
  • 18.03.18
  • 146× gelesen
Panorama
5 Bilder

Kältewelle
Frostige Zeiten

Die Kältewelle dieser Tage hat auch seine schönen Seiten. Beim Besuch der Edelfrauengrab-Wasserfälle zauberte die Kälte tolle Eisskulpturen.

  • Ottenhöfen
  • 25.02.18
  • 62× gelesen
Lokales
So manches Feld ähnelt zur Zeit einer Seenlandschaft.

Böden vom Regenwasser gesättigt
Trockene Tage wären mehr als willkommen

Ortenau (gro). Wenn es nicht stürmt, dann regnet es. Sonnentage waren im Dezember und Januar eine Seltenheit in der Region. "Der Boden ist derzeit sehr nass, vielerorts auch wassergesättigt", stellt Reinhard Schulze, Amt für Landwirtschaft beim Ortenaukreis fest. Das könne zu einer Verschlemmung führen, auf hängigen Flächen nehme der abfließende Regen etwas Boden mit. "Trotzdem ist Niederschlag als Regen oder Schnee als Auffüllung der Bodenvorräte und der Grundwasserneubildung wichtig", betont...

  • Ortenau
  • 27.01.18
  • 104× gelesen
Lokales
8 Bilder

Wasserwelt
"Der Rastplatz"

Wenn man momentan durch die Lande fährt, entdeckt man auf manchen Wiesen und Feldern größere oder kleinere „Seen“, die sich in den letzten Tagen durch den Dauerregen gebildet haben. Der Boden hat sich so mit Wasser vollgesaugt, dass nichts mehr rein geht und somit eine zusätzliche Wasserlandschaft zur Freude der Wasservögel entstand. Auf den Wiesen in der Nähe des Baggersees bei Zunsweier entdeckte ich am Samstag bei der Fahrt nach Offenburg einen Schwarm von Möwen, die es sich auf dem...

  • Berghaupten
  • 08.01.18
  • 158× gelesen
Lokales

Wasserschwund auf Lahrer Landesgartenschaugelände
Landschaftssee füllt sich langsamer als gewünscht

Lahr (st). 267.000 Badewannen Wasser passen in den rund 2,5 Hektar großen Landschaftsee, der das neue Herzstück des zukünftigen Seeparks auf dem Landesgartenschaugelände in Lahr bilden wird. Befüllt wird er derzeit mit Grundwasser, das aus zwei eigens dafür gesetzten Brunnen in den See geleitet wird. Da der See am Boden durch eine Tonschicht und seitlich durch die gebauten Erddämme natürlich abgedichtet wird, ist ein gewisses Maß an Versickerung normal und auch eingeplant. Allerdings steigt...

  • Lahr
  • 10.11.17
  • 18× gelesen
Lokales
Die Markierungen im Kappelrodecker Gewerbegebiet Kohlmatt kennzeichnen die neue Trasse der Hauptwasserleitung, die Bürgermeister Stefan Hattenbach (links) und Bauamtsleiter Paul Huber zeigen.

Neue Hauptwasserleitung für Kappelrodeck
Anspannung bei Arbeiten an "Aorta"

Kappelrodeck (st). Eine Operation an der „Aorta der Wasserversorgung Kappelrodecks“ steht unmittelbar bevor. Um die Gewerbeflächen im florierenden Kappelrodecker Gewerbegebiet Kohlmatt bebaubar zu machen, wird dort die querende Hauptwasserleitung erneuert. Auf rund 220 Metern gilt es, die 30 Zentimeter starke Leitung neu in öffentlichem Grund zu verlegen. Das Besondere daran: Die über 2.000 angeschlossenen Haushalte in Kappelrodeck und Waldulm sollen von den Bauarbeiten an ihrer...

  • Lahr
  • 07.11.17
  • 23× gelesen
Lokales

Stadtverwaltung Zell am Harmersbach informiert
Wasser in Unterentersbach wird abgestellt

Zell-Unterentersbach (st). Die Wasserversorgung muss in der Zeit vom Montag, 10. Juli, um 22 Uhr, bis Dienstag, 11. Juli, 1 Uhr, im gesamten Ortsteil Unterentersbach, einschließlich Stöcken, abgestellt werden, teilt die Stadtverwaltung Zell am Harmersbach in einer Pressemitteilung mit. Diese Maßnahme ist erforderlich, um das Neubaugebiet an die Wasserversorgung anschließen zu können.

  • Zell a. H.
  • 07.07.17
  • 18× gelesen
Freizeit & Genuss
3 Bilder

Wanderausflug bei heißem Wetter
Wanderausflug zu den Allerheiligen Wasserfällen

Die schon fast tropischen Temperaturen lassen nicht viel Spielraum für einen Ausflug mit Kindern. Wer weniger auf überfüllte Freibäder steht, oder in der sengende Sonne auf Spielplätzen verweilen will, könnte eine willkommene Erfrischung und Abkühlung ganz bestimmt bei einem Wanderausflug zu den Allerheiligen Wasserfällen in der Nähe von Oppenau finden. Es gibt einen schönen Rundweg, der zu den Klosterruinen führt. Der Sagenrundweg ist schön ausgeschildert und erzählt alles rund um die...

  • Oppenau
  • 23.06.17
  • 613× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.