Abbruch läuft planmäßig
Neubau der Münchgrundhalle

Die Münchgrundhalle wird derzeit abgerissen.
  • Die Münchgrundhalle wird derzeit abgerissen.
  • Foto: Erika Sieberts
  • hochgeladen von Daniela Santo

Ettenheim-Altdorf (st). "Mit dem Abbruch der Münchgrundhalle konnte wie geplant Anfang März begonnen werden", erklärt Andrea Ananii vom städtischen Bauamt. Sie begleitet die Baumaßnahme als Architektin von Seiten der Stadt.Bürgermeister Bruno Metz erklärt, dass die Stadt Ettenheim alles, was derzeit machbar ist, mit großem Nachdruck beauftragt und ausführen lässt, um die Wirtschaft in der aktuellen Krisenzeit zu unterstützen.

Abbrucharbeiten

Auch wenn zu Beginn der Baumaßnahme für Außenstehende noch nicht so viel zu sehen war, wurde in der Halle schon kräftig gearbeitet, berichtet Ananii weiter. Denn bevor der Bagger mit dem Abriss begann, mussten alle Bauteile auf Schadstoffe beprobt und separat ausgebaut werden. Erst danach konnte mit dem sichtbaren Abriss begonnen werden. Diese Vorarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen und so konnte mit dem Abbruch des gesamten Gebäudes die Baumaßnahme fortgeführt werden. Die Abbrucharbeiten werden noch zwei bis drei Wochen andauern, danach kann mit den Erd- und Rohbauarbeiten begonnen werden.

"Die Planungen laufen derzeit weiter und das Bauvorhaben liegt trotz Corona-Krise im Zeitplan", so die städtische Architektin. Auch die Richtlinie zur Eindämmung der Übertragung des Coronavirus auf Baustellen, die am 30. März veröffentlicht wurden, können problemlos vor Ort eingehalten werden.

Einschränkung

„Die einzigen Einschränkungen, die wir im Moment durch Corona haben, sind die wöchentlichen Besprechungen der Fachplaner, die im Moment telefonisch beziehungsweise per Mail erfolgen, erklärt Andrea Ananii. Ganz getreu dem Motto: Socialdistancing. In welcher Form die bisher einmal im Monat stattfindenden Sitzungen der Hallenbaukommission künftig stattfinden werden, wird noch geklärt. Die nächsten Ausschreibungen, wie zum Beispiel für die Gewerke Flachdach- und Verglasungsarbeiten sind schon in Arbeit und werden demnächst veröffentlicht.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen