Weiterfahrt untersagt
Georgischer Führerschein gefälscht

Ettenheim. Die Autofahrt einer 26-Jährigen wurde am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr von Beamten des Polizeireviers Lahr vorzeitig beendet. Die junge Frau wurde an einer Tankstelle an der B3 in Ettenheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei händigte sie den Beamten aktuellen Erkenntnissen zufolge eine Totalfälschung eines georgischen Führerscheins aus. Die Polizeibeamten nahmen den trügerischen Führerschein in Verwahrung und untersagten der jungen Frau die Weiterfahrt. Diese muss sich jetzt wegen des Vorwurfes der Urkundenfälschung, eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen