Krankenhausgebäudes in Gengenbach
Abrissarbeiten beginnen

Gengenbach (st). Bereits in den vergangenen Wochen war ein Abbruchunternehmen mit der Sicherung der Baustelle und der Entkernung des ehemaligen Gengenbacher Krankenhauses zugange. Anfang April beginnen nun die eigentlichen Abbrucharbeiten. Die Gebäudeteile werden nacheinander abgerissen. Der Abbruch wird voraussichtlich Ende August abgeschlossen sein. Das Alte Spital ist vom Abbruch nicht betroffen und wird in Kürze saniert. Nach der Abbruchmaßnahme wird auf dem Grundstück ein neues Pflegeheim errichtet, welches 90 Bewohnern ein neues Zuhause bietet. Dieses Pflegeheim wird zukünftig vom Pflegeheim am Nollen und dem Pflege- und Betreuungsheim Ortenau Klinikum gemeinsam betrieben. Des Weiteren ist dort die Ansiedlung einer Bäckerei mit Café sowie zwei Arztpraxen und eine Tiefgarage mit rund 80 Stellplätzen geplant, sodass das gesamte Areal nach Bauende eine erhebliche Aufwertung erfährt, schreibt das Ortenau Klinikum in einer Pressemitteilung.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen