Neuried - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei warnt vor Betrügern
Vorsicht vor Gewinnversprechen am Telefon

Neuried (st). Am Mittwoch, 15. September, kam es nach Angaben der Polizei in Ichenheim zu einem versuchten Betrug mit einem Gewinnversprechen. Ein 30-Jähriger erhielt mehrere Anrufe von angeblichen Mitarbeitern der Firma "Netto". Diese teilten ihm mit, dass er bei einem Gewinnspiel gewonnen und nun die Wahl zwischen Bargeld oder einem Auto hätte. In diesem Zusammenhang wurde er auch aufgefordert seine IBAN preiszugeben. Da der junge Mann bei keinem Gewinnspiel teilgenommen hatte, beendete er...

  • Neuried
  • 16.09.21

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt
Traktor macht sich selbstständig

Neuried (st). Ein Mann wurde am Dienstagnachmittag, 14. September, bei Arbeiten durch seinen Traktor in Neuried schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Gegen 13.50 Uhr soll der Mann, so der derzeitige Ermittlungsstand, im irrtümlichen Glauben, dass kein Gang eingelegt war, den Motor gestartet haben. Dadurch setzte sich der Traktor in Gang und erfasste den Besitzer, der zu diesem Zeitpunkt neben dem Fahrzeug stand. Durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte in eine Klinik gebracht.

  • Neuried
  • 16.09.21

Drei Personen werden verletzt
Unfall: Zwei Autos zusammengestoßen

Neuried (st). Am Dienstagabend, 31. August, kam es nach Angaben der Polizei kurz nach 19 Uhr im Kurvenbereich der L104 zwischen Meißenheim und Ichenheim zu einem Verkehrsunfall. Bei der Kollision zwischen einem Fiat sowie einem entgegenkommenden Skoda hätten sich nach gegenwärtigem Stand drei Personen nicht unerhebliche Verletzungen zugezogen. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge seien nicht mehr fahrbereit und seien geborgen worden. Die L104 sei zum Zwecke der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt...

  • Neuried
  • 01.09.21

Schwerer Unfall auf der A5
Südfahrbahn ist gesperrt - elf Verletzte

Neuried (st). Bei einem größeren Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, 25. August, auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr wurden nach ersten Erkenntnissen der Polizei insgesamt elf Menschen verletzt. Nach aktuellem Kenntnisstand sei der Fahrer eines Mercedes gegen 9 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der Südfahrbahn unterwegs gewesen, als er mutmaßlich aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit bei stockendem Verkehr seinem Vordermann aufgefahren sei. Durch die Wucht des...

  • Neuried
  • 25.08.21

In Wohnung geirrt
Unbeteiligter mit Werkzeug schwer verletzt

Neuried (st). Eine frühere Beziehung hatte einen Mann in der Nacht zum Samstag, 24. Juli, zu einer Fahrt nach Neuried veranlasst. Kurz vor 3 Uhr stand er dann vor einem Mehrfamilienhaus, in dem er seine ehemalige Freundin vermutete. Mit einer Leiter kletterte er in die obere Etage, stieg durch das Fenster ein und verschaffte sich somit Zutritt zu der vermeintlichen Wohnung. Nach derzeitigen Erkenntnissen ging der 63-Jährige zu diesem Zeitpunkt davon aus, dass er in der Wohnung den neuen Freund...

  • Neuried
  • 24.07.21

Polizisten angegriffen und beleidigt
In Schlangenlinien gefahren

Neuried (st). Ein Zeuge meldete nach Angaben der Polizei am Montagabend, 12. Juli, gegen 19.30 Uhr zwischen Niederschopfheim und Ichenheim einen Schlangenlinien fahrenden Rollerfahrer. Als eine Streife auf der Anfahrt zur Örtlichkeit war, meldete eine Rettungswagenbesatzung, dass sie in Dundenheim Hilfe benötigen würden. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass es sich bei der Person um den gesuchten Zweiradfahrer handelte. Da augenscheinlich keine medizinischen Gründe für die...

  • Neuried
  • 13.07.21

Auf Trab gehalten
Auffällige Fahrweise ruft Polizei auf den Plan

Neuried (st). Das Verhalten einer 33-jährigen Autofahrerin im Verlauf des Freitags, 9. Juli, im Raum Neuried zieht laut Polizei strafrechtliche Konsequenzen nach sich. Zunächst sei die Lenkerin eines Citroen kurz vor 12 Uhr mehreren Zeugen aufgrund ihrer auffälligen Fahrweise auf dem Parkplatz eines Discounters in Meißenheim aufgefallen. Rund eine Stunde später habe ein weiterer Zeuge die Polizei alarmiert, da sich die psychisch auffällig wirkende Frau unter anderem in ihrem PKW umgezogen haben...

  • Neuried
  • 12.07.21
Getrocknete Cannabisblüten wurden bei einem Paar in Altenheim entdeckt.

Rauschgift beschlagnahmt
Privater Cannabisanbau wurde aufgedeckt

Neuried-Altenheim (st). Ein Anfang 30 Jahre altes Paar muss sich nach einer bei ihnen am Dienstagmorgen, 22. Juni, erfolgten Wohnungsdurchsuchung auf ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge einstellen, teilt das Polizeipräsidium Offenburg mit. Beamte des Polizeipostens Neuried hatten Hinweise darüber erlangt, dass das Duo bei sich zu Hause unerlaubt Cannabis anpflanzen würde. Nachdem die Ermittler über die Staatsanwaltschaft Offenburg...

  • Neuried
  • 23.06.21
Im Wald zwischen Neuried und Schutterwald wurden illegal Kanister mit flüssigen Substanzen entsorgt.

Gefährlicher Abfall widerrechtlich entsorgt
Wilde Müllablage im Wald

Neuried-Müllen (st). Widerrechtlich entsorgter, gefährlicher Abfall in einem Waldstück zwischen Schutterwald und Neuried-Müllen - Richtung Modellflugplatz - hat nach Angaben der Polizei zur Einleitung eines Strafverfahrens durch die Beamten des Fachbereichs Gewerbe/Umwelt geführt. Ein Zeuge habe dort am Donnerstagabend, 17. Juni, mehrere Kanister und andere Behältnisse mit flüssigen Substanzen bei einem Spaziergang vorgefunden. Aufgrund der Verwitterungsanzeichen werde davon ausgegangen, dass...

  • Neuried
  • 21.06.21

Riskantes Überholmanöver
Autofahrer touchiert einen Bus an der Seite

Neuried (st). Wegen Straßenverkehrsgefährdung muss sich laut Polizei seit Donnerstag, 29. April, ein 21-jähriger Ford-Fahrer nach einem missglückten Überholmanöver samt Unfall verantworten. Kurz nachdem ein 56-jähriger Busfahrer gegen 21 Uhr von der Kirchstraße in die Kehler Straße eingebogen sei und eine Kurve passierte, habe er den offenbar zügig fahrenden 21-Jährigen im Rückspiegel hinter sich wahrgenommen. Dieser habe zum Überholvorgang angesetzt und vermutlich dabei das entgegenkommenden...

  • Neuried
  • 30.04.21

Erst die Bank, dann der Zigarettenautomat?
Versuchter Diebstahl

Neuried (st). Im Rahmen einer Anzeigeerstattung am Montagnachmittag, 19. April, wurde laut Polizei bekannt, dass es am frühen Sonntagmorgen am Raiffeisenplatz in Neuried zu zwei Vorfällen, die ersten Ermittlungen zufolge im Zusammenhang stehen könnten, gekommen war. Ersten Feststellungen zufolge habe eine Person zwischen 5.45  und 6 Uhr versucht, die Tür einer Bankfiliale aufzuhebeln und habe dadurch einen Sachschaden verursacht, der von den ermittelnden Beamten auf 500 Euro beziffert werde....

  • Neuried
  • 20.04.21

Orientierungslos im Schnellimbiss
Keine Angehörigen festgestellt

Neuried (st). Der orientierungslose Zustand eines 39 Jahre alten Mannes veranlasste den Betreiber eines Schnellimbisses in der Schwarzwaldstraße in Neuried am späten Montagabend, 12. April, dazu, die Polizei zu verständigen. Da der Enddreißiger einen verwirrten Eindruck machte und das Restaurant nicht verlassen wollte, versuchten die hinzugeeilten Ermittler aus Offenburg zunächst, eine Unterbringung oder einen Angehörigen des Mannes ausfindig zu machen. Weil dies jedoch misslang, musste er...

  • Neuried
  • 13.04.21
Polizeihund Twix

Den richtigen Riecher gehabt
Polizeihung Twix spürt Flüchtigen auf

Neuried (st). Ein 37 Jahre alter Autofahrer hat am Samstagabend, 10. April, in Neuried versucht, sich einer Kontrolle von Beamten der Bundespolizei zu entziehen, konnte jedoch später in Schutterwald von einem Polizeihund aufgespürt und von Beamten der Polizeihundeführerstaffel vorläufig festgenommen werden, so die Polizei. Die Bundespolizisten hätten an der Grenze zu Frankreich eine Kontrollstelle eingerichtet, als sich ein Audi-Lenker kurz vor 21.30 Uhr mit hoher Geschwindigkeit von der...

  • Neuried
  • 12.04.21

Ohne Führerschein unterwegs
Nur die theoretische Prüfung abgelegt

Neuried (st). Nachdem sich bei einer Kontrolle durch eine Streife der Bundespolizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 7. auf 8. April, herausgestellt hatte, dass ein 40-Jähriger ohne Führerschein unterwegs war, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Der 40-Jährige sei gegen 3 Uhr an der Kreuzung der L98 und L75 mit seinem HPKW unterwegs gewesen, als er in den Fokus der Streifenbesatzung geraten sei. Er habe den Beamten lediglich eine Bescheinigung über eine abgelegte...

  • Neuried
  • 08.04.21

Brand in der Riedsporthalle
Feuer ist im Geräteraum ausgebrochen

Neuried-Ichenheim (st). Am Freitagabend gegen 21.30 Uhr wurde in der Riedsporthalle in Ichenheim ein Brand mit starker Rauchentwicklung festgestellt. Ermittlungen zur Ursache laufen Der in einem Geräteraum ausgebrochene Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Das zuständige Polizeirevier Offenburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

  • Neuried
  • 27.03.21

Corona-Regeln missachtet
Polizei löst private Geburtstagsfeier auf

Neuried (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr eine private Geburtstagsfeier mit insgesamt zwölf Personen aus acht verschiedenen Haushalten in Neuried aufgelöst. Die Gruppe habe mit ihrer Zusammenkunft gegen die aktuell geltende Corona-Verordnung verstoßen, auch wenn es sich laut eigenen Angaben bei allen Beteiligten um Familienmitglieder handelte. Alle Teilnehmer erwarte nun unerfreuliche Post vom Landratsamt.

  • Neuried
  • 23.03.21

Handtasche aus Auto gestohlen
Scheibe eingeschlagen, Geld abgebucht

Neuried (st). Am Sonntagmittag, 7. März, wurde auf dem Parkplatz des Goldscheurer Baggersees eine Handtasche aus einem Auto entwendet und später mit der gestohlenen EC-Karte Geld abgebucht, teilt die Polizei mit. Eine 29-Jährige habe um 11.45 Uhr ihr Fahrzeug vor einem Spaziergang auf dem Parkplatz an der L98 abgestellt. Als sie um etwa 13.45 Uhr wieder gekommen sei, habe sie festgestellt, dass die hintere linke Scheibe eingeschlagen und ihre braune Lederhandtasche entwendet worden war. Noch...

  • Neuried
  • 09.03.21

Fahradfahrer zu Fall gebracht
Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Neuried (st). Am Donnerstag, 25. Februar, gegen 14.15 Uhr missachtete der Fahrer eines weißen Lieferwagens die Vorfahrt zweier jugendlicher Radfahrer in Neuried, so die Polizei. Diese seien hintereinander fahrend auf der Rheinstraße in westlicher Richtung unterwegs gewesen. An der Kreuzung mit dem Hohweg habe der vorausfahrende 13-jährige Fahrradfahrer wegen eines vorfahrtmissachtenden LKW stark bremsen müssen. Die hinter ihm fahrende 15-Jährige hätte hingegen nicht mehr schnell genug reagieren...

  • Neuried
  • 26.02.21

Aufmerksamer Nachbar hört Rauchmelder
Auslöser war defekter Heizkörper

Neuried (st). Ein aufmerksamer Nachbar in der Heerstraße in Ichenheim meldete gegen Mitternacht, 24. Februar, die Geräusche eines ausgelösten Rauchmelders aus einer angrenzenden Wohnung. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnten die herbeigerufenen Kräfte in der Wohnung, in der niemand anwesend war, einen defekten Elektroheizkörper feststellen, der sich auf etwa 130 Grad erhitzte und das darauf liegende Badehandtuch zum Qualmen brachte. Es entstand nach bisherigen Erkenntnissen kein...

  • Neuried
  • 26.02.21

Walkerin bei Unfall schwer verletzt
Rollerfahrerin erfasst Frau

Neuried (st). Eine 42-jährige Frau, die am Montagnachmittag, 8. Februar, auf einem Wirtschaftsweg entlang der L75 nördlich des Matschelsees bei Neuried walken war, wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge hat ein Rollerfahrer gegen 15.15 Uhr die Frau auf dem Gemeindeverbindungsweg aus Unachtsamkeit von hinten erfasst und sie hierbei schwer verletzt. Die Verletzte musste mit einem Rettungswagen in eine örtliche Klinik gebracht werden. Der entstandene Sachschaden...

  • Neuried
  • 09.02.21

Unangenehme Begegnung am Pumpwerk
Exhibitionist belästigt 30-Jährige

Neuried (st). Aufgrund der exhibitionistischen Handlungen eines noch Unbekannten ermitteln nun Beamte der Kriminalpolizei. Der als etwa 60 bis 67 Jahre alt beschriebene, schlanke und etwa 1,80 Meter große Mann soll eine 30-Jährige am Samstagnachmittag, 6. Februar, gegen 15.30 Uhr in der Nähe des Pumpwerks in Neuried belästigt haben. Nach ersten Erkenntnissen sei der Unbekannte mit einem Mountainbike an der Frau vorbeigefahren und habe sein Geschlechtsteil präsentiert. Nach einem kurzen...

  • Neuried
  • 08.02.21

Beim Überholen nach links gezogen
Nach Streifschaden weiter gefahren

Neuried (st). Ein Unfall hat am Mittwochmorgen, 3. Februar, auf der Kreisstraße 5330 zu etwa 1.500 Euro Sachschaden geführt. Kurz nach 7 Uhr fuhr ein 22-jähriger VW-Fahrer von Müllen kommend in Richtung Schutterwald. Er setzte ordnungsgemäß den Blinker nach links, um eine langsam vor ihm fahrende Toyota-Lenkerin zu überholen. Als sich beide Fahrzeuge fast auf gleicher Höhe befanden, soll die Frau ihr Auto unvermittelt nach links gelenkt haben, weshalb es zu einem Streifschaden am rechten...

  • Neuried
  • 04.02.21

Vom Feldweg abgekommen
Kraftradfahrer verletzt sich leicht bei Sturz

Neuried (st). Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmittag, 29. Dezember, zirka 100 Meter südlich der Dundenheimer Mühle. Ein 53-jähriger Kraftradfahrer befuhr gegen 16 Uhr den Feldweg östlich der Schutter in Richtung Dundenheimer Mühle. Dabei kam der Motorrad-Lenker vom Feldweg ab und stürzte in den angrenzenden Acker. Hierbei verletzte sich der 53-Jährige leicht und wurde deshalb zu weiteren Untersuchungen in ein örtliches Klinikum gebracht. Der entstandene Sachschaden beziffert sich...

  • Neuried
  • 30.12.20

Brand durch technischen Defekt
Möglicher Auslöser war ein Kühlschrank

Neuried (st). Am Freitagmittag, 27. November,  brannte in Neuried-Dundenheim in der Offenburger Straße ein Mehrfamilienhaus. Eine Untersuchung des Brandorts durch einen Sachverständigen am Dienstagmittag, 1. Dezember, ergab,. dass die Brandursache ein technischer Defekt gewesen sein dürfte. Nach Einschätzung des Gutachters dürfte ein Kühlschrank im Freien für den Ausbruch des Feuers verantwortlich gewesen sein. Der Sachschaden an dem Mehrfamilienhaus wird derzeit auf etwa 400.000 Euro...

  • Neuried
  • 02.12.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.