Offenburg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Von Hund gebissen
Polizei sucht Halter

Offenburg (st). Ein 39 Jahre alter Mann hat nach einem Hundebiss in der Nacht auf Samstag in der Straße "Schleiergrün" in Offenburg eine Verletzung am rechten Unterarm davongetragen. Überdies wurde durch die Hundeattacke die Kleidung des Verletzten beschädigt. Laut Schilderung des 39-Jährigen hätte ihn gegen 0.45 Uhr ein dunkelbrauner "Kampfhund" mit einem weißen Fleck im Brustbereich unvermittelt angegriffen. Er habe sich durch Überspringen eines Zaunes vor weiteren Attacken retten können....

  • Offenburg
  • 10.12.19
  • 17× gelesen
Ein Betrunkener belästigte auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt Passanten.

Passanten belästigt
Störenfried auf dem Weihnachtsmarkt

Offenburg (st). Ein 48 Jahre alter Mann ist am Montagabend, 9. Dezember, von Beamten des Polizeireviers Offenburg in Gewahrsam genommen worden, nachdem er permanent Passanten als auch Standbetreiber auf dem Weihnachtsmarkt belästigt hatte. Erstmals wurde der offensichtlich Alkoholisierte gegen 19 Uhr von den hinzugerufenen Gesetzeshütern ermahnt und ihm die Folgen einer Nichtbeachtung der Anweisungen aufgezeigt. Die gut gemeinten Ratschläge scheinen allerdings nicht gefruchtet zu haben. Drei...

  • Offenburg
  • 10.12.19
  • 22× gelesen
2 Bilder

Langwierige Löschmaßnahmen
Zustellfahrzeuge am Briefzentrum ausgebrannt

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg musste am Samstagabend zu einer Brandmeldung "Beim Alten Ausbesserungswerk" ausrücken.Gegen 22.30 Uhr informierte laut Pressemeldung die Leitstelle der Polizei über einen Brand auf dem Gelände des Briefzentrums der Deutschen Post im Offenburger Nordosten. Dort standen drei abgestellte Elektro-Kleinlieferwagen in Flammen. Es bestand die akute Gefahr, dass sich das Feuer auf weitere Lieferfahrzeuge ausbreiten könnte. Atemschutztrupps konnten den Brand zwar...

  • Offenburg
  • 09.12.19
  • 419× gelesen

Brand in Hildboltsweier
100.000 Euro Sachschaden nach Feuer in Doppelhaushälfte

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg musste am Sonntagmittag zu einer Brandmeldung in den Veilchenweg ausrücken. Gegen 14 Uhr meldeten Anwohner laut Pressemeldung in der Offenburger Südweststadt die Leitstelle für Rettungsdienst und Feuerwehr über den europaweiten Notruf 112 eine Brand in einem Einfamilienhaus. Als die ersten Einsatzkräfte nur sechs Minuten nach der Alarmierung eintrafen, schlugen ihnen bereits massive Flammen aus dem Flur durch die Haustüre entgegen. Die Bewohnerin, die mit...

  • Offenburg
  • 09.12.19
  • 229× gelesen
Symbolbild

Fahndung mit Hubschrauber
Unbekannter versucht Geldautomaten zu knacken

Offenburg. Ein bislang unbekannter junger Mann hat in der Nacht auf Mittwoch vergeblich versucht, einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Ortenaustraße in Elgersweier zu knacken. Er ging hierbei laut Pressemeldung sehr rustikal vor und schlug wenige Minuten nach 2 Uhr mit roher Gewalt auf den Geldautomaten ein. Von Erfolg war sein Vorhaben allerdings nicht gekrönt, an das gut gesicherte Geldkassettenfach gelangte der Ganove nicht. Unter Umständen dürften die Beobachtungen eines...

  • Offenburg
  • 04.12.19
  • 306× gelesen
Symbolbild

Zeugen gesucht
Einbruch in Gewerbeschule

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg und der Kriminaltechnik haben am Sonntag nach einem Einbruch in eine Schule in der Moltkestraße die Ermittlungen aufgenommen. Ein Lehrer der Gewerbeschule hatte gegen 11 Uhr bemerkt, dass in einzelnen Räumen des Gebäudes Licht brannte und stieß bei einer Nachschau auf etliche aufgebrochene Klassenzimmer. Wie die verständigten Beamten im Zuge der Anzeigenaufnahme feststellten, waren der oder die Einbrecher durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster...

  • Offenburg
  • 02.12.19
  • 61× gelesen

Versuchter Einbruch
Pflastersteine gegen Schaufensterscheibe geworfen

Offenburg. Eine geborstene Scheibe ist das Ergebnis eines versuchten Einbruchs in ein Juweliergeschäft in der Hauptstraße von vergangenem Samstagabend. Ein Unbekannter warf mehrere Pflastersteine gegen die Schaufensterscheibe des Ladengeschäfts, um mutmaßlich in das Innere der Räumlichkeiten zu gelangen. Da das Sicherheitsglas jedoch standhielt und ein gewaltsames Eindringen verhinderte, lies der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete unerkannt in Richtung Fußgängerzone. Die sofort...

  • Offenburg
  • 02.12.19
  • 26× gelesen

Rauchentwicklung in Technikraum
Schmorbrand in Tiefgarage am Marktplatz

Offenburg. Ein technischer Defekt hat am Sonntagabend in der Tiefgarage am Marktplatz für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz gesorgt. Die Überspannung an einem Starkstromstecker hatte kurz vor 20.45 Uhr im ersten Untergeschoss ein Kabel durchschmoren lassen und so zu einer Rauchentwicklung geführt. Vorsorglich wurde die Tiefgarage geräumt und vorrübergehend die Zugänge gesperrt, bis Klarheit über die Alarmursache bestand. Die Feuerwehr kontrollierte die Einsatzstelle und belüftete den...

  • Offenburg
  • 02.12.19
  • 115× gelesen

Schwarzfahrer
Zugbegleiterin und Polizei angegriffen

Offenburg (st). Ein 37-jähriger Deutscher fuhr Samstagmorgen mit einem Regionalzug von Villingen nach Offenburg, ohne im Besitz eines Tickets gewesen zu sein, und wurde daraufhin durch die Zugbegleiterin im Bahnhof Offenburg der Bundespolizei übergeben. Im Rahmen der Personalienfeststellung verhielt er sich unkooperativ und widersetzte sich den polizeilichen Maßnahmen. Als er versuchte die Zugbegleiterin sowie die Beamten anzugreifen, mussten ihm Handfesseln angelegt werden. Erst dann gelang...

  • Offenburg
  • 30.11.19
  • 69× gelesen

Besitzer gesucht
Mountainbike am Bahnhof sichergestellt

Offenburg. Die Bundespolizei hat bei einer Kontrolle im Bahnhof Offenburg am 23. November ein Mountainbike sichergestellt. Ein bereits polizeibekannter Mann hatte es laut Pressemeldung bei sich und gab den Beamten gegenüber an, er habe es am gleichen Tag von einem Discounterparkplatz in der Carl-Blos-Straße in Offenburg mitgenommen. Der rechtmäßige Eigentümer des schwarzen Mountainbikes der Marke Rockrider wird gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter 0781 9190-0 in...

  • Offenburg
  • 29.11.19
  • 298× gelesen

Alkoholfahrt
28-Jähriger gefährdet Fußgänger

Offenburg. Ein 28-jähriger Mercedes-Fahrer kollidierte am Mittwochabend beim Abbiegen von der Hauptstraße in die Gustav-Ree-Anlage mit dem rechten Bordstein und kam nach einigen Metern zum Stehen. Hierbei gefährdete er laut Pressemeldung drei Fußgänger, die gegen 23.40 Uhr auf dem dortigen Gehweg unterwegs waren. Nach bisherigen Feststellungen dürfte die Unfallursache in nicht angepasster Geschwindigkeit und der Alkoholisierung des 28-Jährigen zu suchen sein. Im Rahmen der Unfallaufnahme...

  • Offenburg
  • 28.11.19
  • 107× gelesen

Sachschaden von 25.000 Euro
Anhänger löst sich von Zugmaschine

Offenburg (st). Am gestrigen Dienstagmorgen gegen 6 Uhr löste sich aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach Fahrtantritt ein Sattelauflieger mit Getränken beladen von der Zugmaschine, kippte um und blieb im Kreisverkehr am Industriegebiet Zunsweier auf der Seite liegen, berichtet die Polizei in einer Pressenotiz. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten wurde die K5326 zwischen Elgersweier und Zunsweier für etwa zwei Stunden gesperrt. Der 67-jährige Fahrer blieb hierbei...

  • Offenburg
  • 26.11.19
  • 48× gelesen

Alkoholwert von rund 1,5 Promille
Zu viel getankt für Autofahrt

Offenburg (st). Die Beamten des Polizeireviers Offenburg stellten am gestrigen Dienstag gegen 0 Uhr im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Kinzigstraße fest, dass ein 49 Jahre alter BMW-Fahrer vor Fahrtantritt offensichtlich zu viel Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Autofahrer hatte sich mit annähernd 1,5 Promille ans Steuer gesetzt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Führerschein einbehalten. Nach einer Blutentnahme erwartet den...

  • Offenburg
  • 26.11.19
  • 40× gelesen
Die Feuerwehrleute bergen die umgestürzte Hebebühne.

20 Feuerwehrleute im Einsatz
Ölunfall nach Umsturz

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war am Montagnachmittag zu einem Ölunfall in die Heinrich-Hertz-Straße in Offenburg ausgerückt. Gegen 15.30 Uhr war eine etwa zwei Tonnen schwere und mit über 50 Litern Hydrauliköl befüllte, fahrbare Hebebühne einer Verleihfirma während Verladearbeiten auf der Höhe eines Handwerkermarktes von der Rampe des Transportfahrzeuges gestürzt und kippte direkt auf einen Kanaleinlauf für Oberflächenwasser. Verletzt wurde niemand, jedoch liefen größere Mengen...

  • Offenburg
  • 26.11.19
  • 45× gelesen
Aufstellarbeiten mit dem Feuerwehrkran

Öl in Kanalisation
Hydraulische Hebebühne umgekippt

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Montagnachmittag zu einem Ölunfall in die Heinrich-Hertz-Straße ausgerückt. Gegen 15.30 Uhr war laut Pressemeldung eine fahrbare Hebebühne einer Verleihfirma während Verladearbeiten auf der Höhe eines Handwerkermarktes von der Rampe eines Transportfahrzeuges gestürzt. Die etwa zwei Tonnen schwere und mit über 50 Litern Hydrauliköl befüllte Hebebühne kippte direkt auf einen Kanaleinlauf für Oberflächenwasser, wodurch größere Mengen Betriebsöl in die...

  • Offenburg
  • 26.11.19
  • 345× gelesen

Schild und Laterne beschädigt
21-Jähriger flüchtet vor Polizei

Offenburg. Eine Verkehrskontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurde am frühen Montagmorgen einem 21-jährigen Fahrzeugführer und seinem 16-jährigen Beifahrer zum Verhängnis. Flucht vor Polizei Als die Beamten sich gegen 0.10 Uhr dem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Discounters in der Burdastrasse laut Pressemeldung näherten, raste dieses ohne Beleuchtung davon und überfuhr in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit die Verkehrsinsel im Kreuzschlag und beschädigte hierbei...

  • Offenburg
  • 25.11.19
  • 249× gelesen

Männliche Leiche gefunden
Toter auf Wertstoffhof entdeckt

Offenburg (st). Im Bereich des Wertstoffhofes Rammersweier wurde am Donnerstag, 21. November, gegen 14 Uhr eine männliche Leiche aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Offenburg liegen derzeit keine Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod des Mannes vor. Die Kriminalpolizei Offenburg hat die Ermittlungen zur Identität und zu der Todesursache aufgenommen.

  • Offenburg
  • 21.11.19
  • 1.315× gelesen

Brandstiftung
Feuer in öffentlicher Toilette

Offenburg. Unbekannte haben am Sonntag gegen 18 Uhr in der öffentlich zugänglichen Toilette "Unter den Pagoden" in der Hauptstraße gezündelt und so Kräfte der Feuerwehr Offenburg und des Polizeireviers Offenburg auf den Plan gerufen. Im Bereich der Damentoiletten war Toilettenpapier in Brand gesetzt worden, wodurch eine Toilettenzwischenwand in Mitleidenschaft gezogen. Die starke Rauchentwicklung verqualmte die Anlage vollständig. Ein Atemschutztrupp löschte das glimmenden Brandgut, die...

  • Offenburg
  • 18.11.19
  • 231× gelesen

Zeugen gesucht
Zigarettenautomat gesprengt

Offenburg. Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend laut Pressemeldung einen in der Sohlbergstraße aufgestellten Zigarettenautomaten gesprengt und daraus eine noch unbekannte Summe an Bargeld gestohlen. Ob auch Zigaretten entwendet wurden, ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei. Durch die Wucht der Explosion wurde der Zigarettenautomat kurz nach 21.30 Uhr in seine Einzelteile zerlegt. Der Sachschaden dürfte im Bereich mehrerer Tausend Euro liegen. Hinweise zu...

  • Offenburg
  • 15.11.19
  • 748× gelesen

Behinderungen im Feierabendverkehr
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Offenburg. Bei einem Auffahrunfall am Montagabend wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein 45-jähriger Fahrer eines Opel fuhr laut Pressemeldung gegen 18 Uhr auf der B33A von Offenburg kommend in Richtung Offenburger Ei auf dem linken Fahrstreifen, als er verkehrsbedingt abbremsen musste. Ein nachfolgender, 54 Jahre alter BMW-Fahrer erkannte dies zu spät und prallte in das Heck des Opel. Bei dem Auffahrunfall verletzten sich beide Fahrer leicht und mussten zur weiteren Behandlung durch den...

  • Offenburg
  • 12.11.19
  • 33× gelesen

Ermittlungen
Transporter verwüstet und Überdachung beschädigt

Offenburg. Ein unbekannter Autoknacker hat zwischen Samstagabend und Sonntagmittag laut Pressemeldung einen in der Badstraße abgestellten Mercedes-Transporter gewaltsam geöffnet und den Innenraum des weißen Sprinters verwüstet. Möglicherweise hat sich der Unbekannte aus Frust über nicht vorgefundene Wertgegenstände zu seiner sinnlosen Zerstörungstat treiben lassen. Ebenso stieg der Vandale in der Badstraße auf die verglaste Überdachung eines Verwaltungsgebäudes und beschädigte drei...

  • Offenburg
  • 11.11.19
  • 22× gelesen
In der Königsberger Straße in Kehl wurden am frühen Samstagmorgen knapp 800 Personen überprüft.
4 Bilder

Erster Sicherheitstag des Polizeipräsidiums Offenburg
24 Stunden im Einsatz für die Bürger

Ortenau (djä/st) 24 Stunden waren 550 Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Offenburg am Freitag und Samstag, 8. und 9. November, von 6 bis 6 Uhr früh im Einsatz. Unterstützt wurden sie von Kollegen des Landeskriminalamtes, der Bundespolizei, der Polizeipräsidien Freiburg und Karlsruhe und dem Zoll sowie dem THW, das für die Ausleuchtung der Kontrollstellen sorgte. Anlass für das Großaufgebot war der erste Sicherheitstag im Zuständigkeitsbereichs des Polizeipräsidiums Offenburg. 46...

  • Offenburg
  • 09.11.19
  • 3.047× gelesen

Streit am Bahnhof
Drei Personen durch Pfefferspray geschädigt

Offenburg. Eine Auseinandersetzung zwischen zwei gambischen Staatsangehörigen am Bahnhof Offenburg beschäftigte am Mittwoch die Beamten der Bundespolizei. Gegen 15.25 Uhr soll es laut Pressemeldung zunächst vor der Bahnhofshalle zu einem Disput zwischen den zwei 24- bzw. 19-Jahre alten Männern gekommen sein. Im weiteren Verlauf soll sich die Streitigkeit in die Bahnhofshalle verlagert haben, wo dann der 19-Jährige gegen seinen Kontrahenten Pfefferspray eingesetzt haben soll. Infolge des...

  • Offenburg
  • 07.11.19
  • 314× gelesen

Überfall auf Bahnhofsbuchhandlung in Kehl
Mutmaßlicher Räuber ging ins Netz

Offenburg/Kehl (st). Eine Kontrolle durch Beamte der Bundespolizei wurde am vergangenen Donnerstagabend einem 29 Jahre alten Mann zum Verhängnis. Die Ermittler der Bundesbehörde nahmen den Verdächtigen gegen 22.30 Uhr am Offenburger Bahnhof genauer unter die Lupe, da sie ihn anhand eines polizeiinternen Informationsaustauschs wiedererkannt und in Verbindung mit zwei zurückliegenden Raubüberfällen gebracht haben. Der Verdacht sollte sich kurz darauf bestätigen, denn die Ermittler stellten...

  • Offenburg
  • 05.11.19
  • 75× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.