Offenburg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Folgenreiche Sishapfeife
Glut löst Brandmeldealarm aus

Offenburg (st). Eine qualmende Shisha-Kohle sorgte am Donnerstagabend, 9. Juli, für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz in einem Hotel in der Freiburger Straße in Offenburg und hat für einen Gast nun auch strafrechtliche Konsequenzen. Kurz nach 22 Uhr ging bei den Leitstellen der Feuerwehr und der Polizei der Brandmeldealarm des Hotels ein. Bei der Überprüfung der Anlage stellte sich heraus, dass der Melder im Zimmer eines 28-Jährigen ausgelöst hatte. Bei der Kontrolle des Zimmers stellte...

  • Offenburg
  • 10.07.20

Ex-Partner droht mit dem Messer
Streit geriet außer Kontrolle

Offenburg (st). Zu einer Auseinandersetzung, unter anderem mit Bedrohungen, einer versuchten gefährlichen Körperverletzung mittels Messer sowie einem Zeugen der sich den Maßnahmen der Polizei widersetzte, kam es am Mittwochnachmittag, 8. Juli, in der Nordoststadt in Offenburg. Bei der Übergabe des gemeinsamen Kindes durch seine Ex-Partnerin geriet ein 24 Jahre alter Mann in der Goethestraße offenbar derart in Rage, dass er sich nun mit mehreren Strafanzeigen konfrontiert sieht. Vor seinem...

  • Offenburg
  • 09.07.20

Schwer verletzt
Radfahrer verlor die Kontrolle

Offenburg (st). Zu einem Unfall mit einem schwerverletzten Radfahrer kam es am Mittwochabend, 8. Juli, kurz nach 20 Uhr in einem Park im Rammersweierer Wald. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der 35-Jährige nach einem Sprung mit seinem Fahrrad die Kontrolle, kam vom Weg ab und kollidierte mit einem Baum. Trotz Fahrradhelm zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt...

  • Offenburg
  • 09.07.20

Geschädigte gesucht
Video führt zu Verkehrsunfall

Offenburg (st). Ein aktuell in sozialen Medien kursierendes Video führte Beamte des Polizeireviers Offenburg nun zu einem Verkehrsunfall, der sich offenbar am Dienstag vor einer Woche, 30. Juni, ereignet hat. Die Lenkerin des auf dem Video gezeigten Kleinwagens mit luftleerem Vorderreifen und Beschädigungen an der Front konnte mittlerweile ausfindig gemacht werden. Sie gab an, zu dem Zeitpunkt gesundheitliche Probleme gehabt zu haben. Die Frau hatte den Wagen an genanntem Dienstag scheinbar...

  • Offenburg
  • 08.07.20

Streit am Busbahnhof
Betrunkener ließ Fäuste sprechen

Offenburg (st). Ein 22 Jahre alter und unter Alkoholeinfluss stehender Mann soll am Montagabend, 6. Juli, in der Straße Im Pfählerpark in Offenburg einen 23-Jährigen mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht traktiert haben, sodass der Geschlagene eine blutende Platzwunde davontrug. Die Hintergründe des gewaltsamen Übergriffs sind laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg indes noch unklar. Ein Busfahrer hatte kurz nach 19.30 Uhr das Geschehen auf der Straße beobachtet und die Beamten des...

  • Offenburg
  • 07.07.20

Zeugen gesucht
Raub am Busbahnhof

Offenburg (st). Nach den bisherigen Angaben eines 20-Jährigen und den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei, wurde dieser offenbar in den frühen Sonntagmorgenstunden am Busbahnhof Opfer einer Straftat. Seinen Schilderungen zu Folge war er dort zwischen 4 und 4.30 Uhr mit einem Begleiter zu Fuß unterwegs, als er von einer dreiköpfigen Gruppe Unbekannter angesprochen wurden. Dabei soll zunächst die Geldbörse des 20-Jährigen entwendet worden sein. In der Folge soll es zu einer körperlichen...

  • Offenburg
  • 06.07.20

Ein verdächtiges Objekt gefunden
Weltkriegsbombe vermutet

Ortenberg (st). Ein bei Abrissarbeiten entdeckter, verdächtiger Gegenstand in Ortenberg rief am Donnerstag, 2. Juli,  gegen 10 Uhr die Feuerwehren aus Ortenberg, Offenburg und Lahr sowie die Polizei auf den Plan. Da zunächst nicht klar war, ob es sich um eine kleine Phosphorbombe aus dem Zweiten Weltkrieg handelt, wurde der Umkreis weitläufig gesperrt. Kurz darauf gab es Entwarnung. In der gefundenen Dose befand sich Mäusegift.

  • Offenburg
  • 04.07.20

Einfach weitergelaufen
Hund beißt plötzlich zu

Offenburg (st). Wegen fahrlässiger Körperverletzung durch einen Hundebiss, haben die Beamten des Polizeireviers Offenburg am Dienstag, 30. Juni, die Ermittlungen eingeleitet. Gegen 15.50 Uhr war ein achtjähriges Kind auf seinem Tretroller im Banater Weg in Offenburg unterwegs und passierte einen Mann mit angeleintem Hund. Dabei drehte sich der Hund plötzlich um und biss dem Kind in die Wade. Trotz des Vorfalles und des Rufens des kurze Zeit später eingetroffenen Vaters, lief der Hundehalter...

  • Offenburg
  • 02.07.20

Fahrerflucht nach Beinahekollision
Auf die Gegenfahrbahn geraten

Ortenberg (st). Nach einem Unfall, der nur knapp an einem Frontalzusammenstoß vorbeiging, sind die Beamten des Polizeipostens Gengenbach nun auf der Suche nach dem flüchtigen Verursacher und möglichen Zeugen. Am vergangenen Dienstag, 30. Juni, befuhr ein 53 Jahre alter Fahrer eines Fiat Ducato die L99 aus Richtung Offenburg, Kreisverkehr Südring, kommend in Richtung Kreisverkehr Ortenberg, als ihm gegen 16 Uhr der noch unbekannte Pkw-Fahrer entgegenkam. Aus noch unbekannten Gründen geriet...

  • Offenburg
  • 02.07.20

Überfall auf Radfahrerin in Albersbösch
Tatverdächtiger wurde ermittelt

Offenburg (st). Nach dem Überfall auf eine Radfahrerin am Donnerstagvormittag, 18. Juni,  in der Wichernstraße in Offenburg-Albersbösch können die Beamten der Kriminalinspektion 2 mit einem schnellen Ermittlungserfolg aufwarten. Ein 27 Jahre alter Mann steht nicht nur im Verdacht, die 66 Jahre alte Frau von ihrem Fahrrad gestoßen und ihr deren Handtasche aus dem Fahrradkorb geraubt zu haben, er kommt auch für eine weitere, gleichgelagerte Tat am Donnerstag vor einer Woche "Am Marktplatz" in...

  • Offenburg
  • 02.07.20

Mit Steinen geworfen
Drei Fenster zerstört

Offenburg (st). Offenbar weil ihm der Einlass zu einer Wohnung im Banater Weg verwehrt wurde, warf ein Mann am frühen Dienstag, 30. Juni, zuerst mit Steinen auf Fensterscheiben. Drei Verglasungen wurden hierbei beschädigt. Den deshalb hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers gegenüber verhielt der Mann nicht sonderlich einsichtig und zündete sich vor deren Augen einen Joint an. Die fehlende Kooperation bezüglich der daraufhin getroffenen polizeilichen Maßnahmen führte schlussendlich zum...

  • Offenburg
  • 30.06.20

Vorfahrt missachtet
Schwerer Unfall

Offenburg (st). Ein aus einer Vorfahrtsmissachtung resultierender Verkehrsunfall führte am späten Montag, 29. Juni, zu einem Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro in Offenburg. Der Lenker eines Lastwagens wollte gegen 23.25 Uhr von der "Tausendfüßlerbrücke" auf die B3 einfahren, als er an der dortigen Stoppstelle ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt eines Opel-Lenkers missachtete und es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Obwohl der mit zwei Personen besetzte Wagen gegen...

  • Offenburg
  • 30.06.20

Frau zwei Mal belästigt
26-Jähriger überschreitet Grenzen

Offenburg (st). Das unrühmliche Verhalten eines 26 Jahre alten Mannes endete in der Nacht von Freitag auf Samstag, 26. auf 27. Juni, in einer Justizvollzugsanstalt. Der Mann hatte kurz nach Mitternacht eine Frau in einer Kneipe in der Offenburger Innenstadt belästigt und ihr nach ersten Ermittlungen auch an das Gesäß gefasst. Als sie kurz nach 1 Uhr das Lokal in Richtung einer nahegelegenen Bank verließ, folgte ihr der Mittzwanziger und soll anschließend erneut versucht haben, die Frau...

  • Offenburg
  • 29.06.20

Rauchwarnmelder als Schutzengel
Bewohner und Katze unverletzt

Offenburg. Die Feuerwehr war in der Nacht zum Samstag zu einem Mehrfamilienhaus in der Rammersweierer Straße in Offenburg alarmiert worden. Hausbewohner nahmen im ersten Obergeschoss des dreigeschossigen Gebäudes das Piepen der Warnmelder und Rauchgeruch wahr. Der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr, der sich nach einem vorangegangenen Brandmeldealarm gerade auf der Rückfahrt zur Feuerwache befand, konnte direkt zur Einsatzstelle umgeleitet werden. Ein Trupp unter Atemschutz verschaffte sich...

  • Offenburg
  • 27.06.20

Illegaler Welpenhandel
Drei Tatverdächtige nach Hausdurchsuchungen

Offenburg (st). Nachdem es Anfang Juni in Haslach bereits zur Feststellung eines mutmaßlich illegalen Welpenhandels und zunächst zu einer vorläufigen Festnahme eines Tatverdächtigen kam, sorgte unter anderem die mediale Berichterstattung für mehrere Zeugenhinweise bei der Polizei. Daraufhin konnten durch die Staatsanwaltschaft Offenburg Durchsuchungsbeschlüsse für zwei Wohnobjekte in Haslach und ein Wohnobjekt in Mahlberg erwirkt werden. Die Beschlüsse wurden am  Mittwoch, 24. Juni, durch...

  • Offenburg
  • 25.06.20

Kurzes Autorennen am Abend?
Streife stoppt zwei Autofahrer

Offenburg (st). Ein mutmaßliches Beschleunigungsrennen zwischen einem 19-jährigen Mercedes-Fahrer und einem 23 Jahre alten BMW-Lenker am Mittwochabend, 24. Juni, in der Marlener Straße in Offenburg hat für das Duo ein juristisches Nachspiel. Wie die Beamten des Polizeireviers Offenburg im Rahmen der Streife kurz nach 22 Uhr feststellen mussten, lieferten sich die jungen Männer in Richtung "Messekreisel" im zweispurigen Bereich ein kurzes Rennen und ließen dabei ihre Motoren aufheulen. Sie...

  • Offenburg
  • 25.06.20

Plötzlich in den Schwitzkasten genommen
Randalierer in Spezialklinik

Offenburg (st). Möglicherweise hat die psychische Ausnahmesituation eines 31 Jahre alten Mannes am Mittwochmittag, 24. Juni, zu einem Polizeieinsatz in der Straße "Am Unteren Mühlbach" geführt. Der Mann soll kurz nach 12 Uhr zunächst einen 50-Jährigen ohne Vorwarnung in den "Schwitzkasten" genommen und im Anschluss dessen Brille entwendet haben. Anschließend soll er den Sicherheitsmann einer Hilfseinrichtung beleidigt haben, weshalb dieser um polizeiliche Unterstützung bat. Nach dem...

  • Offenburg
  • 25.06.20
Die Polizei fahndet mit einem Hubschrauber nach einem Tatverdächtigen in Offenburg.

Radfahrerin überfallen
Polizei fahndet nach Täter

Offenburg (st). Eine ältere Radfahrerin wurde nach ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg sowie der Kriminalpolizei am Donnerstagvormittag, 25. Juni, Opfer eines Raubüberfalls. Die Frau war kurz vor 11 Uhr in der Straße "Am Burgerwald" unterwegs, als sie von einem zweiten, noch unbekannten Fahrradfahrer überholt worden sei und anschließend einen Stoß erhalten haben soll. Die Seniorin sei hierauf in eine angrenzende Grünfläche gestürzt, was der Unbekannte nutzte, um...

  • Offenburg
  • 25.06.20

Polizei sucht Zeugen
Kind angefahren und geflüchtet

Offenburg (st). Nachdem es am Dienstag an einem Fußgängerüberweg in der Ortenbergerstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kind auf einem Fahrrad und einem noch unbekannten Autofahrer kam, sind die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte der acht Jahre alte Junge die Straße gegen 14.05 Uhr auf seinem Fahrrad überqueren, als der aus Richtung Ortenberg kommende Fahrer eines dunkelroten Fahrzeugs mit dem Vorderrad des Velos...

  • Offenburg
  • 17.06.20

Grundlos aggressiv
Mann droht Polizisten mit Schlägen

Offenburg (st). Weil am Sonntagnachmittag Zeugen eine blutende Person am Zentralen Omnibusbahnhof meldeten, eilten Beamten des Polizeireviers Offenburg vor Ort und wurden durch den vermeintlich Geschädigten unter anderem beleidigt. Gegen 14.25 Uhr fiel der 38-jährige Mann den Passanten auf, da er eine Wunde am Kopf aufwies. Wie sich durch die Befragung allerdings herausstellte, zog sich der auf der Durchreise befindliche Mann diese bereits bei einem Streit am Vortag zu. Ohne ersichtlichen Grund...

  • Offenburg
  • 15.06.20

Schwer verletzt ins Klinikum gebracht
Frau wurde von Bus erfasst

Offenburg (st). Die Feuerwehr war am Freitag gegen 17.15 Uhr zu einem Busunfall in der Hauptstraße ausgerückt.Eine Frau war auf der Höhe eines Bekleidungshauses von einem Bus erfasst und kurzzeitig im Bereich des rechten Vorderrades eingeklemmt worden. Die Verletzte konnte jedoch noch vor Eintreffen der Rettungsmittelkette von zufällig anwesendem, medizinisch ausgebildetem Personal befreit und erstversorgt werden.  Die Feuerwehr unterstützte die Versorgung der Patientin und sichtete mögliche...

  • Offenburg
  • 13.06.20

Auseinandersetzung am Busbahnhof
Im Streit zugeschlagen

Offenburg (st). Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung am Offenburger Busbahnhof sind aktuell Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nachdem Passanten eine vorbeifahrende Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg über einen Streit informierten, konnten die Ordnungshüter mehrere Personen antreffen. Ein 29-Jähriger gab an, von mehreren Personen angegriffen worden zu sein. Hierbei soll unter anderem ein etwa 20-Jähriger, sehr schlanker und dunkelhäutiger Mann mit kurzen Haaren und...

  • Offenburg
  • 09.06.20

Unfall mit dem Quad
Bei Notbremsung verletzt

Offenburg (st). Ein 34-Jähriger hat sich am Sonntagabend, 7. Juni, mit seinem Quad, während seiner Fahrt auf der Platanenallee in Richtung Südring in Offenburg, überschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll sich ein Autofahrer gegen 20.15 Uhr rückwärts aus einem Parkplatz vor den Quad-Lenker gesetzt haben. Dieser hat nach einem hierdurch eingeleiteten Bremsvorgang die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, sich mit seinem Gefährt überschlagen und kam anschließend im Bachbett zum Stehen. Der...

  • Offenburg
  • 08.06.20

In Gewahrsam genommen
Nächtlicher Randale am Bahnhof

Offenburg (st). Am frühen Freitagmorgen, 5. Juni, wurde nach zwei Hinweisen hinsichtlich einer randalierenden Person ein alkoholisierter 20-Jähriger am Offenburger Bahnhof in Gewahrsam genommen. Der Heranwachsende soll laut Schilderung der Zeugen kurz nach 3 Uhr gegen Absperrungen und Müllsäcke getreten haben. In der Hauptstraße am Bahnhof trafen die gerufenen Polizeibeamten auf den mutmaßlichen Störenfried. Er schlug weiterhin gegen Gegenstände, schrie herum und rannte mehrfach über die...

  • Offenburg
  • 05.06.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.