Verletzungen erlegen
Radfahrer nach Unfall verstorben

Haslach (st). Der nach einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der B294 verletzte Radfahrer ist noch am selben Abend seinen schweren Verletzungen erlegen. Nach ersten Ermittlungen hatte der 57-Jährige versucht, die B294 zu überqueren und hatte hierbei nicht auf einen von Haslach mit mäßiger Geschwindigkeit herannahenden Pkw geachtet. Dessen Fahrerin hatte keine Chance mehr, dem Radfahrer auszuweichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen