Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Polizei

Kind am Arm gepackt
Polizei sucht Zeugen einer Körperverletzung

Offenburg (st). Drei Jungs im Alter zwischen zwölf und 13 Jahren waren am Montagabend, 13. Juni, mit ihren Fahrrädern auf dem Kinzigdamm unterwegs. Auf Höhe Ortenberg kam ihnen gegen 19.15 Uhr ein derzeit unbekannter zirka 60- bis 65-jähriger Mann in Fahrradbekleidung auf seinem E-Bike entgegen. Aufgrund des schmalen Weges kamen die vier Personen zum Stehen, worüber sich der Mann offenbar echauffierte. Er soll daraufhin eines der Kinder am Arm gepackt haben und diesem dadurch leichte...

  • Offenburg
  • 14.06.22
Polizei

Leichte Verletzungen erst später bemerkt
Älterer Mann mit Hund gesucht

Neuried (st). Die Beamten des Polizeipostens Neuried sind nach einem Vorfall am Dienstagnachmittag, 31. Mai, in der Straße  Am Sportplatz in Schutterzell auf der Suche nach einem älteren Mann mit Glatze und Brille. Der mit einem weißen T-Shirt und schwarzer Hose bekleidete Mann war nach Angaben der Polizei dort zwischen 15  und 16 Uhr mit einem kleinen, braun-weißen Hund unterwegs. Als ein Kind mit seinem Fahrrad an ihm vorbeifahren wollte, hob der Mann die Hundeleine hoch, damit der Junge...

  • Neuried
  • 01.06.22
Polizei

Polizei sucht Zeugen eines Unfalls
Schaden im Nachhinein erst bemerkt

Offenburg (st). Die Beamten der Verkehrspolizei Offenburg sind nach einem Unfall am Mittwochmorgen, 1. Juni, in der Durbacher Straße auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge war laut Polizei ein noch unbekannter, etwa 16 bis 18 Jahre alter Radfahrer aus Unachtsamkeit dem verkehrsbedingt haltenden BMW eines 58-Jährigen aufgefahren. Nach einer kurzen Verständigung vor Ort verließen beide Unfallbeteiligten einvernehmlich die Unfallstelle. Erst später bemerkte der Autofahrer einen...

  • Offenburg
  • 01.06.22
Polizei

Zweiradunfälle am Sonntag
Schönes Wetter lockte Radler auf die Straße

Ortenau (st). Das herrliche Wetter am Sonntag, 22. Mai, zog zahlreiche Zweiradfahrer ins Freie, wobei einige Ausfahrten im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Offenburg von Unfällen überschattet wurden. In Oberkirch übersah am Vormittag ein 47-jähriger Autofahrer an der Kreuzung Eisenbahnstraße/Renchallee einen Radfahrer und prallte mit ihm zusammen. Der Radfahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Zur gleichen Zeit stürzte der 61-jährige Fahrer einer Yamaha im Kreisverkehr...

  • Ortenau
  • 23.05.22
Lokales
Die Stadträte Jörg Uffelmann (FDP), Eberhard Roth (Freie Wähler), Roland Hirsch (SPD), Oberbürgermeister Markus Ibert, Stadtrat Sven Täubert (Bündnis 90/Die Grünen), Bürgermeister Tilman Petters, Josef Serrer von RS Ingenieure und Zoran Misic von der Abteilung Tiefbau bei der offiziellen Freigabe der Brücke

Neue Brücke Rosenweg freigegeben
Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer

Lahr (st). Nach rund fünf Monaten Bauzeit ist die neue Geh- und Radweg-Brücke über die Schutter am östlichen Ende des Rosenwegs in Lahr Mitte März  planmäßig freigegeben worden. Die neue Brücke in Stahlverbundbauweise ist vier Meter breit und bietet damit im Vergleich zur alten, nur 1,60 Meter breiten Holzbrücke deutlich mehr Platz. So ermöglicht sie ein komfortables und sicheres Überqueren der Schutter oder lädt zum kurzen Verweilen ein. Die Gesamtkosten für den Brückenneubau betrugen rund...

  • Lahr
  • 06.04.22
Lokales

Kampagne für Radverkehr im Ortenaukreis
Mit Abstand sicher unterwegs

Ortenau (st). Um auf den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand beim Überholen von Radfahrenden aufmerksam zu machen, beteiligt sich der Ortenaukreis gemeinsam mit 23 Städten und Gemeinden an der ADFC-Radfahrkampagne „Mit Abstand sicher unterwegs“. Auch das Polizeipräsidium Offenburg und die Verkehrswacht Ortenau unterstützen das Projekt als Kooperationspartner. Mit der klaren Botschaft durch Plakatwände am Straßenrand sollen Auto- und LKW-Fahrer dazu bewegt werden, ihr Verhalten zu ändern...

  • Ortenau
  • 31.03.22
  • 1
  • 1
Lokales
Gerd Jund, Sachbereich Verkehr (v. l.), Peter Westermann, Leiter der Verkehrspolizeidirektion und Polizeipräsident Reinhard Renter präsentieren die aktuellen Zahlen.

Verkehrsunfallstatistik in der Ortenau
Gegen den Trend: Sinkende Zahlen

Ortenau (gro). Die Zahl der Verkehrsunfälle im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg ist erneut gesunken. 14.997 Unfälle ereigneten sich im Ortenaukreis, dem Landkreis Rastatt und in Baden-Baden 2021. Damit waren es 0,8 Prozent weniger als im Vorjahr: 2020 waren 15.124 Unfälle gezählt worden, 2019 waren es noch 18.557. Die Zahl der Unfälle, bei denen Personen zu Schaden kamen, ist noch deutlicher nach unten gegangen: Sie sank um 10,9 Prozent von 2.310 auf 2.059 Unfälle. Insgesamt...

  • Offenburg
  • 11.03.22
Polizei

Radfahrer beim Abbiegen übersehen
Bei Unfall Verletzungen zugezogen

Appenweier (st). An der Auffahrt auf die B28 bei Appenweier ereignete sich nach Angaben der Polizei am Dienstagmorgen, 8. Februar, gegen 7.20 Uhr ein Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Transporters habe beim Linksabbiegen von der B3 auf die B28 einen entgegenkommenden Radfahrer übersehen. Der 56-jährige Rennradfahrer sei durch den Zusammenstoß zu Fall gekommen und habe sich verletzt. Eine alarmierte Rettungswagenbesatzung habe sich an der Unfallstelle um die Versorgung des Verletzten gekümmert....

  • Appenweier
  • 09.02.22
Polizei

Zusammenstoß verläuft glimpflich
Radfahrer bei Unfall verletzt

Gengenbach (st). Zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem VW-Fahrer kam es am Dienstagnachmittag, 18. Januar, in der Berghauptener Straße in Gengenbach. Ein 67-jähriger VW-Lenker wollte nach Polizeiangaben offensichtlich gegen 15.20 Uhr von einem Grundstück auf die Straße fahren. Hierbei erkannte er einen auf dem Radweg fahrenden 16-jährigen Radler mutmaßlich zu spät. Dieser sei entgegen der Fahrtrichtung und mit dem Handy in der Hand auf dem Radweg unterwegs gewesen. Der Radfahrer...

  • Gengenbach
  • 19.01.22
Polizei

Wetter und Radfahrer
Auto zweimal in Unfall verwickelt

Sasbach (st). Gleich zwei Mal kam es am vergangenen Sonntagnachmittag, 9. Januar, neben der K5308 zu einem Unfall, als zunächst Graupelschauer für Blechschaden sorgte und später ein Radfahrer mit einem auf den Abschleppdienst warteten Auto kollidierte. Gegen 16.15 Uhr kam ein Opel während eines unvermittelt einsetzenden Graupelschauers von der Fahrbahn ab und erlitt einen Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Dabei wurde keiner der Insassen verletzt. Während nun der Opel-Fahrer in einem...

  • Sasbach
  • 10.01.22
Polizei

Kind nach Kollision mit Auto leicht verletzt
Unfall ging glimpflich aus

Offenburg (st) Nach Angaben der Polizei kam es am Dienstagmorgen, 7. November, gegen 8 Uhr im Kreuzungsbereich der Louis-Pasteur-Straße zur Moltkestraße zu einem Unfall. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 59-jähriger Renault-Fahrer beim Abbiegen in die Moltkestraße den Jungen auf dem Schutzstreifen übersehen haben. Das Kind stürzte infolge der Kollision zu Boden und verletzte sich leicht. Am Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden.

  • Offenburg
  • 09.11.21
Lokales
Eine zwölfköpfige Gruppe rund um den Ersten Beigeordneten Thomas Wuttke (r.) besichtigte bei einer Beradelung wichtige Stellen des städtischen Radwegenetz.
2 Bilder

Kritische Punkte im Stadtgebiet
Marode Altrhein-Brücke wird ersetzt

Kehl (st). Den Radverkehr für die Bürger attraktiver zu machen, indem man Gefahrenstellen und Barrieren identifiziert und beseitigt, sowie die Fahrradinfrastruktur verbessert und ausbaut, war auch dieses Jahr das Ziel der Stadtberadelung, zu welcher der Arbeitskreis Radverkehr eingeladen hatte. Eine zwölfköpfige Gruppe rund um den Ersten Beigeordneten Thomas Wuttke machte sich gemeinsam auf, um die Fortschritte und Herausforderungen für Radfahrende im Stadtgebiet bei einer gemeinsamen...

  • Kehl
  • 20.10.21
Polizei

Mit knapp zwei Promille gegen PKW
Radfahrer betrunken am Lenker

Offenburg (st). Mit knapp zwei Promille ist ein 27 Jahre alter Mountainbike-Fahrer am Mittwochabend, 29. September, am Kirchplatz in Offenburg nach Angaben der Polizei gegen einen Mercedes geprallt. Der Radler sei nach bisherigen Erkenntnissen gegen 18.40 Uhr aus einem dortigen Grundstück herausgefahren und hierbei mit der bevorrechtigten A-Klasse einer 25-Jährigen kollidiert. Nach derzeitigem Sachstand habe sich mutmaßliche Unfallverursacher keine Verletzungen zugezogen. Dennoch sei ein...

  • Offenburg
  • 30.09.21
Polizei

Radfahrer kommt zu Fall
Bei Überholvorgang seitlich gestreift

Achern (st). Nach einer Streifkollision am Dienstagmorgen, 28. September, zwischen dem Lenker eines Leichtkraftrades und einem Fahrradfahrer hat sich der 64-jährige Velo-Lenker leichte Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Feststellungen wollte ein 17 Jahre alter KTM-Fahrer gegen 10 Uhr auf der Fautenbacher Straße, rund 100 Meter vor dem Ortsausgang, den 64-Jährigen überholen, während der Mittsechziger seinerseits nach links auf einen dortigen Wirtschaftsweg abbiegen wollte. Durch die...

  • Achern
  • 29.09.21
Polizei

Mehrere Zweiradunfälle am Wochenende
Viele Velos und Biker unterwegs

Ortenau (st). Das schöne Wetter am Samstagnachmittag, 25. September, lockte noch einmal zahlreiche Zweiradfahrer zu einer Tour ins Freie, die leider jedoch für manche im Krankenhaus endete. In Oberkirch-Nussbach stürzte ein 75-jähriger Fahrradfahrer alleinbeteiligt aus unbekannter Ursache und verletzte sich. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Ortenau-Klinikum Offenburg eingeliefert. Auf dem Schwarzenbachsattel unterhalb des Brandenkopfes stürzte eine 40-jährige Mountainbike-Fahrerin und zog...

  • Offenburg
  • 27.09.21
Polizei

Zeugen gesucht
PKW kollidiert mit Radfahrer

Renchen (st). Bei der Kollision eines Radfahrers mit einem PKW wurde am Sonntagmittag, 19. September, eine Person leicht verletzt. Dabei war ein Radfahrer gegen 12.30 Uhr auf der Hauptstraße in Renchen in Richtung Appenweier unterwegs. Dahinter befand sich ein PKW, der den Radfahrer vermutlich überholen wollte. Als der Radfahrer auf der Höhe des Rathauses nach links abbog, kam es zur Kollision. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallhergang machen können,...

  • Renchen
  • 20.09.21
Polizei

Mofafahrer verletzte Vorfahrt
Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Kappel-Grafenhausen (st). Ein Unfall in der Mühlenstraße führte am Montagabend, 13. September, zu einem schwerverletzten Fahrradfahrer in Kappel-Grafenhausen, teilt die Polizei mit. Gegen 18.50 Uhr wollte ein 22-Jähriger mit seinem Mofa von einem Hof aus in die Straße einbiegen, als er, wohl aus Unachtsamkeit, einer Gruppe von Radfahrern die Vorfahrt nahm. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste einer der Pedelec-Fahrer sehr stark abbremsen, wobei er zu Fall kam und sich schwer verletzte....

  • Kappel-Grafenhausen
  • 14.09.21
Lokales
Die erste Fahrradstraße in Offenburg wird am Mittwoch, 15. September, um 17 Uhr eingeweiht.

Eröffnung der ersten Fahrradstraße
Velofahrer geben den Ton an

Offenburg (st). Der Straßenzug Am Hohen Rain – Franz-Volk-Straße West wird von der Straßburger Straße bis zur Straße Im Seewinkel zu einer Fahrradstraße umgestaltet. Die entsprechenden Markierungsarbeiten fanden schon während der Sommerferien statt. Am Mittwoch, 15. September, um 17 Uhr wird die Fahrradstraße nun durch Baubürgermeister Oliver Martini eröffnet. Anwohnende und Interessierte sind herzlich eingeladen, es gibt einen Infostand, Brezeln und Getränke. Fahrradstraßen sind Teil des...

  • Offenburg
  • 09.09.21
Polizei

Zwei Radfahrer stoßen zusammen
Unfallursache war Unaufmerksamkeit

Wolfach (st). Unachtsamkeit dürfte laut Polizei der Grund für einen Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer am Montagnachmittag, 6. September, auf einem Fahrradweg zwischen Hausach und Wolfach parallel der B294 gewesen sein. Ein 54-jähriger Biker befuhr den Radweg von Hausach kommend in Richtung Wolfach, als er auf der langen Geraden kurz vor der Habenbachkurve mutmaßlich aufgrund von Unaufmerksamkeit weit auf die linke Seite des Fahrradstreifens geriet. In der Folge kollidierte er gegen 15.20 Uhr...

  • Wolfach
  • 07.09.21
Polizei

Beim Ausparken Radfahrer übersehen
Leicht Verletzter nach Unfall

Offenburg (st). Ein 19-jähriger Fahrradfahrer trug nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 2. September, in der Turnhallestraße in Offenburg nach Angaben der Polizei glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon. Als eine 56-Jährige von einem Parkplatz einer Apotheke auf die Turnhallestraße einfuhr, übersah sie gegen 18.30 Uhr den von links den Radweg in Richtung Wilhelmstraße befahrenden Fahrradfahrer. Dabei wurde der junge Erwachsene von der BMW-Fahrerin erfasst zu Boden gestoßen und...

  • Offenburg
  • 03.09.21
Polizei

Radfahrer schwer verletzt
83-Jähriger achtete nicht auf den Verkehr

Offenburg-Bohlsbach (st). Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Renault Twingo einer 71-Jährigen und einem 83 Jahre alten Fahrradfahrer kam es am Freitagmorgen, 20. August, gegen 8.30 Uhr im Bereich der Graf-Schenk-von-Stauffenberg-Brücke in Offenburg, teilt die Polizei mit. Hierbei sei der Radfahrer schwer verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen soll der 83-Jährige im Bereich einer Überquerungshilfe, ohne auf den Verkehr zu achten,...

  • Offenburg
  • 20.08.21
Polizei

Im Kreisverkehr aufgefahren
Radfahrer bei Unfall verletzt

Biberach. Ein Verkehrsunfall im Kreisverkehr sorgte für leichte Verletzungen eines Fahrradfahrers. Ein 53 Jahre alter Rennradfahrer befuhr am Sonntagvormittag die K5356 zwischen Steinach und Biberach, als er den Kreisverkehr in Richtung Biberach-Süd verlassen wollte. Eine 79 Jahre alte Autofahrerin wollte es ihm gleichtun und fuhr dem Radler gegen 11.45 Uhr auf, wodurch der Velo-Fahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich um den...

  • Biberach
  • 16.08.21
Polizei

Angetrunken auf dem Fahrrad
Ins Schleudern gekommen und gestürzt

Offenburg (st). Ein Fahrradfahrer kam in der Nacht von Montag auf Dienstag, 9. auf 10. August, ersten Erkenntnissen zufolge ohne Fremdverschuldung in der Hauptstraße in Offenburg zu Fall und verletzte sich leicht, teilt die Polizei mit. Alkoholisiert und nicht mehr in der Lage sein Fahrrad zu führen, habe der 52-Jährige gegen 23.30 Uhr die Hauptstraße vom Bahnhofsgelände kommend in Richtung Saarlandstraße befahren. Beim Überqueren der Straße sei der Anfang Fünfzigjährige vermutlich aufgrund...

  • Offenburg
  • 10.08.21
Lokales
Am Freitag, 30. Juli, wurde eine Ausfahrt von Critical Mass in Offenburg angeboten.

Critical Mass in Offenburg
Von der Innenstadt nach Zell-Weierbach

Offenburg (st). Groß und klein, Jung und Alt waren am Freitag, 30. Juli, bei bester Laune per Rad in Offenburg im Rahmen der Critical Mass unterwegs. Critical Mass ist eine weltweite Bewegung, die sich für ein gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmenden und eine fahrradfreundlichere Infrastruktur einsetzt. Von der Polizei auf dem Rad begleitet und behütet ging es auf der Fahrbahn auf einen Rundkurs über Zell-Weierbach und zurück in die Innenstadt. Die Veranstaltung findet...

  • Offenburg
  • 03.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.