Alles zum Thema Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Polizei

Zeugen gesucht
Verunglückter Radfahrer in Dinglinger Hauptstraße

Lahr. Nach dem Sturz eines Radfahrers am Donnerstagnachmittag in der Dinglinger Hauptstraße hoffen die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr auf Zeugenhinweise. Kurz nach 16 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer einen unweit des ehemaligen Gasthauses "Sonne" gestürzten Radfahrer. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Einsatzkräfte war der Gestürzte nicht mehr ansprechbar und wurde von Ersthelfern betreut. Im Anschluss musste der Mann nach einer notärztlichen Erstversorgung ins Ortenau Klinikum...

  • Lahr
  • 06.12.18
  • 5× gelesen
Polizei

Dreister Radfahrer
Handtaschenraub im Vorbeifahren

Kehl (st). Einer jungen Dame wurde Donnerstagmorgen in der Gerberstraße in Kehl ihre Handtasche geklaut. Ein bisher unbekannter Fahrradfahrer kam der 20-Jährigen entgegen und schnappte sich die graue Stofftasche im Vorbeifahren und verschwand damit. Laut der Aussage der Frau war der vermeintliche Täter auffällig groß, hatte braune, kurze Haare und war von mitteleuropäischer Erscheinung. Er soll eine dunkelblaue Winterjacke mit Kapuze getragen haben. Hinweise an das Polizeireviers Kehl unter...

  • Kehl
  • 06.12.18
  • 12× gelesen
Lokales
Radfahrer in und um Sasbachwalden fahren bald sicherer.

Gefahrensituation entschärft
Mehr Sicherheit für Radfahrer in Sasbachwalden

Sasbachwalden (st). Eine ergänzende Beschilderung und eine neue Markierung soll künftig die Verkehrssicherheit für Radfahrer am neuen Radweg zwischen Sandweg und Ortseingang in Sasbachwalden erhöhen. Das ist das Ergebnis eines Vor-Ort-Termins der Straßenverkehrsbehörde des Landratsamt Ortenaukreises mit Vertretern der Gemeinde Sasbachwalden und der Polizei. Unfallgefahr reduzieren „Der neu gebaute Radweg in Verbindung mit der neuen Beschilderung wird die Unfallgefahr an der Stelle weiter...

  • Sasbachwalden
  • 21.11.18
  • 2× gelesen
Polizei

Nächtliche Polizeikontrolle
Radfahrer mit zwei Promille

Mahlberg (st). Die Fahrt auf dem Rad endete für einen 42-Jährigen am Donnerstagabend mit einigen Unannehmlichkeiten. Der Mann befuhr gegen 22.30 Uhr die Bahnhofstraße in Mahlberg und fiel den Beamten des Polizeireviers Lahr aufgrund der nicht eingeschalteten Beleuchtung an seinem Rad ins Auge. Bei einer folgenden Kontrolle mussten die Ordnungshüter feststellen, dass ein Atemalkoholtest dem augenscheinlich alkoholisierten Radler einen Wert von über zwei Promille attestierte. Nach Auswertung...

  • Mahlberg
  • 16.11.18
  • 15× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Radfahrer schwer verletzt aufgefunden

Kehl. Die Umstände eines am Donnerstagabend möglicherweisegestürzten Radfahrers sind bislang noch unklar. Fest steht, dass der Radler gegen 21.38 Uhr von Zeugen schwer verletzt und ohne Bewusstsein in der Bankstraße an der Einmündung zur Müllerstraße in Kehl auf dem Boden liegend vorgefunden wurde. Nach bisherigen Feststellungen gehen die Ermittler von einem selbstverschuldeten Sturz des Radfahrers aus. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung gibt es derzeit nicht. Nachdem die Identität des...

  • Kehl
  • 02.11.18
  • 22× gelesen
Polizei

Luftig gekleideter Fahrradfahrer
Noch unbekannt

Meißenheim. Nur mit einer Kapuzenjacke bekleidet soll ein bislang unbekannter junger Mann am Montagabend durch die Straßen von Meißenheim geradelt sein. Gegen 20.15 Uhr sprach er zwei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren an, da er anscheinend ein Taschentuch benötigte. Erst beim Wegfahren bemerkten die jugendlichen Mädchen, dass der Radler unter der Gürtellinie entblößt auf dem Sattel saß. Sexuelle Handlungen soll er nicht an sich vorgenommen haben. Hinweise auf strafrechtlich relevante...

  • Meißenheim
  • 16.10.18
  • 14× gelesen
Polizei

Radfahrer schwer verletzt
Auf der falschen Seite unterwegs

Offenburg (st). Ein Radfahrer hat sich Donnerstagmittag, 11. Oktober, nach einem Zusammenprall mit einem Opel an der Einmündung Wichernstraße/Kolpingsraße in Offenburg schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum gebracht werden. Der 40 Jahre alte Radler war hierbei auf der falschen Radwegseite unterwegs, als er gegen 13.20 Uhr von einer aus der Kolpingstraße herannahenden 59-jährigen Astra-Fahrerin übersehen wurde und mit deren Fahrzeugfront...

  • Offenburg
  • 12.10.18
  • 10× gelesen
Polizei

Radfahrer übersehen und Beine überrollt
Tiefstehende Sonne schuld?

Rust. Zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem VW-Fahrer kam es am Mittwochnachmittag auf dem Rheinweg in Rust. Gegen 16.40 Uhr fuhr der 87 Jahre alte Fahrer des Golf den Rheinweg vom Europa-Park kommend in Richtung Rheinwald. Im Bereich eines Busparkplatzes soll der Senior offenbar eine Kurve geschnitten und hierbei wegen der tiefstehenden Sonne den entgegenkommenden 69 Jahre alten Radfahrer übersehen haben. Nach dem Zusammenstoß soll der VW-Lenker offenbar so spät reagiert haben,...

  • Rust
  • 11.10.18
  • 5× gelesen
Polizei

Vorfahrt genommen
Radfahrer trotz Helm schwer verletzt

Lahr. Nach einer Vorfahrtsverletzung am Dienstagmittag in der Otto-Hahn-Straße musste ein Radfahrer mit schweren Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Ein 23 Jahre alter Fahrer eines Audi hatte den Senior gegen 15.40 Uhr im Kreuzungsbereich zur Mietersheimer Hauptstraße vermutlich übersehen und anschließend erfasst. Obwohl der Zweiradlenker einen Sturzhelm trug, musste er durch die hinzugerufenen Helfer des Rettungsdienstes versorgt werden. Gegen den jungen Autofahrer...

  • Lahr
  • 29.08.18
  • 22× gelesen
Lokales
Ein Radweg in der Rammersweierstraße in Offenburg ist gegen die Fahrtrichtung ausgeschildert, zugleich gibt es einen Radschutzstreifen auf der Fahrbahn.

Radfahren in Offenburg, Lahr und Achern
Gegenseitige Rücksichtnahme in den Fokus rücken

Ortenau (rek/gro/ds). Immer wieder berichtet die Polizei von Unfällen zwischen Auto- und Radfahrern. Bei Pedelecs und E-Bikes ist oft die erhöhte Geschwindigkeit der Zweiräder für die Zusammenstöße verantwortlich ist. Vielfach treffen sich aber auch Zweiräder mit Autos in Kreuzungsbereichen. Verunsicherung gab es zudem durch die Empfehlungen für Radverkehrsanlagen (ERA), herausgeben von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. Vielfach werden inzwischen aufgrund der...

  • Offenburg
  • 07.08.18
  • 127× gelesen
Polizei

Radfahrer übersehen
Zusammenstoß

Zu einem Unfall zwischen einer Ford-Fahrerin und einem Rennradfahrer kam es am Sonntagabend in Steinach. Die Autofahrerin beabsichtigte kurz nach 20 Uhr von der Kolpingstraße kommend den Kreuzungsbereich Josef-Maier-Straße/Bildstöckle geradeaus zu überqueren. Dabei übersah sie offenbar einen von rechts aus der Josef-Maier-Straße kommenden, bevorrechtigten Rennradfahrer. Durch den Zusammenstoß wurde der 24-jährige Radler gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeuges geschleudert und verletzt. Durch...

  • Steinach
  • 07.08.18
  • 15× gelesen
Polizei

Trotz Schutzhelm
54-Jähriger Radfahrer schwer verletzt

Offenburg. Ein 54 Jahre alter Radfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in der Ortenberger Straße schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann wurde beim Durchfahren des Kreisverkehrs in Richtung der Moltkestraße vom Toyota eines 19-Jährigen touchiert. Hierbei stürzte der Radler und zog sich trotz eines getragenen Schutzhelms so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung im Ortenau Klinkum Offenburg behandelt werden muss.

  • Offenburg
  • 18.07.18
  • 256× gelesen
Polizei

Vorfahrt missachtet
Mountainbiker verunglückt tödlich

Biberach. Ein 52-jähriger Mountainbike-Fahrer war am späten Montagnachmittag auf der Straße 'Emmersbach' unterwegs. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen missachtete der Zweiradfahrer die Vorfahrt einer 44-jährigen Mazda-Fahrerin, als diese gegen 16.50 Uhr einen bevorrechtigten Teil der Straße 'Emmersbach' befuhr. Der 52-Jährige wurde hierbei frontal erfasst und dann auf den Grünstreifen geschleudert. Für den Mann, der zum Zeitpunkt der Kollision einen Fahrradhelm trug, kam jede Hilfe zu...

  • Biberach
  • 12.06.18
  • 1.623× gelesen
Polizei
Symbolfoto

Exhibitionist
Radfahrer mit geöffneter Hose unterwegs

Offenburg. Die spärliche Bekleidung eines Radfahrers hat am Sonntagnachmittag eine Autofahrerin verunsichert und letztlich auch zu einem Anruf bei der Polizei geführt. Die Frau war mit ihrem Wagen auf dem Parkdeck der St. Josefsklinik unterwegs, als ihr kurz nach 15 Uhr ein Radfahrer mit geöffneter Hose begegnete. Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief ohne den gewünschten Erfolg. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg bitten Zeugen unter der Telefonnummer 0781 21-2200 um...

  • Offenburg
  • 11.06.18
  • 328× gelesen
Polizei

Radfahrer übersieht Rotlicht
Eingeschränkte Aufmerksamkeit

Offenburg (st). Am frühen Samstagmorgen, 10. März, fuhr ein Radfahrer aus der Weingartenstraße Richtung Grabenallee in Offenburg bei Rotlicht in die Kreuzung ein und wurde von der Fahrerin eines VW Beatle erfasst, die Richtung Ortenberger Straße unterwegs war. Der Radfahrer, dessen Aufmerksamkeit durch die Benutzung von Kopfhörern eingeschränkt war, wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus transportiert. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht...

  • Offenburg
  • 10.03.18
  • 20× gelesen
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Radfahrer wird von Auto erfasst

Achern. Am späten Mittwochabend kam es auf der L88 zu einem Unfall, bei dem ein Radfahrer tödlich verletzt wurde. Der 53-jährige Mann befuhr den Wirtschaftsweg neben der L87 in Richtung Kappelrodeck und wurde beim Queren der L88 von einem Richtung Mösbach fahrenden Pkw-Fahrer erfasst. Der Radfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock. Das Verkehrskommissariat Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Sachverständiger wurde...

  • Achern
  • 11.01.18
  • 248× gelesen
Polizei

Drei Schwerverletzte auf der B3
Auto gerät in Gegenverkehr und schleudert in Radfahrerin

Hohberg. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 15 Uhr auf der B3 nördlich von Hohberg. Der Fahrer eines Geländewagens war in Richtung Offenburg unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 64-Jährige im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem in Richtung Lahr fahrenden Renault Twingo eines 54 Jahre alten Mannes. Beide Fahrzeuge kamen in Folge des Unfalls von der Fahrbahn ab und auf einem Radweg, der in Richtung...

  • Hohberg
  • 28.11.17
  • 696× gelesen
Polizei

Schwer verletzt
Radfahrer stürzt von Überführung

Oberwolfach. Der Sturz eines 81 Jahre alten Radfahrers rief am Montagmittag Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Der Senior überquerte kurz vor 14 Uhr eine Brücke über den parallel zur Schwarzwaldstraße verlaufenden Fluss "Wolf", auf Höhe eines örtlichen Sägewerks und kam hier aus noch nicht geklärter Ursache zu Fall. Der Fahrradfahrer stürzte von der Überführung, an welcher aktuell Renovierungsarbeiten stattfinden, in den Fluss und zog sich schwere...

  • Oberwolfach
  • 17.10.17
  • 75× gelesen
Lokales
So können die Radwege entlang der Tramstrecke in Kehl künftig laufen.

Arbeitskreis Radverkehr sucht beste Lösungen für Kehl
Radschnellweg entlang der Vogesenstraße

Kehl (st). Für einen breiten, gegenläufig befahrbaren Radweg entlang der von Radfahrern stark genutzten Vogesenallee sprechen sich die Mitglieder des Arbeitskreises Radverkehr aus. Die B 28 soll entlang der Tramstrecke auf beiden Seiten von gemischten Rad- und Fußwegen gesäumt werden; in der Hauptstraße und der Großherzog-Friedrich-Straße sind ebenfalls gemischte Flächen vorgesehen. Ganz wichtig war den Bürgerinnen und Bürgern im Arbeitskreis der Zeitplan: Nach langer Diskussion müsse nun mit...

  • Kehl
  • 12.10.17
  • 19× gelesen
Polizei

Ausweichmanöver geht schief
Kollision zwischen Fußgänger und Radfahrer

Seebach. Ein Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger am Donnerstag auf der L81 entlang des Mummelsees endete für den Spaziergänger mit einem Krankenhausaufenthalt. Der 77 Jahre alte Fußgänger war kurz nach 14.30 Uhr in Begleitung einer Frau talwärts in Richtung Mummelsee unterwegs als sich von hinten ein 41-jähriger Radler näherte. Der Senior wollte dem Rennradfahrer Platz machen und begab sich nach links. Gleichzeitig lenkte der 41-Jährige sein Velo ebenfalls nach links,...

  • Seebach
  • 25.08.17
  • 13× gelesen
Polizei

Kollision mit einem Auto
Radfahrer in Oberkirch gestürzt

Oberkirch (st). Der abschüssige Bereich der Weinstraße in Oberkirch wurde am Montag einem 44 Jahre alten Radfahrer zum Verhängnis. Der Mann war kurz vor 18 Uhr in Richtung Oberkirch unterwegs, als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Fiesta kollidierte. Der Radfahrer stürzte, seine Verletzungen mussten im Krankenhaus versorgt werden.

  • Oberkirch
  • 15.08.17
  • 3× gelesen
Polizei

Unfall am Ruhestein
Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Seebach. Am Mittwochabend kollidierte ein auf der Ruhesteinstraße bergwärts fahrendes Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Radfahrer. Ersten Angaben zu Folge wurde der Radfahrer beim Abbiegevorgang übersehen und stürzte. Der lebensbedrohlich verletzte 54-jährige Fahrradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert.

  • Seebach
  • 10.08.17
  • 69× gelesen
Sport

Clarissa Mai überrascht beim Arlberg-Giro
Steinacher MTB-Ass dringt als Zweitplatzierte in die Phalanx der Straßenspezialistinnen ein.

Über1500 Teilnehmer aus 28 Nationen stellten sich der Herausforderung ALBERG-GIRO, der zu den anspruchsvollsten Radrennen in den Alpen zählt.  Auf der 150 km langen Schleife über den Arlbergpass, dann durchs Klostertal hinein ins Montafon, über die Bieler Höhe ins Paznauntal und schließlich über Pians wieder zurück nach St. Anton hatten die Fahrer 2500 Höhenmeter zu bewältigen. Das Steinacher MTB-Ass Clarissa Mai (SC Hausach/Team LinkRadQuadrat) überraschte als Zweitplatzierte  die...

  • Steinach
  • 31.07.17
  • 29× gelesen
Polizei
Die Polizisten der deutsch-französischen Radstreife kontrollierten in der Kehler Hauptstraße.

Fahrverbot auf Gehweg in der Kehler Hauptstraße
Radler müssen an der Baustelle jetzt absteigen und schieben

Kehl (st). Mit Verbotsschildern für Fahrradfahrer im Bereich zwischen der Buchhandlung Baumgärtner und dem Backhaus Dreher in der Hauptstraße möchte die Stadtverwaltung Kehl denjenigen Einhalt gebieten, die trotz der beengten Situation weiter auf dem Gehweg Rad fahren, statt abzusteigen und zu schieben. Damit sollen gefährliche Situationen verhindert werden, die entstehen, wenn sich Radler und Fußgänger auf engem Raum kreuzen. Die Verbotsschilder wurden am Donnerstagmorgen aufgestellt. Das...

  • Kehl
  • 21.07.17
  • 44× gelesen
  • 1
  • 2