Verursacher flüchtet zu Fuß
Schwerer LKW-Unfall auf B3

Hofweier. Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 3 zwischen Hofweier und Elgersweier sind nach derzeitigem Ermittlungsstand ein leichtverletzter LKW-Fahrer und ein schwerverletzter Hyundai-Lenker zu beklagen.

Nach ersten Erkenntnissen ist dessen Fahrer kurz vor 5 Uhr auf die Gegenfahrbahn geraten. Der herannahende Führer eines 40-Tonners konnte eine Kollision trotz eines eingeleiteten Ausweichmanövers nicht mehr verhindern, sodass sein Führerhaus aufgrund des heftigen Zusammenpralls seitlich zum Liegen kam. Er musste anschließend durch hinzugerufene Einsatzkräfte der Feuerwehr aus seiner misslichen Lage befreit und durch den Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden.

Der mutmaßlich am Unfall beteiligte Fahrer des PKW wurde wenig später am Ortseingang Hofweier von Ermittlern des Kriminaldauerdienstes vorläufig festgenommen. Ob der Grund für seine fußläufige Unfallflucht im vorangegangenen Konsum von Alkohol zu suchen ist, wird eine erhobene Blutprobe zeigen. Die Höhe des entstandenen Schadens dürfte bei mehreren Zehntausend Euro liegen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme und Räumungsarbeiten war die B3 bis etwa 7.30 Uhr voll gesperrt. Die weiteren Ermittlungen werden von den Beamten der Verkehrspolizei Offenburg geführt. Diese erhoffen sich weitere Ermittlungsansätze durch die Hinweise etwaiger Zeugen unter Telefon 0781 214200.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.