Unfall nach Verfolgungsfahrt
Auto-Insassen flüchten zu Fuß

Kappel-Grafenhausen. Nachdem ein BMW am frühen Donnerstagmorgen in Orschweier die Haltezeichen einer Streife des Polizeireviers Lahr missachtete, kam es kurz vor 2 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt, die im Bereich Grafenhausen ein jähes Ende fand. In der Friedrichstraße geriet der PKW offenbar aufgrund stark überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Feld zum Stehen. In der Folge konnten zwei der drei zu Fuß flüchtenden Fahrzeuginsassen von der Streife und hinzugerufenen Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg gestellt werden. Im Zuge weiterer Ermittlungen gelang es den Ordnungshütern zudem, den mutmaßlichen 17 Jahre alten Fahrer des BMW zu identifizieren. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte dieser das Auto unter der Einwirkung von Drogen gefahren haben und nicht im Besitz eines Führerscheins sein. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen. Bei einem der Mitfahrer konnte eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden werden, weshalb dem 16-Jährigen nun ebenfalls eine Anzeige droht.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.