Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Polizei

Unter Drogeneinfluss am Steuer
Autofahrer bei Kontrolle erwischt

Offenburg (st). Eine Fahrzeugkontrolle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 13. auf 14. Januar, wurde einem Skoda-Fahrer und drei weiteren Fahrzeuginsassen zum Verhängnis, teilt die Polizei mit. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg hätten gegen 23.15 Uhr bei einer Kontrolle in der Offenburger Hauptstraße festgestellt, dass bei dem 31-jährigen Fahrer deutliche Anzeichen eines vorangegangenen Drogenkonsums vorlagen. Nach einem positiven Vortest habe der mutmaßliche Verkehrssünder eine...

  • Offenburg
  • 14.01.22
Polizei

Unfall nach Verfolgungsfahrt
Auto-Insassen flüchten zu Fuß

Kappel-Grafenhausen. Nachdem ein BMW am frühen Donnerstagmorgen in Orschweier die Haltezeichen einer Streife des Polizeireviers Lahr missachtete, kam es kurz vor 2 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt, die im Bereich Grafenhausen ein jähes Ende fand. In der Friedrichstraße geriet der PKW offenbar aufgrund stark überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Feld zum Stehen. In der Folge konnten zwei der drei zu Fuß flüchtenden Fahrzeuginsassen von der Streife und...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 30.12.21
Polizei

Alkohol und Drogen
Folgenreiche Verkehrskontrollen

Biberach/Steinach. Am Sonntagabend zwischen 18 Uhr und 19 Uhr wurden durch die Beamten des Polizeireviers Haslach Verkehrskontrollen durchgeführt und hierbei zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei der Überprüfung eines VW-Fahrers auf der K5353 in Fahrtrichtung Prinzbach ergaben sich bei dem 53-Jährigen Anhaltspunkte für das Fahren unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von rund 0,7 Promille. Des Weiteren wurde ein 22-Jähriger in der Hauptstraße in...

  • Biberach
  • 27.12.21
Polizei

Ohne Führerschein unterwegs
Vor der Fahrt auch noch Drogen konsumiert

Neuried (st). Eine Verkehrskontrolle wurde am Dienstagmittag, 14. Dezember, einem 39-Jährigen zum Verhängnis, teilt die Polizei mit. Der Renault-Fahrer sei gegen 16 Uhr auf der L98 von Frankreich kommend in Richtung Offenburg unterwegs gewesen, als er von Beamten der Bundespolizei auf Höhe des Pumpwerkes genauer überprüft worden sei. Bei der Kontrolle habe er zugegeben, dass er am Morgen Heroin und Kokain konsumiert habe. Zudem sei der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis gewesen....

  • Neuried
  • 15.12.21
Polizei

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss
Fahrradfahrer fiel zur Seite

Durbach (st). Nach einem Zeugenhinweis haben Beamte des Polizeireviers Offenburg am Mittwochmorgen, 8. Dezember, einen mutmaßlich unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrradfahrer in Durbach kontrolliert. Der 29-Jährige fiel nach Angaben der Polizei demnach gegen 9.30 Uhr im Bereich der Einmündung der Moltkestraße in die K5324 aus dem Stand zur Seite. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest habe ergeben, dass der mutmaßliche Verkehrssünder mit über zwei Promille unterwegs gewesen sein dürfte....

  • Durbach
  • 09.12.21
Polizei

Franzose kommt in Haft
Mit Haftbefehl und Drogen unterwegs

Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am vergangenen Sonntagabend, 21. November, einen gesuchten Straftäter verhaftet. Am Grenzübergang Kehl Europabrücke wurde der 24-jährige französische Staatsangehörige durch die Bundespolizisten angetroffen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung in Tatheinheit mit fahrlässiger...

  • Kehl
  • 23.11.21
Polizei

B28-Kontrollaktion "Flashpoint"
Einschleusungen, Drogen und Waffen

Kehl (st). Mehr als 75 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll waren am Freitag ab 16 Uhr bei der regelmäßigen Kontrollaktion "Flashpoint" an der B28 bei Kehl mehrere Stunden unter Leitung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Insgesamt wurden 572 Personen und 347 Fahrzeuge überprüft. Vier Iraker eingeschleust? Im Ergebnis konnten die Einsatzkräfte eine Vielzahl von Vergehen feststellen. Gegen einen 24-jährigen Iraker wird wegen des Verdachts des Einschleusens von...

  • Kehl
  • 02.10.21
Polizei

Streit im Pfählerpark ufert aus
Von mehreren Personen geschlagen

Offenburg (st). Ein 20-Jähriger soll am Mittwochabend, 29. September, im Pfählerpark in Offenburg laut seinen Schilderungen von mehreren Personen geschlagen worden sein. Bei zwei mutmaßlich an der Auseinandersetzung Beteiligten soll es sich um zwei 35 und 41 Jahre alte Männer handeln. Die Hintergründe des kurz nach 18 Uhr ausufernden Streits sind noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Während der Sachverhaltsaufnahme konnten die Beamten des Polizeireviers Offenburg beim Geschlagenen...

  • Offenburg
  • 30.09.21
Polizei

Drogen in Parkbank versteckt
Jugendlicher von der Polizei erwischt

Lahr (st). Eine Personenkontrolle am Dienstagfrüh, 14. September, in der Martin-Luther-Straße durch Beamte des Polizeireviers Lahr wurde einem 19-Jährigen zum Verhängnis. Kurz vor 1 Uhr wurde der Jugendliche auf einer Parkbank bei einem Basketballplatz an einer Schule sitzend angetroffen. so die Polizei. Als er aufstand, konnte in einer Lücke der Holzplatten des Sitzplatzes ein Tütchen mit Haschisch festgestellt werden. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige.

  • Lahr
  • 14.09.21
Polizei

Mit Marihuanamischung erwischt
E-Biker von Polizei im Wald gestellt

Offenburg (st). Mit einem Ermittlungsverfahren endete nach Angaben der Polizei am Dienstagnachmittag, 7. September, die Fahrt eines 33-Jährigen auf seinem E-Bike. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg wollte den Mann gegen 16.55 Uhr in der Edekastraße kontrollieren, woraufhin dieser sich entfernte. Beim erneuten Erblicken des Radlers warf dieser sein Rad weg und flüchtete in einen nahegelegenen Wald. Dort eingeholt, konnten bei dem Zweiradfahrer schließlich ein Joint und eine...

  • Offenburg
  • 08.09.21
Polizei

Unter Drogeneinfluss
LKW-Fahrer fährt Schlangenlinien auf der Autobahn

Appenweier (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Verkehrsdienst Offenburg wurde am Donnerstagabend, 2. September, einem Lastwagenfahrer auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern zum Verhängnis. Nachdem der 60-Jährige gegen 20.40 Uhr in Schlangenlinien auf dem rechten Fahrstreifen und der Standspur fuhr, wurde er einer genaueren Überprüfung unterzogen. Ein bei dem Fahrzeuglenker durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde beendet und eine Blutentnahme...

  • Offenburg
  • 03.09.21
Polizei

Schlag gegen örtliche Drogenszene
Zehn Kilo Marihuana beschlagnahmt

Offenburg (st). Der Kriminalpolizei Offenburg ist ein empfindlicher Schlag gegen die örtliche Drogenszene gelungen. Im Zuge einer konzertierten Durchsuchungsaktion am Donnerstagmorgen, 19. August, in sieben verschiedenen Objekten im Raum Offenburg konnten die Ermittler rund zehn Kilogramm Marihuana, weitere Kleinmengen an Betäubungsmitteln sowie mehrere Tausend Euro mutmaßliches Dealgeld beschlagnahmen. Hauptverdächtiger des Ermittlungsverfahrens sei ein 31 Jahre alter Deutscher. Nach...

  • Offenburg
  • 25.08.21
Polizei

Mögliches Drogengeschäft aufgedeckt
Amphetamin und Marihuana gefunden

Offenburg (st). Nach einem Hinweis auf ein mögliches Drogengeschäft gegen 12.20 Uhr in der Straße am Stadtwald in Offenburg kam es auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg am Mittwochnachmittag, 11. August, zu mehreren richterlich angeordneten Durchsuchungsmaßnahmen in der Offenburger Innenstadt. Hierbei wurden nach Angaben der Polizei zunächst mehrere Kleinmengen Marihuana und Amphetamin aufgefunden. Bei einer gegen 16.15 Uhr durchgeführten Durchsuchung seien bei einem 21-Jährigen unter...

  • Offenburg
  • 12.08.21
Lokales

Nach Cannabissichtung auf dem Fenster
Drogen bei Durchsuchung gefunden

Neuried (st). Durch eine aufmerksame Streifenbesatzung des Polizeipostens Neuried wurde Anfang Juli bei der Vorbeifahrt eine Cannabispflanze auf einem Fenstersims in Ichenheim entdeckt. In Folge dessen erließ das Amtsgericht Offenburg einen Durchsuchungsbeschluss für die entsprechende Wohnung in der Steinstraße. Bei der am Mittwochmorgen, 28. Juli,  durchgeführten Durchsuchung durch Beamte des Polizeireviers Offenburg und des Polizeipostens Neuried wurden neben acht Cannabispflanzen auch...

  • Neuried
  • 29.07.21
Lokales
Waren beim Sommerabschlusstreffen der KKP im Haus der Jugend zugegen: Celine Michel (v. l.), Polizeibehörde der Stadt Kehl, Oberbürgermeister Toni Vetrano, (dahinter) KKP-Team-Leiter Cornel Happe, (dahinter) Ralf Wiedemer, Ordnungsamt Appenweier, (daneben) Ralph Locher, Ordnungsamt Willstätt, Anja Faulhaber, Präventionsbeauftragte der Kehler Polizei, Markus Lautenschläger, Jugendsachbearbeiter der Kehler Polizei, Michael Frei, AGV-Suchtberatung der Caritas; Armin Schäfer, Ordnungsamt Rheinau, Jannate Hammerstein, bei der Stadt Kehl für die KKP zuständig, Binja Frick, kommissarische Leiterin des Fachbereichs Bildung, Soziales und Kultur bei der Stadt Kehl, (dahinter) Bewährungshelferin Ulrike Jensen, Lara Lehmann, Praktikantin in der Bewährungshilfe und Pia Schneider, ebenfalls von der Bewährungshilfe

Kommunale Kriminalprävention
Trotz Corona 1.638 Jugendliche erreicht

Kehl (st). Trotz Schulschließungen und Kontaktbeschränkungen: Die Kommunale Kriminalprävention (KKP) hat mit ihren Angeboten auch in der Pandemie 1.638 Schüler erreicht. 87 Veranstaltungen haben in Kehl (58), in Rheinau (16) und in Willstätt (13) stattgefunden und das verteilt auf gerade mal vier Monate tatsächliche Unterrichtszeit. Eben weil die Kinder und Jugendlichen durch Homeschooling und coronabedingtes Zuhausesein noch mehr online waren als in normalen Zeiten, kamen sie auch mit den...

  • Kehl
  • 28.07.21
Polizei
Bei einer Kontrollaktion am Wochenende am Bahnhof Offenburg stellte die Bundespolizei Drogen sicher.

Kontrollaktion der Bundespolizei
Drogen und Springmesser sichergestellt

Offenburg/Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei über das vergangene Wochenende, 3. und 4. Juli, am Bahnhof in Offenburg dreimal eine geringe Menge Drogen sichergestellt. Zwei deutsche Staatsangehörige, welche am Bahnhof angetroffen wurden, führten jeweils eine geringe Menge Drogen in ihren Umhängetaschen mit sich. Zudem trug einer der beiden nicht den vorgeschriebenen Mund-Nasen Schutz, seine...

  • Offenburg
  • 05.07.21
Polizei

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss
E-Scooter war nicht versichert

Offenburg (st). Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Offenburg wurde am Donnerstag, 1. Juli, einem E-Scooter-Fahrer zum Verhängnis. Kurz vor 3 Uhr wurde der 30-Jährige in der Josef-Kohler-Straße in Offenburg kontrolliert, da er mit seinem Fahrzeug ohne den notwendig angebrachten Versicherungsnachweis unterwegs war. Nachdem mehrere Anzeichen auch noch darauf hindeuteten, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stehen könnte, wurde eine Blutentnahme...

  • Offenburg
  • 01.07.21
Polizei

Polizei verfolgt Flüchtigen
Drogen aus dem Auto geworfen

Hausach. Ein 22-jähriger VW-Fahrer missachtete am Montagabend in der Eisenbahnstraße in Hausach die Anhaltezeichen mittels Anhaltekelle der Beamten des Polizeireviers Haslach, um sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Kurz nach 19 Uhr nahm eine Streifenbesatzung die Verfolgung des Flüchtigen auf und schloss an einer Stoppstelle zur B294 auf den PKW auf. Daraufhin überholte der Mann die vor ihm fahrenden Fahrzeuge über die Sperrfläche. Während der Verfolgungsfahrt konnte durch die Streife...

  • Hausach
  • 22.06.21
Polizei

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
Geringe Menge an Drogen dabei

Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am vergangenen Wochenende, 19. und 20. Juni, geringe Mengen an Drogen festgestellt. Bei den Kontrollen am Grenzübergang Kehl Europabrücke wurden bei zwei französischen Staatsangehörigen jeweils eine geringe Menge an Drogen aufgefunden und sichergestellt. Beide Male wurden die Drogen in den mitgeführten Umhängetaschen aufgefunden. Die beiden betroffenen Personen...

  • Offenburg
  • 21.06.21
Polizei

Gesuchter Straftäter festgenommen
Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz

Offenburg (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am Donnerstagmittag, 17. Juni, am Bahnhof in Offenburg, einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Er wurde zur Verbüßung der Haftstrafe ins Gefängnis gebracht.

  • Offenburg
  • 18.06.21
Polizei

Kontrolle endet mit Untersuchungshaft
Drogen bei Verdächtigem gefunden

Appenweier (st). Was mit einer Kontrolle der Bundespolizei am Dienstagabend, 27. April, in Appenweier begann, endete für einen 34-Jährigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz nun mit Untersuchungshaft, teilt die Polizei mit. Eine Streife der Bundespolizei habe den Mann gegen 19.30 Uhr in Appenweier einer Kontrolle unterzogen. Da er angegeben hatte, keinen Ausweis dabei zu haben, hätten die Beamten zunächst seine Jackentasche durchsucht und hierbei ein Tütchen mit weißem Pulver...

  • Appenweier
  • 30.04.21
Polizei

Kontrollaktion der Bundespolizei
Verbotenes Messer und wenige Drogen

Kehl (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am vergangenen Wochenende, 24. und 25. April, ein verbotenes Messer und geringe Mengen Drogen sichergestellt. Bei der Kontrolle eines portugiesischen Staatsangehörigen am Grenzübergang Kehl Europabrücke sei bei ihm, hinter seiner Gürtelschnalle versteckt, ein verbotenes Springmesser aufgefunden worden. Zudem habe er in seiner Umhängetasche eine geringe Menge...

  • Kehl
  • 26.04.21
Polizei

Bluttest nach Verkehrskontrolle
Unter Drogeneneinfluss gefahren

Offenburg (st). Im Nachgang an eine allgemeine Verkehrskontrolle musste nach Polizeiangaben ein 35-jähriger Mercedes-Fahrer am Dienstagabend, 13. April, nicht nur seinen Sprinter in der Straße "An der Wiede" in Offenburg abstellen, sondern auch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurden während der Kontrolle gegen 19 Uhr Anzeichen einer Drogenbeeinflussung festgestellt, welche ein im Anschluss durchgeführter Drogenvortest bestätigte. Nach...

  • Offenburg
  • 14.04.21
Polizei

Unbelehrbar mit dem Auto unterwegs
Drei Irrfahrten in Richtung Kehl

Offenburg (st). Nach mehreren riskanten Irrfahrten im Verlauf des Sonntags in Offenburg wird nach Polizeiangaben gegen einen 42 Jahre alten Mann gleich eine ganze Palette an Anzeigen vorgelegt. Der polizeilich Bekannte soll kurz vor 13 Uhr in der Louis-Pasteur-Straße am Steuer eines Volkswagen gesessen haben, obwohl er mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und gleichzeitig nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Während seiner Tour soll er mit einem am Fahrbahnrand...

  • Offenburg
  • 12.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.