Kappelrodecker Laufpassaktion
Gewinner stehen fest

Bürgermeister Stefan Hattenbach (l.), Silke Panter vom TV Kappelrodeck und Hauptamtsleiter Martin Reichert freuen sich bei der Auslosung der Hauptgewinner über die rege Beteiligung an der Laufpassaktion.
  • Bürgermeister Stefan Hattenbach (l.), Silke Panter vom TV Kappelrodeck und Hauptamtsleiter Martin Reichert freuen sich bei der Auslosung der Hauptgewinner über die rege Beteiligung an der Laufpassaktion.
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck/Helga Fischer
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Kappelrodeck (st). Bewegung lohnt sich! Dieses Motto gilt für zehn Kinder aus Kappelrodeck gleich in doppelter Hinsicht. Im vergangenen Schul- und Kindergartenjahr haben sie immer wieder auf das Elterntaxi verzichtet und sind stattdessen zu Fuß gegangen. Neben dem Gewinn für die eigene Fitness werden sie dafür als Belohnung und Ansporn zugleich mit einem Preis bei der Laufpassaktion des Kinder- und Jugendnetzwerks „Kinder unsere Zukunft“ (KuZ) bedacht. „Damit wird ein gutes Beispiel für viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene gegeben: Du tust nicht nur etwas gegen zugeparkte Ortskerne und volle Straßen, sondern auch für Deine Gesundheit und Fitness. Und Du leistest einen aktiven, lokalen, positiven Beitrag zum Schutz unserer unmittelbaren Umwelt und zum Erhalt unserer natürlichen Ressourcen“, meint Bürgermeister Stefan Hattenbach zu den Gewinnern.

Aktion feiert Zehnjähriges 

Im Herbst 2010 startete in Kappelrodeck erstmals die Laufpass-Aktion: Wer an einem Tag mindestens zweimal zehn Minuten zu Fuß geht und dies zusammen mit den Eltern im Laufpass dokumentiert, kann den mit 20 Einträgen kompletten Laufpass im Kindergarten, in der Grundschule oder direkt im Bürgerbüro abgeben. Tausende vollständig ausgefüllte Laufpässe wurden seither bei der Gemeinde eingereicht, mit denen eine Fußwegstrecke der Kinder belegt wurde.

Gewinner geht in den Europa Park

In diesem Jahr hat Glücksfee Silke Panter vom Turnverein Kappelrodeck im Beisein von Bürgermeister Stefan Hattenbach und Hauptamtsleiter Martin Reichert tief in die Lostrommel gegriffen und aus der stattlichen Zahl von knapp 200 innerhalb eines Jahres abgegebenen Pässen die Gewinner gezogen, die sich nun über eine Eintrittskarte in den Europa Park, einen Gutschein für eine Schwimmbadjahreskarte der Saison 2021 oder einen der weiteren attraktiven Gewinne für Sport und Freizeit freuen können. Die erfolgreichen Kinder erhalten in den nächsten Tagen Post von Bürgermeister Stefan Hattenbach mit den Glückwünschen zum Gewinn. Die sonst übliche öffentliche Preisträgerehrung bei der Winzerkirwi muss in diesem Jahr leider entfallen. Die Gewinner können ihren Preis deshalb zu den üblichen Öffnungszeiten im Bürgerbüro des Rathauses abholen.

Aus den vielen Kinder, die sich an der Aktion beteiligt haben, wurden Marlene Doll, Alexander Huber, Tim Kunz, Julia Lamm, Luisa Lepold, Leon Peter, Emelie Schneider, Pauline Schneider, Robin Schnurr und Noah Stech als Preisträger ausgelost. Wer dieses Mal kein Losglück hatte, sollte dennoch eifrig weiterlaufen: Die Laufpassaktion wird aufgrund der riesigen Nachfrage fortgeführt.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen