Verstärkung
Neues Mitglied im Bauhof-Team von Kappelrodeck

Neuer Bauhofmitarbeiter Norbert Kimmig (l.) und Bürgermeister Stefan Hattenbach
  • Neuer Bauhofmitarbeiter Norbert Kimmig (l.) und Bürgermeister Stefan Hattenbach
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck
  • hochgeladen von Sebastian Thomas

Kappelrodeck (st). Das neunköpfige Team des Kappelrodecker Bauhofes konnte dieser Tage verstärkt werden: Bürgermeister Stefan Hattenbach hieß dieser Tage Norbert Kimmig neu in seiner Mannschaft willkommen.

Der Neue ist ein Zimmermann

Er rückt für Lothar Morgenthaler nach, der Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet wird. Der 37-jährige, der in einem Acherner Ortsteil wohnt, hatte nach seiner Ausbildung zum Zimmermann 18 Jahre lang umfangreiche Erfahrung in seinem Beruf sammeln können.

Gute Mischung aus Jungen und Älteren

"Unser Bauhof hat nicht nur das Auftragsvolumen eines mittelständischen Betriebes und ein vielfältiges Leistungsportfolio wie wenig andere, sondern auch ein multiprofessionelles Team, das aus einer guten Mischung von tatkräftigen jungen Machern und versierten erfahrenen Kollegen besteht", so Bürgermeister Stefan Hattenbach laut der Pressemitteilung. Norbert Kimmig komplettiere mit seinen Kompetenzen das Team, das regelmäßig einen Jahresumsatz von knapp einer Million Euro generiert, sehr gut.

Autor:

Sebastian Thomas aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen