Laufpass-Aktion
Preisübergabe für Gewinner

Die Gewinne der diesjährigen Laufpass-Aktion mit Bürgermeister Stefan Hattenbach (v. l.), Silke Panter und Hauptamtsleiter Martin Reichert
  • Die Gewinne der diesjährigen Laufpass-Aktion mit Bürgermeister Stefan Hattenbach (v. l.), Silke Panter und Hauptamtsleiter Martin Reichert
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Kappelrodeck (st). Silke Panter vom Kappelrodecker Netzwerk „Kinder- unsere Zukunft“ (KuZ), Bürgermeister Stefan Hattenbach und Martin Reichert von der Gemeinde Kappelrodeck konnten den zehn glücklichen Gewinnern jetzt ihre Preise im Rahmen des jährlichen Laufpass-Wettbewerbes übergeben. Sie waren unter hunderten vollständig ausgefüllten Laufpässen ausgelost worden. Jeder der zehn Laufpässe der Hauptgewinner wurde dabei aus einer großen Lostrommel gezogen und brachte dem fleißigen Läufer einen tollen Preis ein.

Tolle Preise

Jannes Pieper konnte sich über den Hauptpreis in Form einer Eintrittskarte für einen Freizeitpark der Region freuen. Luca Wühle erhielte eine Jahreskarte für das Kappelrodecker Schwimmbad und Merle Basler, Thomas Schneider, Robin Schnurr, Noah Stech, Sina Hillbrecht, Simon Lepold, Maximilian Huber und Cinella Perazzi konnten sich über Trinkflaschen und Brotdosen sowie Sprungseile oder Fußbälle freuen.

Aktion fördert Umweltbewusstsein

Die Aktion „Laufpass“ soll Kinder und Eltern dazu animieren, innerorts soweit möglich auf das Auto zu verzichten und kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Damit soll schon früh die Freude an der Bewegung und die Entwicklung eines Umweltbewusstseins gefördert werden. "Viele protestieren für den Klimaschutz. Ihr handelt, lasst für diesen und andere Aspekte Taten sprechen und seid somit für viele andere Kinder und viele Erwachsene ein tolles Vorbild", so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Initiator ist das Kappelrodecker Kinder- und Jugendnetzwerk „KuZ“. Die Aktion für Kindergarten- und Grundschulkinder erfreute sich auch in der wiederholten Auflage großer Beliebtheit. Dieses Jahr wurden mehr als 255 „Laufpässe“ erlaufen und abgegeben und somit mehrere tausend Kilometer und bis zu 102.000 Minuten zu Fuß erlaufen. Für das Kindergarten- und Schuljahr 2019/20 hat die Aktion bereits wieder Fahrt aufgenommen.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen