Kehler Freibad ist geöffnet
40 Badegäste wagten sich ins kühle Wasser

10 Uhr am Kehler Freibad: erste Badegäste warten bereits, die ihre Schwimmzeit online gebucht hatten.
3Bilder
  • 10 Uhr am Kehler Freibad: erste Badegäste warten bereits, die ihre Schwimmzeit online gebucht hatten.
  • Foto: Stadt Kehl
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Kehl (st). Kurz vor 10 Uhr warteten bereits die ersten Badegäste in froher Erwartung vor dem Eingang: Am heutigen Mittwoch hat das Kehler Freibad die Badesaison eröffnet – 40 Schwimmfans hatten sich über das Online-Buchungsportal die ersten vier Stunden Badezeit gesichert und zögerten auch nicht, ihre Bahnen im knapp 18 Grad kalten Wasser zu ziehen.

Bodo Kopp, der Leiter der Technischen Dienste, also des städtischen Eigenbetriebs, der die Freibäder betreibt und Beigeordneter Thomas Wuttke haben es sich nicht nehmen lassen, bei der ersten Badöffnung vor Ort zu sein und dem Bäderteam dafür zu danken, dass es im Schlusssprint noch einige Schwierigkeiten gemeistert hat. Bereits morgen, am Fronleichnamstag, dürfte die Wassertemperatur die 20-Grad-Marke überschritten haben.

Coronabedingt muss der Sprungturm ebenso geschlossen bleiben wie die Innenduschen. Die Duschen im Außenbereich sind in Betrieb. Im Schwimmerbecken sind Doppelbahnen eingerichtet – wie im vergangenen Jahr. Zulässig ist eine Person pro zehn Quadratmeter Wasserfläche. Im Nichtschwimmer- und im Kinderbecken darf sich eine Person pro vier Quadratmeter aufhalten.

Teststation im Umfeld mit Lollie-Test für Kinder

Wer ins Bad möchte, braucht neben einer Eintrittskarte, einer online gebuchten Badezeit auch noch einen tagesaktuellen Coronatest. Die Testpflicht besteht für Kinder ab einem Alter von sechs Jahren. Vom 7. Juni an wird eine Teststation im direkten Umfeld des Freibads ihren Betrieb aufnehmen; für Kinder werden dort dann Lollie-Tests angeboten, bei denen kein Stäbchen in die Nase eingeführt werden muss.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen