Klimafit-Kurs der VHS
Klimawandel, Folgen und Chancen

Kehl (st). Der Klimafit-Kurs der Volkshochschule Ortenau (VHS) wird auch im Frühjahr 2021 in Kehl angeboten; der Klimawandel, seine Folgen und künftige Chancen stehen im Fokus des Seminars.

„Der Schutz von Umwelt und Klima ist eine zentrale Aufgabe von Kommunen“, weiß Klimaschutzmanager Leon Leuser. „Um diese Pflicht jedoch wahrnehmen zu können, braucht die Stadt Bürger, die sich engagieren und wissen, wie sie sich und ihr Umfeld ganz praktisch vor den neuen Wetterbedingungen schützen können.“ Mit dem Kurs können sich Interessierte an sechs Abenden, jeweils von 18 bis 21 Uhr, mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klimawandel und Umwelt vertraut machen. Der Fokus liegt dabei auf regionalen Veränderungen, die das neue Klima mit sich bringt. Darüber hinaus gibt es Anregungen zum gemeinsamen Handeln, welches auch über den Kurs hinausgeht. Nach den sechs Treffen werden alle Teilnehmer mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Das Seminar kostet 20 Euro, die Anmeldung ist auf der Internetseite der VHS-Ortenau möglich.

Termine und Themen des Klimafit-Kurses:

  • Donnerstag, 25. März: Grundlagen des Klimawandels und Einführung in die kommunalen Herausforderungen;
  • Donnerstag, 08. April: Ursachen des Klimawandels und Klimaschutz auf kommunaler Ebene;
  • Mittwoch, 21. April: Expertendialog mit führenden Klimaforscherinnen und -forschern (online);
  • Donnerstag, 06. Mai: Regionale Folgen des Klimawandels und was kann ich selbst tun?
  • Dienstag, 18. Mai: Expertentipps zu Energie und Mobilität (online);
  • Donnerstag, 10. Juni: Klimaanpassung – wie geht das? Am selben Tag wird das Zertifikat verliehen.

Entwickelt wurde der Kurs vom World Wildlife Fund Deutschland (WWF) und dem Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen; gefördert wird das Projekt durch die Robert-Bosch-Stiftung und die Klaus-Tschira-Stiftung.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen