Städtischer Mitarbeiter Julian Schaffhauser sprüht vor Ideen
Ein riesiges Potential für neue kulturelle Erlebnisse

Julien Schaffhauser ist studierter Singer/Songwriter mit musikalischer Erfahrung an Klavier, Gitarre und Bass.
  • Julien Schaffhauser ist studierter Singer/Songwriter mit musikalischer Erfahrung an Klavier, Gitarre und Bass.
  • Foto: Stadt Kehl
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Kehl (st). Pop- und Rockkonzerte, eine Kulturtram mit deutsch-französischen Bands und ein "Kehlture Clash" der Kulturen: Laut Julien Schaffhauser, dem neuen Mitarbeiter für Kulturvermittlung und Programmplanung des Kulturbüros, sollen diese Begriffe das zukünftige Stadtleben Kehls mitprägen. Der 28-Jährige, aus dem Denkendorf in der Nähe von Stuttgart, sieht in der Region ein riesiges Potential für kulturelle Erlebnisse aller Art. Vor allem die einzigartige Lage der Rheinstadt, zusammen mit den Möglichkeiten des neuen Kulturhauses, bieten optimale Voraussetzungen für seine Pläne.

„Es ist für mich persönlich grundlegend, zuerst einmal ein Gefühl für die Leute und die Stadt selbst zu bekommen“, stellt Julien Schaffhauser mit seinen ersten Worten direkt klar. Ankommen und sofort das Gespräch mit den Kehlern suchen, sei von daher ganz oben auf seiner Prioritätenliste. Der junge Musiker, der an der Mannheimer Popakademie, studiert hat, versprüht er eine ansteckende Mischung aus Begeisterung, Tatendrang und Leidenschaft.

So könne, seiner Meinung nach, eine Kulturtram bald Bands aus Straßburg für ein Konzert ins Kulturhaus und umgekehrt einheimische Künstler nach Frankreich befördern. Schon die Fahrt mit der Tram stellt er sich dabei als einen ersten musikalischen Höhepunkt vor, indem mitreisende Fans eine Kostprobe des eigentlichen Konzerts, gleich im Schienenfahrzeug, serviert bekommen. Auch ein "Kehlture Clash", bei dem Musik, Küche und Bräuche aus verschiedenen Ländern aufeinandertreffen, sei vorstellbar, sagt Julien Schaffhauser. Die ersten Veranstaltungen aus seiner Planung könne man im Frühjahr erwarten.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen