Goldscheuer

Beiträge zum Thema Goldscheuer

Lokales

Bürger dekorieren Häuser
Kein Weihnachtsmarkt in Goldscheuer und Kork

Kehl (st). Kein weihnachtliches Beisammensein in Kork und Goldscheuer: Die für den zweiten und dritten Advent geplanten Weihnachtsmärkte rund um den Korker Bühl und die Kulturfabrik wurden mittlerweile abgesagt, so die Stadtverwaltung in einer Pressenotiz. Korks Ortsvorsteher Patric Jockers weist jedoch auf die Aktion „Weihnachtliches Kork“ hin, bei der die Bürger eingeladen sind, ihre Häuser und Höfe festlich zu dekorieren und am Ende die Chance haben, prämiert zu werden.

  • Kehl
  • 23.11.21
Polizei

Update: L98 zwischen Langurst und Goldscheuer
Acht Verletzte nach Unfall

Kehl (st). Mehrere Verletzte und ein Sachschaden von rund 50.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der L98 zwischen Langhurst und Goldscheuer. Insgesamt acht Autoinsassen Nach dem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 7.30 Uhr auf der L98 sind die Ermittlungen der Polizei noch nicht abgeschlossen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein 58-jähriger Autofahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hierbei mit einem entgegenkommenden Wagen. Die acht Fahrzeuginsassen der zwei PKW wurden...

  • Kehl
  • 28.10.21
Lokales

Kehl und die Ortschaften
Die Weihnachtsmärkte dürfen stattfinden

Kehl (st). Geschmückte Buden im Lichterglanz, wärmender Glühwein und leckerer Lebkuchen: Weihnachtsmärkte dürfen in diesem Jahr in Baden-Württemberg stattfinden – das gilt auch für den in Kehl und den Ortschaften. Allerdings müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Darauf haben sich das baden-württembergische Sozialministerium, die kommunalen Landesverbände und Vertreter der Schausteller geeinigt. Adventstreff am 26. November Los geht es am Freitag, 26. November, mit dem Adventstreff in der...

  • Kehl
  • 21.10.21
Lokales
Wieder in großer Zahl im Garten der zwei Ufer zu sehen sind die Kanadagänse. Da sich die Wasservögel an Betriebsamkeit und Lärm stören, geht der Betriebshof davon aus, dass sie im Laufe des Sommers in abgelegenere Quartiere ziehen werden.

Kanadagänse sind zurück
Betriebshof beobachtet Lage im Rheinvorland

Kehl (st). Vielen Spaziergängern dürften sie im Garten der zwei Ufer bereits begegnet sein: Die Kanadagänse sind im Rheinvorland einmal mehr in großer Zahl vertreten. Das ist nicht nur an den flauschigen Gänseküken zu erkennen, die hinter ihren Elterntieren herwatscheln, sondern auch an den Hinterlassenschaften auf den Wegen und Grünflächen, die Passanten sowie Picknicker gleichermaßen ärgern. Ähnliches ist auch in Goldscheuer zu beobachten, wo die Gänse die Naturbadestelle von Neuem in...

  • Kehl
  • 14.07.21
Polizei

Mutwillig Brand gelegt?
Feuer beschädigt Bauwagen

Kehl-Goldscheuer. Ein in Goldscheuer in der Kittersburger Straße hinter einer Sporthalle abgestellter Bauwagen wurde am Montagnachmittag gegen 16 Uhr durch ein Feuer beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen ist nicht auszuschließen, dass der Brand mutwillig gelegt wurde. Inwieweit ein etwa 16 Jahre alter Jugendlicher mit einem roten Fahrrad mit dem Ereignis in Zusammenhang steht, ist nun auch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Feuerwehr Kehl war mit sieben Fahrzeugen und 25...

  • Kehl
  • 13.07.21
Lokales

Sanierung drei Tage früher beendet
L 98 wieder für Verkehr freigegeben

Kehl/Schutterwald (st). Bereits am Mittwochabend, 28. April, wird die Landesstraße L 98 zwischen den Kehler Ortsteilen Goldscheuer und Hohnhurst wieder für den Verkehr freigegeben. Trotz des kühlen Aprilwetters haben das Regierungspräsidium Freiburg (RP) und die Firma Knäble aus Biberach die Sanierung der Landesstraße drei Tage früher abschließen können als geplant. Anfang Juni Ampelregelung Die für Anfang Juni geplante Installation einer Ampel an der Zufahrt nach Hohnhurst werde keine...

  • Kehl
  • 27.04.21
Polizei

Insgesamt 14 Fälle bekannt
Jugendlicher Exhibitionist überführt

Kehl (st). Den Ermittlern der Kriminalpolizei Offenburg ist es gelungen, einen seit Juli im Raum Kehl aktiven Exhibitionisten zu identifizieren und letztlich auch zu überführen. Der entscheidende Hinweis kam aus den eigenen Reihen von Beamten des Polizeireviers Kehl. Der zu Beginn der Serie 16-jährige und nunmehr 17-jährige Jugendliche hat die Taten mittlerweile eingeräumt. Erstmalig wurde die Polizei im Dezember eingeschaltet. Eine 81 Jahre alte Frau zeigte damals an, dass sie seit Juli in...

  • Kehl
  • 16.04.21
Lokales

Behinderungen ab Mitte April
Landesstraße zwischen Goldscheuer und Hohnhurst wird saniert

Kehl (st). Die Landesstraße (L98) zwischen den Kehler Ortsteilen Goldscheuer und Hohnhurst wird saniert. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 12. April und sollen Ende April abgeschlossen sein. In dieser Zeit muss die Straße je nach Bauphase komplett oder einseitig gesperrt werden, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg (RP). Wie das RP weiter mitteilt, werden zunächst die Ausweichbuchten entlang des Wirtschaftsweges hergestellt. Dies habe noch keine Auswirkungen auf den Verkehr an der...

  • Kehl
  • 23.03.21
Lokales
Jedes Kind, das sich bei der Aktion beteiligt hat, darf sich auf ein kleines Geschenk freuen, das wiederum selbst von einem Kind aus Goldscheuer stammt.
3 Bilder

Weihnachtszeit
Das Badhiesel-Team organisiert liebevolle Aktion

Kehl (st). Weihnachten ist nicht nur die Zeit für Plätzchen, Glühwein und Geschenke, sondern vor allem auch eine Zeit, um an Andere zu denken. Ganz in diesem Sinne hat sich das Team des Jugendtreffs Badhiesel eine kreative Aktion ausgedacht, mit der Kinder aus Goldscheuer anderen Menschen aus dem Ort zu Weihnachten eine Freude bereiten. Um sich an der Weihnachtsaktion zu beteiligen, waren drei Aufgaben zu erfüllen: Einen Weihnachtsbrief oder eine weihnachtliche Postkarte schreiben, einen Stern...

  • Kehl
  • 21.12.20
Lokales

Corona-Fall in der Kita Goldscheuer
16 Krippenkinder in Quarantäne

Kehl-Goldscheuer (st). Aufgrund eines Corona-Falls in der Kita Goldscheuer müssen 16 Krippenkinder  bis Dienstag, 24. November, in Quarantäne. Vier Krippenkinder können die Einrichtung weiterhin besuchen; sie sind mit dem Covid-19-Fall nicht in Kontakt gekommen. Die Öffnungszeiten in der Kindertageseinrichtung Goldscheuer müssen nicht eingeschränkt werden.

  • Kehl
  • 17.11.20
Lokales
2019: Ob Toni Vetrano und Wirtschaftsförderin Fiona Härtel eröffnen den Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr fällt er aus.
2 Bilder

Goldscheuer, Kork und Auenheim keine Weihnachtsmärkte
Auch Stadt Kehl sagt ab

Kehl (st). Der Kehler Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende auf dem Kehler Marktplatz ist abgesagt. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, erklären Oberbürgermeister Toni Vetrano und die Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, Fiona Härtel. Absage wegen steigender Infektionszahlen trotz Hygienekonzepts  Noch bis vor dem Teil-Lockdown habe man gehofft, den Weihnachtsmarkt stattfinden lassen und damit die Kehler in vorweihnachtliche Stimmung...

  • Kehl
  • 07.11.20
Freizeit & Genuss

Zehn Stationen-Halloween-Rallye
Gruseliger Rundgang durch Goldscheuer

Kehl-Goldscheuer (st). Hexen, Geister und finstere Gestalten werden am Freitag, 30. Oktober, wieder ihr Unwesen in Goldscheuer treiben: Bereits seit mehreren Jahren zelebriert das Team des Jugendzentrums Badhiesel den Halloween-Brauch in Form einer gespenstischen Party. Trotz – oder gerade wegen – Corona möchten Melanie Krauß, Leiterin des Badhiesels, und ihre Mitarbeiterinnen den Kindern und Jugendlichen auch 2020 wieder etwas Ablenkung ermöglichen und organisieren daher eine Schnitzeljagd...

  • Kehl
  • 22.10.20
Lokales

Dienstag Stromausfall
Goldscheuer, Hohnhurst, Kittersburg und Marlen

Kehl (st). Aufgrund eines Defekts in einer Trafostation in Kehl-Goldscheuer kam es am Dienstag um 18 Uhr zu einer Unterbrechung der Stromversorgung in den Ortsteilen Goldscheuer, Hohnhurst, Kittersburg und Marlen. Aufgrund der Rauchentwicklung im Inneren der Trafostation war auch die Freiwillige Feuerwehr von Goldscheuer vor Ort. Zum Brand kam es nicht. Defekte Trafostation Infolge von Umschaltungen konnten betroffene Kunden nach und nach wieder zugeschaltet werden, so dass nach 25 Minuten rund...

  • Kehl
  • 30.09.20
Lokales
Verbot aufgehoben: Seit Montag ist das Baden am Badesee Goldscheuer wieder erlaubt.

Maßnahmen zeigen Erfolge
Badeverbot an See in Goldscheuer aufgehoben

Kehl (st). An der Badestelle in Goldscheuer darf wieder gebadet und geschwommen werden: Am Montag, 13. Juli, hat das Gesundheitsamt des Landratsamtes in Absprache mit dem Landesgesundheitsamt das Badeverbot zurückgenommen - allerdings unter Auflagen. So sind die sogenannten Bewirtschaftungsmaßnahmen fortzuführen; im 14-tägigen Rhythmus müssen Wasserproben entnommen werden, deren mikrobiologische Analyseergebnisse unauffällig bleiben müssen. Über eine Änderung der Bewertung der Badestelle wird...

  • Kehl
  • 13.07.20
Marktplatz
Übernahme vollzogen: Wolfgang Schmälzle und Stephan Zillgith

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019
Kronen übernimmt WS Edelstahltechnik

Kehl-Goldscheuer (st). Wie in den beiden vorangegangenen Jahren erreicht die Kronen Nahrungsmitteltechnik GmbH auch für das Geschäftsjahr 2019 eine Umsatzsteigerung im Vergleich zum Vorjahr. Mit seinem etablierten Vertriebspartnernetzwerk war Kronen international erfolgreich und lieferte Maschinen und Prozessanlagen an Kunden weltweit aus. Und mit der zum 1. April erfolgten Integration des Dreh- und Frästeileherstellers WS Edelstahltechnik als Kronen-nternehmensbereich stellt sich Kronen mit...

  • Kehl
  • 21.04.20
Polizei

Werkzeug erbeutet
In Kellerräume eingedrungen

Kehl-Goldscheuer. Ein bislang unbekannter Einbrecher ist von Mittwoch auf Donnerstag in ein Wohnhaus im Biotopweg in Goldscheuer eingedrungen. Im Gebäude begab sich der Unbekannte in den Keller und öffnete dort zwei Kellerabteile. Die eine Metalltür wurde gewaltsam aufgedrückt, während an der anderen das Vorhängeschloss geknackt wurde. Aus einem der Keller konnte der Dieb diverses Werkzeug erbeuten. Die Höhe des verursachten Sachschadens sowie der Wert des Diebesguts sind noch Gegenstand der...

  • Kehl
  • 26.03.20
  • 1
Lokales
Chor der Grundschule Goldscheuer bei der Eröffnung des Goldscheuerer Weihnachtsmarkts

Weihnachtsmarkt Goldscheuer
Lust auf Glühwein und Adventsstimmung?

Lust auf Glühwein, Bratäpfel und Weihnachtslieder? Das alles wurde am Samstag in Kehl-Goldscheuer bei der Kulturfabrik geboten. Zur Eröffnung sang der Chor der Grundschule. Am Sonntag öffnen die Buden dort um 10.45 Uhr. Er ist einer der zahlreichen schönen Weihnachtsmärkte in der Region. Alle, die Weihnachtsmärkte lieben, kommen am dritten Adventsonntag in der Ortenau auf ihre Kosten.

  • Kehl
  • 14.12.19
Lokales
Der ehrenamtlich tätige Kurt Schnebelt (v. l.), die städtische Umweltreferentin Sarah Koschnicke und die beiden FÖJlerinnen Evelyn Durban und Veronica Zanei

Nistkästen für heimische Vögel
Ehrenamtlicher kümmert sich um Tierfamilien

Kehl (st). Der Traum vom Eigenheim: Kurt Schnebelt hat ihn bereits an die 100 Mal ermöglicht. Nicht für sich selbst, sondern für tierische Zeitgenossen. Denn der Mann aus Goldscheuer hängt Nistkästen auf, kümmert sich um deren Pflege und reinigt sie jeweils im Herbst – und das alles ehrenamtlich. Zudem unterstützt er Privatpersonen dabei, Nisthilfen im eigenen Garten anzubringen. „Um einen Nistkasten zu säubern, brauche ich maximal zehn Minuten“, sagt Kurt Schnebelt. Der gebürtige...

  • Kehl
  • 21.11.19
Lokales
Seit mehreren Jahren wehren sich die Bürger rund um Neuried und Kehl gegen ein geplantes Projekt zwischen den beiden Ortsteilen Altenheim und Goldscheuer im Gewerbegebiet Basic.

Forscher und Geologen des Landes zu den Hintergründen
"Geothermie kann ein Erdbeben auslösen"

Ortenau (rek/gro). Zwei spürbare Erdbeben mit den Stärken 3,2 und 2,4 auf der Richterskala haben in dieser Woche die Region buchstäblich aufgeschreckt. Zahlreiche weitere Erdstöße (siehe unten) haben seit Anfang des Monats die deutschen und französischen Erdbebenforscher registriert. Sie hatten direkt nach den Erdstößen bereits einen möglichen Zusammenhang mit den Geothermie-Projekten hergestellt. Kann Tiefengeothermie Erdbeben auslösen? Laut Landesforschungsanstalt für Geothermie kann dies der...

  • Kehl
  • 16.11.19
Lokales
Angelina Vogt (3. v. l.) mit ihren Weinprinzessinnen bei der Krönung

Deutsche Weinkönigin ist in Goldscheuer aufgewachsen
Angelina Vogt gekrönt

Kehl-Goldscheuer (st). Die 71. Deutsche Weinkönigin heißt Angelina Vogt und ist für das Anbaugebiet Nahe angetreten – ihre Wurzeln liegen aber in der Ortenau. Als Deutsche Weinprinzessinnen komplettieren Julia Sophie Böcklen aus Württemberg und Carolin Hillenbrand von der Hessischen Bergstraße das Trio der Deutschen Weinmajestäten. Aus Kehl-Goldscheuer stammend, begann sie nach ihrem Studium der Ernährungswissenschaften als Quereinsteigerin eine Ausbildung zur Winzerin und möchte gemeinsam mit...

  • Kehl
  • 01.10.19
Marktplatz
Die Aral-Service-Station in Goldscheuer

Angebot für Vereine und Schulen
Aral-Station bietet Festanhänger

Kehl-Goldscheuer (st). Jörk Kopf, Inhaber der Aral-Service-Station in Kehl-Goldscheuer, möchte Vereinen, Schulen, Kindergärten und anderen soziale Einrichtungen mit einem Festanhänger für die Ausrichtung ihrer Veranstaltungen unterstützen. Der Anhänger kann bei Bedarf reserviert und kostenlos abgeholt werden. Geplant ist, dass das Angebot mit Tischgarnituren, Kühlschrank, Grill und Festzelt ab Herbst allen Einrichtungen zur Verfügung steht. Mit Belegung einer Werbefläche können Firmen zur...

  • Kehl
  • 22.08.19
Polizei

Auto gerät in Gegenverkehr
Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Kehl-Goldscheuer. Nach einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochmorgen schwebt ein 70-jähriger Motorradfahrer in Lebensgefahr. Der Zweirad-Lenker war laut Pressemeldung kurz vor 8 Uhr auf der L75 zwischen dem Kreisverkehr zur L98 und Goldscheuer unterwegs, als der entgegenkommende Lenker eines Volkswagen, ersten Erkenntnissen zufolge, in den Gegenverkehr geriet und sowohl mit dem Motorradfahrer, als auch mit einem 26-jährigen Renault-Lenker kollidierte. Während der Fahrer des Renault ohne...

  • Kehl
  • 21.08.19
Polizei

Streit eskaliert
Mieter durch Glaseinsatz einer Haustür gestoßen

Kehl-Goldscheuer. Ausufernde Streitigkeiten haben am Montagabend laut Pressemeldung zu einem Polizeieinsatz in einem Wohngebiet in Goldscheuer geführt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge dürften die Handgreiflichkeiten auf Differenzen zwischen Mieter und Vermieter zurückzuführen sein. Hierbei soll ein Mann gegen 21.15 nicht nur seinen Mieter, sondern auch Familienangehörige durch den Glaseinsatz einer Haustür gestoßen haben. Insgesamt mussten sich drei Personen mit Schnittverletzungen medizinisch...

  • Kehl
  • 30.07.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.