Neues von MENTOR
es geht weiter

Am vergangenen Samstag, d. 9.10., fand – endlich wieder in Präsenz – die Mitglieder-Jahreshauptversammlung von MENTOR – die Leselernhelfer Kehl/Hanauerland e.V. statt.
Der Vorstand wurde neu gewählt und Gudrun Stapenhorst als 1. Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Nach freiwilligem Ausscheiden ihres bisherigen Stellvertreters Norbert Waizmann wurde die bisherige Schriftführerin Marianne Steinmüller zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Die Schatzmeisterin Christiane Meyer und die Beisitzerinnen Ulrike Bokelmann und Margot Fischer-Hoinkes, ebenfalls vom Gründungsvorstand, wurden in ihren Funktionen bestätigt. Erfreulicherweise gibt es zwei neue Beisitzer: Katrin Bertolini, zugleich auch Schriftführerin, und Rico Witzgall.
Bei dieser Gelegenheit einigten sich die Anwesenden auch darauf, die Satzung der gegenwärtigen Entwicklung anzupassen: Mitgliederversammlungen können ggf. im virtuellen Modus abgehalten werden.
Mentor Kehl/Hanauerland wächst, aber vor allem wächst die Nachfrage nach Lesementoren seitens der Schulen! Deshalb veranstaltet der Verein am kommenden 20. November wieder eine Schulung. Es sind noch Plätze frei: Interessenten melden sich bitte unter Tel. 07851 – 7959931 oder info@mentor-kehl-hanauerland.de

Autor:

Gudrun Stapenhorst aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen