Kehler Treue-Punkte 2020
Sieben Hauptgewinne in der letzten Ziehung

Bei der Hauptziehung der Kehler Treue-Punkte sind Preise im Gesamtwert von 750 Euro verlost worden; die Aktion wird 2021 fortgesetzt.
  • Bei der Hauptziehung der Kehler Treue-Punkte sind Preise im Gesamtwert von 750 Euro verlost worden; die Aktion wird 2021 fortgesetzt.
  • Foto: Stadt Kehl
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Kehl (st). In der Kehler Tourist-Information sind am Dienstag, 2. Februar, die Hauptpreise der Treue-Punkte-Aktion des vergangenen Jahres im Gesamtwert von 750 Euro an fleißige Sammler verlost worden. Dabei fanden 415 vollständig ausgefüllte Punktekarten ihren Weg in den Lostopf. Je nach Größe des Preises bekommen die Gewinner diesen entweder direkt per Post zugeschickt oder erhalten einen Brief, mit dem sie den jeweiligen Sachpreis an der Rheinstraße 77 abholen können. Auch die dritte Auflage der Sammelaktion erhielt viel Zuspruch; eine Fortsetzung ist bereits in Planung. Der Startzeitpunkt wird allerdings erst nach Ende des Lockdowns bekannt gegeben.

Jedes Jahr nehmen neue Händler teil

„Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich viele Kehler bei uns gemeldet und wollen den Einzelhandel vor Ort unterstützen“, berichtet Rosa Brisson, Mitarbeiterin der Tourist-Information. „Mit den Kehler Treue-Punkten erhalten die lokalen Anbieter eine Plattform und die Kunden einen Anreiz dort einzukaufen.“ Ein Zusammenspiel, das gut ankommt: Mehr als 40 Cafés, Möbelhäuser, Dienstleister, Bekleidungsboutiquen und Apotheken nehmen am Gewinnspiel teil; Jahr für Jahr kommen neue Geschäfte hinzu. Die Kunden erhalten während des Aktionszeitraums pro Einkauf einen Stempel auf ihre Punktekarte, nach neun Stempeln kann diese abgegeben werden und ihr Besitzer landet automatisch sowohl im Lostopf der Monats-, als auch der Hauptziehung. Einen Mindesteinkaufswert gibt es nicht.

Auch Händler auch in Ortschaften

Obwohl die teilnehmenden Geschäfte in den vergangenen Jahren allesamt aus der Kernstadt kamen, ist das bei den Kehler Treue-Punkte keine Pflicht: „Wir würden sehr gerne auch Einzelhändler aus den Ortschaften miteinbinden“, sagt Bianca Huth von der Kehl Marketing. Einzige Voraussetzung: Jeder Betrieb muss entweder zwei Preise im Wert von jeweils 25 Euro für die Monatsziehungen oder einen Hauptgewinn beisteuern; bei der Gestaltung der Gewinne (Gutscheine oder Sachpreise) gibt es keine Vorgaben. Die Ziehungen und die Werbung werden von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH Kehl übernommen.

Hauptgewinne der Kehler Treue-Punkte-Aktion

  • Eine Damenhandtasche, bereitgestellt von Hammel Schuhe,
  • zwei Gutscheine für jeweils einen Ski- oder Snowboardkurs, gesponsert von Sport Hahn; die Coupons können je nach Bedarf auch bei einem Einkauf im Sport Hahn verwendet werden,
  • eine Sonnenbrille von Juwelier und Optik Thüm,
  • ein Gutschein für ein Outfit von Jeans Road,
  • zwei hochwertige Spirituosen von Zigarren Baumert.
Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen