Räuberischer Diebstahl
Diebin schlägt um sich

Kehl. Die Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in der Hauptstraße beobachtete am Dienstagnachmittag wohl eine 21-Jährige, wie sie zunächst mehrere Artikel in ihre Tasche steckte und anschließend, ohne zu bezahlen, das Geschäft verlassen wollte. Nachdem die mutmaßliche Diebin darauf angesprochen wurde, suchte sie mit der Beute das Weite. Sie konnte durch einen Kunden verfolgt und nach kurzer Zeit gestellt werden. Danach attackierte sie ihren Verfolger mit Ellenbogenhieben und Tritten, sodass dieser leicht verletzt wurde. Auch die hinzueilende Angestellte blieb nicht verschont, sie erhielt einen Schlag ins Gesicht. Die Frau konnte schließlich durch Beamte des Polizeireviers Kehl am Ort des Geschehens vorläufig festgenommen werden. Das Diebesgut im Wert von über 200 Euro hatte die Dame noch bei sich. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen