Unbekannter Autoaufbrecher
Kein Versteck vor Diebstahl sicher

Kehl. Ein bislang unbekannter Autoaufbrecher hat sich in der Nacht auf Montag an einem auf einem Bahnhofsparkplatz in der Hafenstraße in Kehl abgestellten VW Golf zu schaffen gemacht. Zwischen 0.15 und 1.15 Uhr hat der Ganove eine Seitenscheibe der Fahrerseite eingeschlagen und eine im Wagen deponierte Geldbörse sowie eine Silberkette mit Kreuz gestohlen. Die Polizei weist darauf hin, dass Fahrzeuge keine geeigneten Orte sind, um Wertsachen aufzubewahren. Kein Versteck ist so gut, um nicht von Dieben entdeckt zu werden. Der Diebstahlschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen