FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Ein gutes Wochenende für die Ortenauer
Kehler FV und der SC Lahr bejubeln ihre Heimsiege

Der Kehler FV (weiße Trikots) feierte im siebten Anlauf den ersten Heimsieg in dieser Saison gegen den SV Weil.
  • Der Kehler FV (weiße Trikots) feierte im siebten Anlauf den ersten Heimsieg in dieser Saison gegen den SV Weil.
  • Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Ortenau (jörg). Fussball Verbandsligist Kehler FV feierte am Samstag im siebten Anlauf im Kehler Rheinstadion den ersten Heimsieg dieser Saison. Die Grenzstädter, nachdem Auswärtssieg bei der DJK Donaueschingen mit breiter Brust, wollten vor heimischer Kulisse endlich den Bock umstoßen. Und das gelang durch das goldene Tor vom Timo Keck in der 30. Minute. Den ersten Warnschuss gab Gästetorjäger Richi Sprich nach zehn Minuten ab. Danach war es für den Kehler FV Fadi Kheloufie der mit einem Lattenknaller am Gästegehäuse scheiterte. Nach einer halben Stunde war es dann soweit. Gästekeeper Sandro Keller schoss Timo Keck an und der hatte keine Mühe das Leder zum 1:0 über die Linie zu drücken. Kehl spielte in der Folge die Angriffe nicht richtig aus, musste aber bei Kontern der Gäste aufpassen nicht den Ausgleich zu kassieren. Es gab keinen Schönheitspreis im Kehler Rheinstadion zu gewinnen. Wichtig waren die ersten drei Heimpunkte für den Kehler FV.
Fünf Tore sahen die Zuschauer in der Volksbank Arena in Lahr. Im Heimspiel des SC Lahr gegen die SF Elzach/Yach sahen die rund 250 Zuschauer eine Verbandsligapartie auf sehr gutem Niveau. Elzach ging nach 25. Minuten nicht unverdient in Führung. Die jedoch glich Neuzugang Motasem Hammad per Kopf aus. Nach dem Wechsel hatte Elzach wieder den besseren Start und lochte durch Doppeltorschütze Jonas Schmider zum 1:2 ein. Danach nahm die Elf um Trainer Oliver Dewes das Heft in die Hand. Thomas Vogel gelang für den Sportclub der Ausgleich. Lahr legte eine tolle Moral an den Tag und kam durch Hakan Ilhan zum vielumjubelten Siegtreffer. In der zweiten Hälfte hielt Schlussmann Jonas Leptig seine Farben mit guten Reflexen im Spiel.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen