Leseclubaktion "Heiß auf Lesen"
Joline-Lara Allgaier gewinnt Hauptpreis

Karin Schmidt, Mediathek Lahr, und Joline-Lara Allgaier bei der Preisübergabe
  • Karin Schmidt, Mediathek Lahr, und Joline-Lara Allgaier bei der Preisübergabe
  • Foto: Foto: Stadt Lahr/Mediathek Lahr
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (st). Über einen der Hauptpreise der Leseclubaktion "Heiß auf Lesen" darf sich Joline-Lara Allgaier aus Lahr-Sulz freuen. Bei einer Sonderverlosung im Regierungspräsidium Freiburg wurde ihr Los gezogen. Sie hat drei Freikarten für den Europa-Park gewonnen.

160 Teilnehmer im Sommer

An der Leseclubaktion beteiligten sich im Sommer über 160 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren. Mehr als 260 Bücher hatte die Mediathek Lahr extra für die Aktion gekauft. Die aktuellen Neuerscheinungen standen exklusiv den Clubmitgliedern zur Verfügung. Berücksichtigt wurden dabei auch die Bedürfnisse von Kindern, die wenig lesen, auch sie waren bei der Aktion genau richtig. So wurde selbst aus den heißesten Sommertagen eine vergnügliche und spannende Lesezeit.

Ganz nebenbei und von den Kindern und Jugendlichen fast unbemerkt, ist damit auch viel für die Förderung von Lesefähigkeit und Textverständnis getan worden. Viele haben dabei entdeckt: Lesen macht Spaß, muss nicht nur lästige Pflicht sein. Mitmachen hat sich zusätzlich gelohnt, denn jedes Clubmitglied, das mindestens drei Bücher gelesen hatte, war Mitte September zu einer Abschlussparty in der Mediathek eingeladen. Dort gab es für jeden eine Urkunde und jeder nahm an einer Tombola teil.

Unterstützung hatte „Heiß auf Lesen“ in Lahr durch den Förderkreis der Mediathek und die Stiftung Bürger für Lahr. Die Leseclubaktion fand in diesem Jahr zum vierten Mal in ganz Baden-Württemberg statt und wurde im Regierungsbezirk Freiburg von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium koordiniert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen