Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Lokales
Die neuen E-Reader verfügen über eine umfangreiche Sammlung von E-Books.

Mediathek
Gut bestückte E-Reader ausleihbar

Kehl (st). Nutzer der Mediathek können ab sofort drei fertig bestückte E-Reader ausleihen. Die Geräte verfügen über eine große Sammlung von E-Books aus verschiedenen Genres und sollen einen niedrigschwelligen Einstieg in die Nutzung des elektronischen Angebots der Mediathek bieten. „Ich denke viele Kunden haben Berührungsängste mit der Onleihe. Bei den E-Readern müssen sie nichts herunterladen und können testen, wie sie mit E-Books klarkommen“, lässt sich die Leiterin der Mediathek, Fabiane...

  • Kehl
  • 24.09.21
Lokales
Vorstand Dr. Wolfgang G. Müller (rechts) und Vorstandsmitglied Gerhard Silberer (links) von der Stiftung Bürger für Lahr übergeben die Spende an Karin Schmidt, Mediathek Lahr, und Birgit König, Leiterin der Mediathek Lahr (von links).

Spende an Mediathek
Stiftung Bürger für Lahr fördert Kamishibai-Angebot

Lahr (st). Kamishibai kommt ursprünglich aus Japan und bedeutet wörtlich übersetzt Papiertheater und Erzähltheater. Dank der Unterstützung in Höhe von 500 Euro durch die Stiftung Bürger für Lahr e. V., der die Entwicklung und Förderung von Kindern und Jugendlichen in Lahr ganz besonders am Herzen liegt, hat die Mediathek Lahr ihr Angebot an Bildkarten-Sets jetzt auf fast 60 Titel vergrößern können. Frühkindliche Förderung Kamishibai hat in Japan eine lange, populäre Tradition. Die heutige Form...

  • Lahr
  • 02.09.21
Lokales
Klassenmärchenbuch der Klasse 2a, ausgestellt in der Mediathek Lahr

Prinzessin, Fee und Räuber
Klassenmärchenbuch in der Mediathek Lahr

Lahr (st). Im Rahmen einer Unterrichtseinheit “Märchen” ist im zurückliegenden Schuljahr in der Klasse 2a der Geroldseckerschule Lahr ein Klassenmärchenbuch entstanden, das nun in der Mediathek Lahr zu sehen ist. Die Zweitklässler haben zunächst verschiedene Märchen kennengelernt und haben sich anschließend zusammen mit ihrer Lehrerin Judith Langensteiner die typischen Merkmale von Märchen erarbeitet. Den Höhepunkt der Unterrichtseinheit bildete das Verfassen eigener kleiner Märchen. Mit der...

  • Lahr
  • 10.08.21
Lokales
"Heiß auf Lesen" heißt es in der Mediathek.

"Heiß auf Lesen"
Lesespaß statt Langeweile mit der Leseclub-Aktion

Lahr (st). Sommer, Ferien, zumindest manchmal Sonne, Freibad, vielleicht Spaßhaben mit Freunden – und mehr nicht? Reisen, Abenteuer - im Sommer 2021 oft verschoben auf das nächste Jahr. Viele Fragezeichen prägen den zweiten Corona-Sommer. Das muss nicht sein. Alle Kinder und Jugendlichen, die im kommenden Schuljahr mindestens in die fünfte Klasse kommen, können „Heiß auf Lesen“-Clubmitglied werden und so in die faszinierende Welt von Büchern und Geschichten abtauchen, in ferne Länder reisen und...

  • Lahr
  • 09.08.21
Lokales

Attraktive Preise winken
Sommerleseaktion der Mediathek

Oberkirch (st). Kinder und Jugendliche können sich wieder vom 29. Juli bis 11. September an der Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen“ beteiligen. Dazu werden in der Mediathek Oberkirch eigens für Clubmitglieder ausgewählte brandneue Bücher mit spannenden, lustigen und coolen Geschichten angeboten. Die landesweite Aktion hat zum Ziel, die Sommerferien als Lesezeit zu etablieren, Spaß am Lesen zu vermitteln und spielerisch die Lese- und Sprachfähigkeit der Kinder zu fördern. Auch Kinder, die wenig...

  • Oberkirch
  • 15.07.21
Freizeit & Genuss

Mediathek Willstätt
"Heiß auf Lesen" geht in neue Runde

Willstätt (st). Vom 20. Juli bis 16. September führt die Willtsätter Mediathek wieder die Sommerleseaktion "Heiß auf Lesen" durch. Auf Grund der Corona-Pandemie gibt es aber auch in diesem Jahr kleinere Einschränkungen im Ablauf. Für Schüler von Klasse 2 bis 7 Zur Teilnahme eingeladen sind alle Schüler, die nach den Sommerferien in die 2. bis 7. Klasse gehen. Für die Clubmitglieder der Aktion hat die Mediathek wieder tolle neue Bücher aus verschiedenen Kategorien ausgewählt. Zur Teilnahme ist...

  • Willstätt
  • 01.07.21
Lokales
Der Spielraum in der Mediathek Oberkirch

Leseclubaktion in den Sommerferien
Mediathek Oberkirch sucht Schüler

Oberkirch (st). Auch in diesem Jahr findet wieder die Leseclubaktion „Heiß auf Lesen“ in den Sommerferien statt. Die Mediathek sucht Schüler als Helfer bei der Aktion. Voraussetzungen: mindestens 14 Jahre und noch keine 18 Jahre altgerne mit Kindern zusammen seinin den Sommerferien mindestens eine Woche Zeit habenDas Projekt findet vom 29. Juli bis 11. September 2021 statt. Die Schüler werden für eine Ferienwoche eingeteilt und arbeiten von Dienstag bis Samstag in der Mediathek. Für ihren...

  • Oberkirch
  • 14.06.21
Lokales
Die Zahl der Gegenstände zum Ausleihen wird sich in den nächsten Monaten weiter vergrößern.

Bibliothek der Dinge
Nachhaltigkeit leben: Leihen statt Kaufen

Lahr (st). Die Mediathek Lahr bietet mit der Bibliothek der Dinge ein neues Angebot und möchte damit zum nachhaltigen und ressourcenschonenden Handeln anregen. Die Mediathek hat in den vergangenen Monaten das neue Angebot entwickelt. Nachhaltig zu leben, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Leihen anstelle von Kaufen – nicht nur Bücher, Filme, Spiele, Zeitschriften und digitale Medien, sondern auch eine Auswahl an Gebrauchsgegenständen: Genau hier setzt die Bibliothek der Dinge an. Zur Ausleihe...

  • Lahr
  • 09.06.21
Freizeit & Genuss

Weitere Öffnungsschritte in Lahr
Stadtmuseum, Mediathek und Galerien

Lahr (st). Die Entwicklung der Sieben-Tages-Inzidenz im Ortenaukreis erlaubt weitere Öffnungsschritte in Einrichtungen der Stadt Lahr: Das Landratsamt Ortenaukreis hat am Sonntag, 30. Mai, bekanntgegeben, dass der Schwellenwert von 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wurde. Corona-Maßnahmen Ab sofort ist für den Besuch des Stadtmuseums, der Mediathek, der städtischen Galerie und der Galerie Villa Jamm weder ein negatives Corona-Testergebnis noch ein Nachweis über eine Impfung...

  • Lahr
  • 02.06.21
Freizeit & Genuss
Welche neuen Regeln in der Mediathek gelten, veranschaulicht Sarah Dinger, stellvertretende Leiterin der Mediathek. Mit einem Korb und einer Maske stöbert sie in den Regalen nach Lesestoff.

Kehler Mediathek hat wieder geöffnet
Ohne Test und ohne Termin

Kehl (st). Bibliotheken und damit auch die Kehler Mediathek an der Marktstraße dürfen wieder regulär öffnen. Das heißt: Lesebegeisterte müssen keinen Termin mehr vereinbaren, um in den Regalen nach Romanen, Sachbüchern oder Filmen zu stöbern. Das Mediatheksteam um Leiterin Fabiane Luz hat sich ein Konzept überlegt, das den neuen Lockerungen Rechnung trägt und seit Dienstag, 1. Juni, umgesetzt wird. Freiwillige Besuchergrenze Für Bibliotheken entfällt auf dieser Stufe neben der Test- und...

  • Kehl
  • 01.06.21
Freizeit & Genuss

Willstätter Mediathek
Besuch ist wieder ohne Auflagen möglich

Willstätt (st). Da im Ortenaukreis die Sieben-Tage-Inzidenz seit fünf Tagen unter 50 liegt, öffnet die Willstätter Mediathek ab Dienstag, 1. Juni, wieder ohne Einschränkungen. Weiterhin sind die bekannten Hygiene- und Sicherheitsregeln einzuhalten. Die Anwesenheit in der Mediathek kann über die Luca-App dokumentiert werden. Weitere Informationen oder inzidenzabhängige Änderungen der Zutrittsbedingungen auf der Willstätter Homepage.

  • Willstätt
  • 31.05.21
Lokales

Erste Öffnungsschritte
Viele Einrichtungen stehen wieder zur Verfügung

Lahr (st). Für viele städtische Einrichtungen und Angebote in Lahr sind ab Donnerstag, 20. Mai, wieder Öffnungsschritte möglich. Dann tritt die so genannte Bundesnotbremse außer Kraft, wie das Landratsamt Ortenaukreis am Dienstag, 18. Mai bekanntgegeben hat. „Die neuen Regeln der Corona-Verordnung zeigen eine klare Öffnungsperspektive für weite Teile des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens auf – vorausgesetzt, die Inzidenzwerte sinken weiter“, sagt Oberbürgermeister Markus Ibert....

  • Lahr
  • 19.05.21
Lokales

Willstätter Mediathek
Besuch ab Dienstag ohne Termin möglich

Willstätt (st). Ab Dienstag, 25. Mai, kann die Willstätter Mediathek wieder ohne Termin besucht werden. Allerdings ist nun für den Besuch ein tagesaktueller negativer Corona-Test-, ein Impf- oder ein Genesenennachweis nötig. Außerdem ist die Anzahl der anwesenden Personen beschränkt. Negativer Test nötig Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet das Team der Mediathek darum, möglichst alleine zu kommen und den Aufenthalt so kurz wie möglich zu halten. Weiterhin sind die bekannten Hygiene- und...

  • Willstätt
  • 19.05.21
Lokales
In der Mediathek gibt es in den kommenden Monaten einen digitalen Wandel. Mit dabei: zahlreiche neue Angebote und mobile Endgeräte.

Mediathek erweitert digitales Angebot
Roboter und Regale mit Sensoren

Kehl (st). Programmierbare Roboter, intelligente Regale, ein Streaming-Dienst und interaktive Bilderbücher: Die Besucher der Mediathek können sich in den kommenden Monaten über viele neue Angebote freuen. Möglich gemacht hat dies das Neustart-Kultur-Programm des Bundes, welches die Digitalisierung von Bibliotheken und Archiven unterstützt. Kehler Konzept überzeugt Das Kehler Konzept wusste zu überzeugen: 50.000 Euro werden in stark nachgefragte Bereiche investiert, womit sich die Einrichtung...

  • Kehl
  • 05.05.21
Lokales
Dr. Ute Scherb, Leiterin des städtischen Archivs, weist Besucher am Eingang des Archivs in der Friedhofstraße auf die Luca-App hin.

Kontaktnachverfolgung
Mediathek und Archiv setzen auf Luca-App

Kehl (st). Der gesamte Kulturbereich der Stadt Kehl verwendet die neue Luca-App. Durch die digitale Übermittlung von Kontaktpersonenlisten an das Gesundheitsamt des Ortenaukreises soll die App helfen, die Lockerungen zu verstetigen, indem Infektionsketten rasch unterbrochen werden. Wann die ersten Veranstaltungen im Kulturhaus wieder stattfinden können, ist zwar noch ungewiss, Besucher der Mediathek und des Archivs können die Smartphone-Anwendung jedoch bereits nutzen. Wer Medien ausleihen...

  • Kehl
  • 01.04.21
Lokales

Kontaktloser Abholservice
Erfolgreiches Jahr für Mediathek Gengenbach

Gengenbach (st). Trotz der erneuten pandemiebedingten Schließung der Gengenbacher Mediathek können die Nutzer auch weiterhin Medien ausleihen. Die Wünsche können die Nutzer per Mail an buecherei@stadt-gengenbach.de oder telefonisch unter 07803/930148 während den Servicezeiten bestellen und kontaktlos abholen. Zu folgenden Zeiten können Medien derzeit telefonisch bestellt werden: Montag bis Donnerstag, 14 bis 16 Uhr, Mittwoch, 10 bis 12 Uhr und Freitag, 13 bis 18 Uhr Als Alternative zur...

  • Gengenbach
  • 26.03.21
Lokales
Nach Terminreservierung ist die Mediathek wieder geöffnet.

Click & Meet in Kehler Mediathek ab Dienstag
Termine für Leseratten

Kehl (st). Gute Nachrichten für alle Lesefans: Ab Dienstag, 16. März, öffnet die Mediathek ihre Pforten wieder für Besucher. Das Sortiment in Ruhe durchstöbern kann jedoch nur, wer zuvor einen Termin reserviert hat. Die kontaktlose Ausleihe vorbestellter Medien bleibt weiterhin möglich. Termine für drei Tage in der Woche Ab Dienstag, 16. März, ist die Mediathek immer dienstags und freitags von 10 bis 13.30 Uhr und 15 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet sowie am Mittwoch von 15 Uhr bis 18.30 Uhr. Der...

  • Kehl
  • 15.03.21
Lokales
Die Stadt Oberkirch setzt auf die Luca-App.

Oberkirch nutzt Luca-App
Kontaktverfolgung in Museum und mehr

Oberkirch (st). Bei der Kontaktdatenverwaltung setzt die Stadt Oberkirch auf die Luca-App. Besucher des Heimat- und Grimmelshausenmuseums, der Städtischen Galerie, der Mediathek oder des Jugendzentrums können nun mittels ihres Smartphones die Kontaktdaten hinterlassen. Oberbürgermeister Matthias Braun begrüßt den Einsatz der App, teilt die Stadtverwaltung mit. „Dank der Luca-App können kontaktlos die notwendigen Daten schnell und einfach am Eingang von städtischen Einrichtungen hinterlassen...

  • Oberkirch
  • 15.03.21
Lokales
Die Mediathek der Stadt Gengenbach öffnet wieder - allerdings unter Corona-Bedingungen.

Wiedereröffnung Mediathek Gengenbach
Besuch nur nach Terminvereinbarung

Gengenbach (st). Der Besuch der Mediathek in Gengenbach ist nach telefonischer Terminvereinbarung unter 07803/930148 wieder möglich, teilt die Stadtverwaltung mit. Es dürfen sich lediglich fünf Besucher in der Mediathek aufhalten – pro Termin maximal zwei Personen. Die Besucher werden außerdem gebeten, zusätzlich ein Kontaktformular auszufüllen. Die maximale Aufenthaltsdauer pro Besucher beträgt 20 Minuten. Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht. Wer nur Medien...

  • Gengenbach
  • 15.03.21
Lokales

Nach Terminvereinbarung
Click & Meet in der Mediathek Willstätt

Willstätt (st). Ab sofort kann die Mediathek Willstätt im Bürgersaal des Legelshurster Rathauses mit vorher vereinbartem Termin wieder besucht werden. Hierbei gilt es zu beachten, dass bis zu drei Personen eines Haushalts kommen dürfen. Außerdem ist das Tragen medizinischer Mund-Nasen-Bedeckungen und das Ausfüllen des Kontaktdatenformulars verpflichtend. Die Vereinbarung eines Termins kann telefonisch unter 07852 914340 oder per eMail an mediathek@willstaett.de erfolgen. Die Möglichkeit zur...

  • Willstätt
  • 11.03.21
Lokales
Das Ausleihen von Büchern und anderen Medien geht über die kontaktlose Variante und ohne Betreten der Mediathek.

Knick in der Mediatheks-Statistik
Zahlen der Onleihe steigen weiter

Kehl (st). Reduzierte Öffnungszeiten, coronabedingte Schließung, teilweise Wiederöffnung: Auch für die Mediathek war das von Covid-19 geprägte Jahr 2020 in jeder Hinsicht eine Herausforderung. Das spiegelt sich in den Zahlen für 2020 wider. Erwartungsgemäß fallen Öffnungsstunden, Besucherzahlen und die Menge ausgeliehener Medien niedriger aus als noch im Jahr 2019. Dafür hat das Onleihe-Angebot stark zugelegt. 705 Stunden war Mediathek geöffnet Die Bilanz für das Jahr 2020 weist für die...

  • Kehl
  • 26.02.21
Lokales
Die neuen Regale helfen der Mediathek künftig dabei, die Präsentation von Sachbüchern und Romanen zeitgemäß zu gestalten.
2 Bilder

Mediathek-Umgestaltung
Neue Regale für mehr Übersicht und Lesespaß

Kehl (st). Mehrere Abteilungen der Mediathek bekommen in diesen Tagen neue Regale, die alten konnten viele Anforderungen der Kunden nicht mehr erfüllen, waren teilweise sogar beschädigt. Sowohl bei den Sachbüchern für Erwachsene als auch bei der Belletristik sorgt die neue Einrichtung künftig für eine modernere Präsentation der Medien; Lesebegeisterte erhalten dadurch einen besseren Überblick und finden das gewünschte Buch schneller. Ziel: lebendiger Ort der Begegnung Der Umbau ist Teil einer...

  • Kehl
  • 25.12.20
Lokales
Mitarbeiter des Betriebshofs bringen am Mittwoch insgesamt neun grau-rote Schilder in der Fußgängerzone an, auf denen der Weg zu den städtischen Kultureinrichtungen beschrieben ist.
2 Bilder

Neue Schilder für Kehl
„Kultur endlich sichtbarer im Stadtbild“

Kehl (st). Neun grau-rote Schilder zieren seit Mittwoch die Fußgängerzone, genauer gesagt den Bereich zwischen Bahnhof und Rathausvorplatz. Auf ihnen finden Kulturbegeisterte ab sofort den direkten Weg zu ihrem nächsten Veranstaltungsort. Insgesamt elf städtische Gebäude und Institutionen sind auf den großen Wegweisern ausgeschildert. Die Hinweistafeln gehen auf die Kulturkonzeption von 2018 zurück, sind in Kehl die ersten ihrer Art und kommen ursprünglich aus der Schweiz. Die Kosten für die im...

  • Kehl
  • 18.12.20
Freizeit & Genuss

Mediathek Willstätt mit technische Neuerung
Ausleihe deutlich schneller

Willstätt (st). Ab sofort läuft die Ausleihe in der Mediathek Willstätt mit Hilfe der modernen RFID-Technik deutlich schneller als bislang. Seit September ist die Mediathek mit der neuen Technik ausgestattet. In den vergangenen Wochen wurden alle Medien mit den entsprechend benötigten Transpondern ausgestattet. Auch wenn die Umarbeitung aller Medien in den vergangenen Wochen sehr aufwendig war, freut sich das Team der Mediathek nun umso mehr, diese technische Neuerung anbieten und die damit...

  • Willstätt
  • 07.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.