Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Drittklässler der Schutterlindenbergschule testen sich selbst.
2 Bilder

Angebot gestartet
Selbsttests für Schüler im Präsenzunterricht

Lahr (st). Die Testangebote für Schüler haben am Donnerstag, 25. März, begonnen. Die Stadt Lahr hat hierzu die Strukturen aufgebaut und Tests beschafft. Mitte der Woche wurden die für Laien zugelassenen Selbsttestkits geliefert. Noch vor den Osterferien beginnen mehrere Schulen mit dem Angebot. Das erweiterte Angebot richtet sich an die Schulklassen aller Jahrgänge, die wieder in Präsenz unterrichtet werden. Die Stadt Lahr wirbt dafür, dass Erziehungsberechtigte minderjähriger Schülerinnen und...

  • Lahr
  • 25.03.21
Lokales
Oberbürgermeister Markus Inbert

Ibert begrüßt Schulöffnung
Bildungsgerechtigkeit und Psyche im Fokus

Lahr (st). Die Grundschulen in Baden-Württemberg setzen ab dem 15. März in allen vier Klassenstufen einen eingeschränkten Regelbetrieb um. Für die Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schulen gilt ab dem gleichen Datum ein Wechselbetrieb. Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert äußert sich zur aktuellen Entwicklung: „Es ist gut, dass wir uns auf den Weg zurück in eine Normalität machen. Viele Menschen kommen an ihre Belastungsgrenze – die psychischen Folgen der Pandemie sind schmerzlich spürbar....

  • Lahr
  • 05.03.21
Lokales

Teststrategie für Kitas und Schulen
Stadt Lahr unterstützt mit mobilen Teams

Lahr (st). Das Land Baden-Württemberg erweitert seine Teststrategie für Kitas und Schulen. Das Personal an sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren, Grundschulen, Kitas und in der Kindertagespflege, das in der Präsenz arbeitet, kann sich zunächst bis zu den Osterferien zweimal pro Woche mittels PoC-Tests, einem Antigenschnelltest, testen lassen. Unterstützung bei Tests Die Stadt Lahr unterstützt die Pläne des Landes, die am Freitag bekannt wurden, und möchte gleichzeitig die Apotheken...

  • Lahr
  • 16.02.21
Lokales

Notbetreuung ab Donnerstag
Kitas und Schulen schließen mit dem zweiten Lockdown

Lahr (st). Aufgrund des hohen Infektionsgeschehens wurde am Sonntag, 13. Dezember, der zweite Lockdown beschlossen. Daher hat die Stadt Lahr in Abstimmung mit dem Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SaE) folgendes Vorgehen auf Grundlage des Beschlusses von Bund und Land festgelegt: Kitas, Horte und Schulen schließen ab Mittwoch, 16. Dezember, bis einschließlich Sonntag, 10. Januar. Für folgende Gruppen wird eine Notbetreuung an den jeweiligen Stammeinrichtungen der Kinder an den regulären...

  • Lahr
  • 15.12.20
Polizei

Anonymer Hinweis
Schreckschusswaffe in Klassenzimmer gefunden

Lahr. Nach einem anonymen Hinweis sind am späten Donnerstagvormittag mehrere Polizeistreifen zu einer Schule in der Ludwig-Frank-Straße ausgerückt. Laut Schilderungen des Mitteilers würde sich in einem Klassenzimmer der Lernanstalt eine Waffe befinden. Bei einer umgehenden Überprüfung gegen 11.30 Uhr fanden die Polizisten tatsächlich in einem Klassenzimmer eine Schreckschusswaffe ohne Munition vor, die hinter einer mobilen Tafel abgelegt war. Wie die Schreckschusswaffe in die Schule gelangte...

  • Lahr
  • 20.11.20
Lokales

Update Corona-Infektionen nach Hochzeitsfeier
Weitere Schüler und Lehrkräfte in Quarantäne

Lahr (st). Auch in der Gutenbergschule, der Eichrodtschule, der Friedrichschule und der Kindertagesstätte Bottenbrunnenstraße müssen nach einer Hochzeitsfeier im Raum Lahr Klassen beziehungsweise Gruppen geschlossen werden, da positive Covid-19-Tests vorliegen. An der Gutenbergschule sind von dieser Maßnahme 22 Schüler und zwei Lehrkräfte, an der Eichrodtschule 45 Schüler und drei Lehrkräfte, an der Friedrichschule 50 Schüler aus drei Klassen und elf Lehkkräfte und in der Kindertagesstätte...

  • Lahr
  • 07.10.20
Lokales

Schul- und Kitaschließungen
Stadt Lahr stellt Notgruppen zur Verfügung

Lahr (st). Die Landesregierung hat die Schließung der Kindertagesstätten und Schulen in Baden-Württemberg bis voraussichtlich Sonntag, 19. April, beschlossen. Die Stadt Lahr richtet in dieser Zeit Notgruppen für die Kinderbetreuung ein. Organisiert ist das wie folgt: Am Montag, 16. März, sind alle Einrichtungen zu den normalen Betreuungszeiten geöffnet. Der Notbetrieb startet ab Dienstag, 17. März, 7 Uhr. Ab dann sind alle Kindertageseinrichtungen und Schulen geschlossen. Anspruch auf einen...

  • Lahr
  • 13.03.20
Lokales

Umgang mit Coronavirus
Gemeinde Friesenheim richtet Notgruppen ein

Friesenheim (st). Wegen des Coronavirus werden von Dienstag, 17. März, die Schulen und Kitas in Baden-Württemberg geschlossen. Diese Entscheidung wurde am Freitag, 13. März, vom Land verfügt und dient zur weiteren Eindämmung der Coronavirus-Verbreitung. In der Gemeinde Friesenheim sind konkret die Realschule und Werkrealschule Friesenheim sowie alle Grundschulen von der Schließung betroffen. In Abstimmung mit den Trägern der Kindertagesstätten sind auch alle Kita-Einrichtungen in Friesenheim...

  • Lahr
  • 13.03.20
Lokales

Nachhaltiger Flohmarkt am IBG in Lahr
Wir suchen noch Verkäufer für unseren Flohmarkt, seien Sie schnell!

Diesen Donnerstag, den 06.02.2020, bieten wir Ihnen einen nachhaltigen Flohmarkt am IBG Infotag an. Es geht uns darum, die Nachhaltigkeit zu fördern und durch Secondhand ein deutliches Statement gegen die heutige Wegwerfgesellschaft zu setzen. Wir sind eine kleine vierköpfige Gruppe, die durch kleine Schritte große Veränderungen erreichen wollen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns zu besuchen oder sogar selbst zu verkaufen. Kosten fallen hierbei keine an. Sie dürfen selbstverständlich Ihr...

  • Lahr
  • 03.02.20
  • 1
  • 1
Lokales
Birgit Rohfleisch ist Leiterin der Beratungsstelle in Lahr.

Psychologische Beratungsstelle
Niederschwelliges und kostenloses Angebot

Lahr (ds). Bereits in den 50er-Jahren wurde in Lahr die erste Psychologische Beratungsstelle im Ortenaukreis eingerichtet. Damals wie heute ist sie Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche sowie deren Erziehungsberechtigte, die Hilfe benötigen, sei es bei Fragen der Entwicklung oder Erziehung, bei Verhaltensauffälligkeiten und familiären Konflikten, bei Problemen in Kindertagesstätten und Schulen, bei sozialen und emotionale Problemen sowie bei Gewalt. In 2.500 Fällen wurden im vergangenen Jahr...

  • Lahr
  • 27.08.19
Lokales

Beste Noten erreichen Leonie Schnurr (1,6) und Sophia Friedmann (1,7)
Alle Schülerinnen der Maria-Furtwängler-Schule bestehen Abitur

Nach den mündlichen Prüfungen am Donnerstag, 04.07.2019 war es soweit: alle 12 Schüler/innen des Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt Gesundheit (SGGG) haben unter dem Vorsitz von Herrn Studiendirektor Ralf Schneider von den Beruflichen Schulen Achern ihr Abitur bestanden. Die mündlichen Prüfungen fanden in den Fächern: Deutsch, Gemeinschaftskunde, Sozialmanagement, Biologie, Sport und Spanisch statt. Beim anschließenden gemeinsamen Umtrunk konnte die...

  • Lahr
  • 08.07.19
Polizei

Vandalen gesucht
Lampen beschädigt

Lahr. Unbekannte haben im Verlauf des Wochenendes mehrere Lampen an einem Schulgebäude in der Straße Im Schillinger in Lahr beschädigt. Sollten die Vandalen ermittelt werden, müssen sich diese nicht nur wegen einer Sachbeschädigung verantworten - auch der verursachte Schaden ist zu begleichen. Für die Instandsetzung der Oberlichter müssen rund 1.000 Euro aufgebracht werden. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 07821/2770 um...

  • Lahr
  • 12.02.19
Lokales
An manchen Schulen darf das Handy im Pausenhof benutzt werden.

Handynutzung in Schulen
Bei Wiederholungstätern werden Eltern benachrichtigt

Lahr (ds). Seit dem neuen Schuljahr müssen Schüler in Frankreich ihr Handy zu Hause lassen – so regelt es ein neues Gesetz. In Deutschland kann jede Schule selbst entscheiden, wie sie mit dem Thema Handynutzung umgeht. Wir haben uns in Lahr exemplarisch an drei Schulen umgehört, welche Regeln hier gelten. "Das Mitbringen eines Handys in die Schule kann den Schülern nicht generell verboten werden, an der Friedrichschule wird dies auch nicht verboten", erklärt Schulleiter Stephan Seizinger....

  • Lahr
  • 02.10.18
Lokales
In die Sanierung des Scheffel-Gymnasiums fließen 2,74 Millionen Euro Bundesmittel.

Bund unterstützt Schulsanierung mit 7,6 Millionen Euro
Priorität liegt bei beiden großen Gymnasien

Lahr (st). In zehn Jahren die städtischen Schulgebäude sanieren, dieses stolze Ziel hat sich die Stadt Lahr schon 2014 gesetzt. Das vom Gebäudemanagement ausgearbeitete Schulsanierungsprogramm nimmt nun zusätzlich Fahrt auf: 7,6 Millionen Euro Zuschuss erhält die Stadt zur Sanierung von fünf Schulen. Von insgesamt 14 Millionen Euro Fördermitteln für die gesamte Ortenau gehen damit mehr als die Hälfte nach Lahr. Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller zeigt sich erfreut über die hohe Fördersumme:...

  • Lahr
  • 23.08.18
Lokales
Schülerinnen und Schüler, die erst ein paar Jahre in Deutschland leben, freuen sich sehr über ihren bestandenen Hauptschulabschluss

BEJ (Berufseinstiegsjahr) und VAB (Vorqualifizierung Arbeit und Beruf)
Weitere erfolgreiche Abschlüsse an der Maria-Furtwängler-Schule Lahr

Mit Stolz konnten 50 Schülerinnen und Schüler der Klassen Berufseinstiegsjahr 1 und 2 sowie der Klassen Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf 1 und 2 am 20.07.2018 ihr Zeugnis im Rahmen der Schulentlassfeier in Empfang nehmen. In ihrer Rede betonte die Schulleiterin, Frau Hunn-Zimny, dass die Schüler nun fit für den Einstieg in die Berufsausbildung gemacht worden wären, was sich heutzutage, wo es bessere Chancen auf einen freien Ausbildungsplatz gibt als je zuvor, auszahlen werde. Die Schüler...

  • Lahr
  • 25.07.18
Lokales

Chancen wie noch nie! Fleiß und Ausdauer zahlen sich aus
Verabschiedung der Schülerinnen und Schüler der Zweijährigen Berufsfachschule und der Berufskollegs an der Maria-Furtwängler-Schule Lahr

Die Schulleiterin, Frau Hunn-Zimny, betonte bei der Verabschiedung der Schülerinnen und Schüler der Zweijährigen Berufsfachschulen Hauswirtschaft, Gesundheit und Pflege sowie Labortechnologie, der Berufskollegs Pflege und Soziales in Teilzeit am 20.07.2018, dass die Schülerinnen und Schüler nun fit für den Einstieg in die Berufsausbildung seien. Momentan gebe es so gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz wie nie zuvor, weshalb sich die Schüler Freude am Lernen, Biss, Durchhaltevermögen und...

  • Lahr
  • 25.07.18
Lokales

Erfolgreiche Absolventen
Zweiter Bildungsweg - BKFH und BAL

Erfolgreiche Absolventen des zweiten Bildungswegs an der Maria-Furtwängler-Schule Lahr: Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen Einjähriges Berufskolleg zur Fachhochschulreife (BKFH) und Berufsaufbauschule (BAL) erhielten am vergangenen Mittwoch ihren Abschluss. Nach den mündlichen Prüfungen unter dem Vorsitz von Frau Doreen Schwald von der Merian-Schule aus Freiburg konnten die Schulleiterin Rosalinde Hunn-Zimny und die Klassenlehrerinnen Christine Karpf und Martina Schwendemann bei...

  • Lahr
  • 13.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.