Fernsehshow "Masters of Dance"
Kristina Andreev tanzte im Finale

Die 19-jährige Kristina Andreev aus Lahr stand im Finale der Fernsehsendung "Masters of Dance".
  • Die 19-jährige Kristina Andreev aus Lahr stand im Finale der Fernsehsendung "Masters of Dance".
  • Foto: foolproofed
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (ds). Kristina Andreev hat am Donnerstag das Finale der Fernsehshow "Masters of Dance" auf Pro Sieben zwar nicht gewonnen, sieht sich aber zusammen mit allen anderen Tänzern, die es in der Show so weit geschafft haben, als Gewinner. "Wie einen Traum" hat die Lahrerin die Teilnahme an der Sendung empfunden: "Ich hätte mir nichts Schöneres vorstellen können", so die 19-Jährige im Gespräch mit der Guller-Redaktion. Schon bald will Andreev, die derzeit noch in Winnenden wohnt, wieder zurück nach Lahr ziehen. "Ich werde in der Tanzschule meiner Eltern weiter unterrichten", kündigt sie an. Außerdem ist sie als neues Mitglied einer Tanzagentur darauf gespannt, welche Engagements auf sie zukommen werden.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen