Bilanz

Beiträge zum Thema Bilanz

Lokales
Immer eine Attraktion während der Chrysanthema: der Sonnenplatz

Positive Chrysanthema-Bilanz
Besucher trotzen durchwachsenem Wetter

Lahr (st). Tausende Gäste besuchten bei niedrigen Temperaturen und Sonnenschein nochmals den Abschlusstag des bunten Blumenfestivals. Oberbürgermeister Markus Ibert betonte in seiner Abschlussrede den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Mehrwert, der von der Chrysanthema als Standortfaktor für Einzelhandelsgeschäfte und Gastronomen einerseits und Ort für Begegnungen andererseits ausgehe. Trotz des durchwachsenen Wetters lockte die Chrysanthema wieder hunderttausende Besucher nach Lahr....

  • Lahr
  • 12.11.19
Marktplatz
Windräder auf dem Nillkopf – weiter Standorte sind derzeit nicht in Planung

E-Werk Mittelbaden zieht Bilanz
Kooperation mit Süwag

Lahr (krö). Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte das E Werk Mittelbaden seine Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 vor. Wolfgang G. Müller, Oberbürgermeister der Stadt Lahr und Aufsichtsratsvorsitzender des E-Werks Mittelbaden blickte auf die Entwicklung des Unternehmens zurück. Dieses habe sich in den vergangenen 20 Jahren deutlich gewandelt und stünde heute, dank der frühzeitigen ökologischen Ausrichtung, gut da. Die Bilanz des E-Werks Mittelbaden,vorgetragen von Vorstand Ulrich Kleine,...

  • Lahr
  • 02.07.19
Lokales
Erholung in der Natur wird in Ettenheim groß geschrieben.

Ettenheim zieht Bilanz
Leichte Steigerung bei Übernachtungszahlen

Ettenheim (st). Nach den Zahlen der Tourist-Info Ettenheim und dem Statistischen Landesamt Baden-Württemberg sind die Übernachtungszahlen im vergangenen Jahr erneut leicht gestiegen. In Ettenheim und den Ortschaften stehen den Urlaubern derzeit 66 private Ferienwohnungen, fünf Ferienhäuser und sieben private Zimmervermieter zur Verfügung. Hinzu kommen der Campingplatz mit 165 Stellplätzen und acht gewerbliche Betriebe. Leichtes Plus Insgesamt verzeichnete die Tourist-Info von Januar bis...

  • Lahr
  • 26.06.19
Lokales
Führung mit Museumspädagogin Silke Höllmüller
3 Bilder

9.000 Besucher bis Dezember
Positive Bilanz für Stadtmuseum

Lahr (st). „Das Museum hat eine überragend positive Resonanz seitens unserer Gäste erhalten“, resümiert Erster Bürgermeister Guido Schöneboom die vergangenen Monate seit Eröffnung des Stadtmuseums am 23. Februar 2018. „Viele Lahrer sind stolz auf ihr Museum inmitten der Innenstadt“. Im Gästebuch überschlagen sich die positiven Kommentare in den unterschiedlichsten Sprachen. Bettina S. schwärmt: „Fantastisches Museum! Bin in Dinglingen geboren und lebe seit über 20 Jahren in England“. Jonas...

  • Lahr
  • 17.01.19
Lokales
Erhöhte Verkehrssicherheit durch Tempo 30 in der Goethestraße

30er-Zone in der Goethestraße
Stadt Lahr zieht Bilanz

Lahr (st). Vor zwei Jahren wurde die Geschwindigkeit in der Goethestraße von 50 auf 30 Stundenkilometer gesenkt. Der Grund waren die zahlreichen Unfälle durch Vorfahrtsverletzungen und Missachtung des Zebrastreifens im Bereich der Eichrodtstraße. Im Jahr 2016 gab es drei Unfälle mit vier verletzten Personen. 2017 stieg zwar die Anzahl der Unfälle auf fünf, doch die Zahl der Verletzten sank auf eine Person. „Durch die geringeren Geschwindigkeiten in der Goethestraße sind auch die...

  • Lahr
  • 14.12.18
Lokales
Bei der Schatzkammer Wald gab es zahlreiche Vorführungen und Mitmachaktionen für Jung und Alt.
3 Bilder

Landratsamt zieht durchweg positive Bilanz
Treffpunkt Ortenau auf der Landesgartenschau

Lahr (st). Auch wenn die Landesgartenschau am Sonntag ihre Pforten geschlossen hat, wird vieles bleiben: für die Stadt Lahr, den Ortenaukreis und die gesamte Region. Mit der Landesgartenschau 2018 kam eines der bedeutendsten und besucherstärksten Ausstellungsformate Baden-Württembergs nach 14 Jahren wieder in den Ortenaukreis. Keine Frage, dass der Landkreis auch dieses Mal wieder mit von der Partie war und mit einer der größten Ausstellungs- und Aktionsflächen der Landesgartenschau aufwartete....

  • Lahr
  • 18.10.18
Lokales
Am kommenden Sonntag öffnet die Landesgartenschau in Lahr zum letzten Mal ihre Pforten.

Wehmut gemischt mit Stolz
Landesgartenschau-Verantwortliche ziehen Bilanz

Lahr (ds). Wehmut, Stolz und auch ein bisschen Erleichterung schwangen mit bei der Abschlusspressekonferenz der Landesgartenschau am Montag in Lahr. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung von „bwgrün.de“ Gerhard Hugenschmidt, Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller, Landesgartenschau-Geschäftsführer Tobias de Haën, Kreiskämmerin Jutta Gnädig und Ulrike Holland, Vorsitzende des Freundeskreises Landesgartenschau, blickten auf rund 180...

  • Lahr
  • 09.10.18
Lokales

Geplantes Besucherziel von 800.000 knapp erreicht
Landesgartenschau geht am Sonntag zu Ende

Lahr (st). Mit einem fulminanten Abschlusstag und einem prall gefüllten Programm organisiert von der kommenden Ausrichterstadt Überlingen endet die Landesgartenschau Lahr am kommenden Sonntag, 14. Oktober, nach 186 beeindruckenden Veranstaltungstagen. „In den vergangenen Jahren und ganz speziell in den letzten sechs Monaten ist unsere Stadt gewachsen. Was wir in rund neun Jahren Planungszeit und nur knapp drei Jahren Bauzeit auf rund 38 Hektar Fläche für heutige und zukünftige Generationen...

  • Lahr
  • 08.10.18
Lokales
Das Stadtmuseum in der historischen Tonofenfabrik ist bei Lahrern und Gästen beliebt.

Erste Bilanz sechs Monate nach Eröffnung
Stadtmuseum begeistert die Besucher

Lahr (st). Sechs Monate nach Eröffnung zieht das Lahrer Stadtmuseum eine erste Bilanz: Knapp über 5.000 Lahrer und Gäste haben bereits die Dauerausstellung in den neuen Ausstellungsräumen in der alten Tonofenfabrik besucht. Stärkster Besuchertag ist der Sonntag. „Wir sind mit den Besucherzahlen sehr zufrieden. Wichtiger als die Zahlen sind für mich jedoch die zahlreichen positiven Rückmeldungen der Besucher“, resümiert Erster Bürgermeister Guido Schöneboom. „Wir haben mit dem Großprojekt eines...

  • Lahr
  • 28.08.18
Lokales

18.000 Dauerkarten und längere Öffnungszeiten
Landesgartenschau zieht erste Bilanz

Lahr (st). Die ersten 20 Gartenschautage sind vorbei und Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und die beiden Geschäftsführer der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH Ulrike Karl und Tobias de Haёn zeigen sich sehr zufrieden beim Rückblick auf die ersten knapp drei Wochen. Seit dem 12. April sind die Tore der Landesgartenschau in Lahr geöffnet – und die Besucher begeistert: „Über 20 Konzerte, Gartenberatung, Vorträge, Lesungen, kulinarische Kostproben, ein Käsekuchen-Wettbewerb,...

  • Lahr
  • 02.05.18
Polizei
Großer Fasnachtsumzug in Gengenbach.

Fasnachtsveranstaltungen
Zufriedenstellende Zwischenbilanz der Polizei

Lahr. Die fünfte Jahreszeit zog am vergangenen Wochenende wiederholt viele Narren und Fasnachtsbesucher in den mittelbadischen Raum. Wie jedes Jahr kamen jedoch nicht nur Brauchtumsinteressierte zusammen, sondern vor allem auch viele junge Menschen, die in Kombination mit entsprechendem Alkoholkonsum die eingesetzten Ordnungshüter auf Trab hielten. Die Beamten aus Gengenbach blicken unterm Strich und hochgerechnet auf eine Besucherzahl von rund 25.000 Menschen auf eine weitestgehend ruhig...

  • Lahr
  • 23.01.18
Lokales
Die Flüchtlingsband „The Worlderers“ von Herbie Wickertsheim hatte zahlreiche Auftritte im Verlauf des vergangenen Jahres. Wickertsheim wurde für seine Arbeit mit dem zweiten Preis der Sparkasse für ehrenamtliches Engagement durch den Landrat ausgezeichnet.

Neue Projekte stehen in den Startlöchern
Der Freundeskreis Flüchtlinge zieht Bilanz

Lahr (st). Die Flüchtlingssituation hat sich geändert und damit auch die Arbeit der rund 100 Helfer. Aber weniger und leichter ist diese Arbeit nicht geworden. Das ist die Jahresbilanz 2017 des Freundeskreises Flüchtlinge Lahr. Besonders stolz sind die Ehrenamtlichen laut Pressemitteilung auf die Flüchtlingsband "The Worlderers", die im vergangenen Jahr einen Integrationspreis bekommen hat. Für das neue Jahr gibt es bereits weitere Pläne, etwa das Lerncafé in der Theodor-Heuss-Schule und das...

  • Lahr
  • 18.01.18
Lokales
Der aus 1.886 Chrysanthemen bestehende Pfau an der alten Stadtmauer war wieder eins der liebsten Fotomotive.

Durchweg positive Bilanz
20 Jahre Chrysanthema in Lahr

Lahr (st). Die 20. Chrysanthema ging am Sonntag in Lahr zu Ende. Die Stadtverwaltung zieht nach 23 Veranstaltungstagen eine durchweg positive Bilanz. Auch die unwetterbedingte Absage des letzten Veranstaltungstages schmälerte den Gesamterfolg nicht. "Drei Wochen lang haben wir ausnahmslos Lob und Komplimente erhalten, mehr als je zuvor. Ein größeres Geburtstagsgeschenk konnte man uns nicht machen", bedankt sich Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller. Stadtführer, Organisatoren und Verkäufer,...

  • Lahr
  • 14.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.