Neue Parkplätze und mehr Aufenthaltsqualität
Sanierungsgebiet Kanadaring nimmt weiter Gestalt an

Die Neuorganisation der Parkplätze ist ein wichtiger Bestandteil der Sanierungsziele im Wohngebiet Kanadaring.
  • Die Neuorganisation der Parkplätze ist ein wichtiger Bestandteil der Sanierungsziele im Wohngebiet Kanadaring.
  • Foto: Foto: Stadt Lahr
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (st). Im Kanadaring werden aktuell Parkplätze für die Bewohner gebaut. Die Neuorganisation der PKW-Stellplätze ist ein wichtiger Bestandteil der Sanierungsziele im Wohngebiet. Seit ein Teil des Kanadarings 2015 in das Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ aufgenommen wurde, saniert und modernisiert die Stadt gemeinsam im der Wohnbau GmbH das Gebiet. Damit einher geht auch eine komplette Umstrukturierung der privaten und öffentlichen Freiflächen.

Neugestaltung

Durch die neuen Senkrechtparkplätze entlang der Straße Kanadaring können die bestehenden Wohnhöfe frei vom Parkdruck neu gestaltet werden. Sie stehen jetzt als wertvolles Wohnumfeld für Erholung und Freizeitgestaltung und für die Kinder zum Spielen zur Verfügung. Die privaten Parkplätze sind den angrenzenden Wohngebäuden zugeordnet. Wenn die Baumaßnahme im Frühjahr 2020 beendet ist, werden die Stellplätze an der Straße Kanadaring mit lockeren Baumreihen ergänzt. Die Straßenbeleuchtung wird bereits jetzt schrittweise erneuert. Die Bauarbeiten zum Ausbau der Straße Kanadaring erfolgen in mehreren Teilabschnitten von Osten in Richtung Westen. Die Ausbaulänge beträgt rund 400 Meter und endet auf Höhe des Martinskindergartens. Die komplette Baumaßnahme ist voraussichtlich in den Osterferien 2020 beendet.

Bereits hergestellt wurde 2016 der Kreisverkehr in der Schwarzwaldstraße, der den Kanadaring im Osten mit der Straße im Kanadaring verbindet. 2017 ist die Fuß- und Radwegebrücke über die Schutter gebaut worden, die die Wohnbebauung Kanadaring mit dem Stadtteil Dinglingen verbindet, sowie der unmittelbar südlich der Brücke angrenzende Schutterplatz. 2018 sind die öffentlichen Flächen des Quartierplatzes mit den Wegeverbindungen von Alt-Dinglingen bis zum Bürgerpark enstanden.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.